Lokalität Kenkenberg

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

ratenn
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2022, 13:29

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von ratenn »

Hallo, ich werde mal nachschauen. Die meisten Bilder von Kenkenberg waren von Karnevalsfeten. Als ich mit Rolf unterwegs war, habe ich hauptsächlich
bei internationalen Theaterfesten Ordner angelegt, mit Fotos der auftretenden Gruppen und unseren Auftritten, wenn ich mal Zeit hatte. Andere Sachen,z.B.
wie oft ich mal ein neues Fass angeschlagen habe, oder wie Inge ihrem Sohn Sascha in der Kneipe rechnen mit Bierdeckeln beigebracht hat, sind halt nur in meinen
Erinnerungen, oder als der Film "Schluss Aus Feierabend" gedreht wurde, als wir zweimal Karneval feiern durften. Einmal richtig und für Dreharbeiten nochmal, aber nur mit
alkoholfreiem Bier.Drehbuch kam damals von Michael Klaus. Ich hoffe,das dieser Gelsenkirchener Schriftsteller, der damals über der Kneipe "Zum Traber" am Markt wohnte,
auch noch nicht ganz vergessen ist.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 18790
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von Benzin-Depot »

raten hat geschrieben:[...]Drehbuch kam damals von Michael Klaus. Ich hoffe,das dieser Gelsenkirchener Schriftsteller, der damals über der Kneipe "Zum Traber" am Markt wohnte, auch noch nicht ganz vergessen ist.
nein, ganz und gar nicht.

Schau mal, hier geh´s zum "Fred" von Michael Klaus

und hier geht´s zum letzten Interview mit ihm, welches wenige Wochen vor seinem Tod aufgenommen wurde.
Hartmut Hering im Gespräch mit MICHAEL KLAUS und JÜRGEN KRAMER
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

kefir
Beiträge: 251
Registriert: 14.06.2021, 08:00

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kefir »

Wo kann man den Film : Schluss aus, Feierabend nochmal sehen ? :?: l

kefir
Beiträge: 251
Registriert: 14.06.2021, 08:00

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kefir »

Meine Anfrage hat sich erledigt. Ich wusste, dass ich den Film mal auf Video aufgenommen hatte. Das heutige Wetter lud ein danach zu suchen. Gefunden! Hab aber keinen Videorecorder mehr. Welche Möglichkeiten gibt es, den Film auf andere Datenträger zu übertragen ?

obbi
Beiträge: 494
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von obbi »

kefir hat geschrieben:
01.04.2024, 15:02
Meine Anfrage hat sich erledigt. Ich wusste, dass ich den Film mal auf Video aufgenommen hatte. Das heutige Wetter lud ein danach zu suchen. Gefunden! Hab aber keinen Videorecorder mehr. Welche Möglichkeiten gibt es, den Film auf andere Datenträger zu übertragen ?
da gibt es eine Reihe von Optionen

a) Es gibt Videorekorder, die direkt von VHS auf CD brennen können oder als File auf eine SD Karte.
b) Auch gibt es Geräte, mit denen man einen Videorekorder an einen PC anschließen und dort das gesehene Video aufzeichnen kann.
c) Oft gibt es auch die Möglichkeit Filme, die mal irgendwo im Fernsehen gelaufen sind in den Mediatheken zu finden. Hier z.B. https://mediathekviewweb.de/#query=schluss%20aus mit einem Suchbegriff, der den Film finden müsste.
d) es kann auch sein, dass man den Film bei einem der Streamingdienste finden kann oder
e) man kann den Film evtl. bei den üblichen Versendern auf z.B. auf DVD erwerben

a und b könnte ich liefern

obbi

kg01 oder so
Beiträge: 198
Registriert: 23.03.2023, 15:54

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kg01 oder so »

Isar Schalke Schal Männlein wartet - ich bin aber zu faul

kefir
Beiträge: 251
Registriert: 14.06.2021, 08:00

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kefir »

@ obbi. Ganz lieben Dank für die gelieferten Optionen.

ratenn
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2022, 13:29

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von ratenn »

Hallo, ich habe alle Möglichkeiten, um VHS Filme auf DVD oder MP4 Stick oder anderes Format zu kopieren. Ich besitze sogar noch einen Kassettenrecorder zum
überspielen. Schluß Aus Feierabend müsste ich auch noch irgendwo haben, schliesslich bin ich dort fast 20 Sekunden lang zu sehen. Ich werde am nächsten
Regentag mal suchen. Leider hat sich das Archiv Verzeichnis meiner Kassetten schon vor 'zig Jahren unrettbar verabschiedet.

kg01 oder so
Beiträge: 198
Registriert: 23.03.2023, 15:54

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kg01 oder so »

bin heute mobil auf ner Parkplatzsuche anne Kenke rumgekommen und gab mir paar Sekunden in Ruhe einen Blick auf die Kenke zu werfen - iwer muss mich zwingen noch mal dort zu erscheinen

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1300
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt
Kontaktdaten:

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von Saubermann »

kg01 oder so hat geschrieben:
16.04.2024, 18:10
bin heute mobil auf ner Parkplatzsuche anne Kenke rumgekommen und gab mir paar Sekunden in Ruhe einen Blick auf die Kenke zu werfen - iwer muss mich zwingen noch mal dort zu erscheinen
Dann sollten wir uns zum Zwingen mal verabreden! :lachtot:
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

Antworten