Lokalität Kenkenberg

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8543
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Männlein hat geschrieben:BildDer Münchner Fanclub Isar-Schalker spielt am Samstag, 28. Juli, auf dem heiligen Rasen der Glückauf-Kampfbahn. Anstoß: 17.00 Uhr.

Die Kicker aus der heimlichen Hauptstadt der Republik messen sich mit den Hobbyfußballern der Gelsenkirchener Lokalität Kenkenberg
(Alt Schuss Kenkenberg).
Auch wenn die Gäste im Süden zu Hause sind, empfinden sie es als große Ehre, an der Stätte der glorreichen Schalker Erfolge antreten zu dürfen.

Beide Teams weisen sowohl ein etwas höheres Durchschnittsalter als auch einen etwas reduzierten Trainingszustand (Sommerpause!) auf.
Diesem Umstand wird durch eine Anpassung von Spielfeld, –zeit und -regeln Rechnung getragen.

Geleitet wird die Begegnung von Ludwig Lethmate, dem Teutonia-Zampano, der durch seinen nimmermüden Einsatz dieses Treffen erst ermöglicht hat.
Sollte der Schiedsrichter nicht immer auf Ballhöhe sein, sind beide Mannschaften angewiesen, den Ball auf Schiedsrichterhöhe zu halten!

Um diesem Tag einen angemessenen Rahmen zu geben, werden ab 14.30 vom Teutonia-Event-Team Speis und Trank auf dem Kampfbahn-Gelände angeboten.
Zudem werden die Kenkenberg Pom-Pom Girls mit überraschenden Choreographien aus ihrem aktuellen Programm für Kurzweil sorgen.

Insgesamt dürfte es für alle Freunde des Runden ein wirkliches Wochenendvergnügen werden.
Der Eintritt ist frei, die Plätze sind allerdings nicht nummeriert, d.h. wer zuerst kommt, steht zuerst.

Männlein

und anschließend Flüssigkeitszufuhr inne Kenke :)

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8543
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Erste ... :P

Kein Team ohne Hingucker, so auch bei AS Kenke

Bild

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2819
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

Huhu,
kleinegemeine01 hat geschrieben:Erste ... :P
ich wusste ja nicht, ob das Spiel noch in die Verlängerung gegangen ist :wink: , so habe ich noch ein bisschen gewartet ... .

Gezz abba n paar Bilderkes:
  • BildMannschaftsfoto mit Meisterspieler
    BildAuch n Mannschaftsfoto
    BildKPPGs ...
    Bild...at work :applaus:
    BildFreundliche Begrüßung vor beeindruckender Kulisse...
    Bild... und die letzten Tipps vom 58er Meister
    BildRassige Zweikämpfe
    BildZuruf von HK: Schiri, bitte mehr auf Ballhöhe :lol:
    BildSo gab es hier unberechtigt nen Elfer...
    Bild...der aber fairerweise zum Einwurf geklärt wurde.
    BildOb nach der Pause noch alle wieder aus dem Sauerstoffzelt gekommen sind, weiß ich nicht, wurde aber bestimmt noch n blauer Abend.
Gruß
Uwe

Benutzeravatar
gurkenglas
Beiträge: 22
Registriert: 02.12.2011, 20:14
Wohnort: Zuhause

Beitrag von gurkenglas »

uwe1904 hat geschrieben:Huhu,
kleinegemeine01 hat geschrieben:Erste ... :P
ich wusste ja nicht, ob das Spiel noch in die Verlängerung gegangen ist :wink: , so habe ich noch ein bisschen gewartet ... .

Gezz abba n paar Bilderkes:
  • BildMannschaftsfoto mit Meisterspieler
    BildAuch n Mannschaftsfoto
    BildKPPGs ...
    Bild...at work :applaus:
    BildFreundliche Begrüßung vor beeindruckender Kulisse...
    Bild... und die letzten Tipps vom 58er Meister
    BildRassige Zweikämpfe
    BildZuruf von HK: Schiri, bitte mehr auf Ballhöhe :lol:
    BildSo gab es hier unberechtigt nen Elfer...
    Bild...der aber fairerweise zum Einwurf geklärt wurde.
    BildOb nach der Pause noch alle wieder aus dem Sauerstoffzelt gekommen sind, weiß ich nicht, wurde aber bestimmt noch n blauer Abend.
Gruß
Uwe
Schade, dass der Staubermann, der Suchhund und ich nicht in meinen selbst bemalten Rettungs-T-Shirts dabei waren......

Bild :( :( :(

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4449
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

gurkenglas hat geschrieben:Schade, dass der Staubermann, der Suchhund und ich nicht in meinen selbst bemalten Rettungs-T-Shirts dabei waren......

Bild :( :( :(
Jau, damit hättet Ihr dann bestimmt freien Eintritt gekriegt !! :lol:
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß. der weiß mehr
als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8543
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

heißt Staubsauger bald Stauderhund? ... Staubermann, you made my day :-D @gurkenglas

Benutzeravatar
gurkenglas
Beiträge: 22
Registriert: 02.12.2011, 20:14
Wohnort: Zuhause

Beitrag von gurkenglas »

kleinegemeine01 hat geschrieben:heißt Staubsauger bald Stauderhund? ... Staubermann, you made my day :-D @gurkenglas
nur das nicht biiiiiiiiiiiiiiiitte!

Benutzeravatar
superstu391
Beiträge: 229
Registriert: 10.01.2009, 18:59
Wohnort: Dorsten

Beitrag von superstu391 »

Männlein hat geschrieben:Das ist schon der Mannschaftsarzt. Vom Alter her stimmt das und es gibt wohl kaum Vadder und Sohn, wo beide Thorsten heissen. Außerdem kann Thosten Rarreck Schlagzeug spielen. Hat wohl mal auf so einer Schalke CD mitgewirkt.
Männlein
Ja, er hat damals in dieser (sehr guten) Combo getrommelt. Spielte damals auch noch in irgendeiner Tanz-Kapelle auf Festen und Feiern, zwecks Studium-Finanzierung.
Die Schalke-CD hat, so glaube ich, sein Bruder (mit-)produziert.

Mücke
Beiträge: 366
Registriert: 13.08.2015, 16:11
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Mücke »

Nach fast 4 Jahren wird es aber höchste Zeit,
daß hier mal wieder etwas über die "Kenke" berichtet wird.
Der Bericht der WAZ erledigt das:

Auf ein Bier
Kulturkneipe Kenkenberg in Gelsenkirchen hat Ruhrpott-Charme


http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 26726.html

kefir
Beiträge: 233
Registriert: 14.06.2021, 08:00

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kefir »

Unser aller äusserst beliebter " Toto " ist tot. Der Sohn von Inge starb am Sonntag im zarten Alter von nur 53 Jahren. Das berührt mich sehr ! Wie oft durfte ich seine warme und liebevolle Wesensart spüren. Er hat mit seiner Präsenz die Kenke weiterleben lassen. Seinen Platz auf der kleinen Bank kann keiner ersetzen ! Ich wünsche ihm, daß er uns von " oben " sehen kann und daß er dort sieht, daß wir liebevoll an ihn denken und ihn seeehr vermissen.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8543
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kleinegemeine01 »

oha, das macht mich nun traurig
RIP

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1302
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von Anne Bude »


kefir
Beiträge: 233
Registriert: 14.06.2021, 08:00

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von kefir »

Oh, das berührt mich sehr ! Habe ihn zuletzt auf der Beerdigung von Toto gesehen. Ich wusste nicht, dass er so krank war. :?:

ratenn
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2022, 13:29

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von ratenn »

Schade, nach Lutz von der Jazz und Art Galerie ist
Rolf nun auch nicht mehr auf dieser Welt. Ich kannte ihn sowie ganze Familie auch ganz gut und habe viele seiner Theater Projekte als Ton - und
Licht Techniker mitgemacht. War auch Stammgast bei Kenkenberg etwa zu der Zeit als ich auch in die Jazz und Art Galerie kam. Habe beim G.A.T.
(Gelsenkirchener Amateur Theater) meine Karriere angefangen und war dann mit ihm viel unterwegs, öfters bei Theaterfestivals in Osteuropa,
z.b. Budapest oder Kacincbarcika in Ungarn oder in Liverpool usw. Als Rolf nach Dortmund verzogen war, wurde mein Kontakt leider spärlicher.
Meine letzte Arbeit war um den 11.9.2001 herum, als er vorher schon die Idee hatte, die Tagesschau auf Großpprojektion ins Theater im Depot in
Dortmund zu bringen, bevor die Anschläge waren. Nicht vergessen werde ich auch unser Internationales Theaterprojekt, bei dem er Schauspieler/innen
aus der ganzen Welt eingeladen hatte und wir in der Kaue, die damals noch eine Baustelle war, aufgetreten sind. Auch ich habe ihn zuletzt bei Totos Beerdigung
gesehen, da konnte er auch schon nicht mehr richtig laufen. Laut seiner Nichte ging es ihm immer schlechter und er musste zuletzt im Rollstuhl sitzen.
Es gibt einige Nachrufe im Netz, meist aus der Dortmunder Gegend, aber nicht aus Gelsenkirchen, aber ist klar, wer nicht so lange bei der WAZ war wie Hr.
Loskill, oder früher als noch die Ruhrnachrichten und die Buersche Zeitung gab, kann nicht berichten.
Ich habe am 31.1. bei der Gedenkfeier von Lutz Motzko Fotos gesehen, von Rolf und Elmar Rasch, es war damals ein Programm was heute als "Comedy" bezeichnet wird,
damals waren es einfach lustige Sketche.
Ich habe noch etliche Ordner von den internationalen Touren mit Bildern und Programmen usw.
Werde ich gerne zur Verfügung stellen.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 18716
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Lokalität Kenkenberg

Beitrag von Benzin-Depot »

@ratenn : Herzlich willkommen im Forum der Gelsenkirchener-Geschichten und danke für Deinen Beitrag. "Fotos und Programme" hört sich gut an. Wenn Du da etwas einstellen könntest, würden wir uns freuen.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Antworten