Kneipensterben

Orte des Austausches ......

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12734
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

war der vorgänger nicht das "exil"?
auf der schultestraße? in der alten tanke?
hallo "aktion-gegen-krieg-leute", wisst ihr das noch?
hat harry nicht da angefangen und ist dann nach 5 jahren oder so umgezogen?

lvcc
Beiträge: 25
Registriert: 10.06.2008, 11:58
Wohnort: nach fast 20 Jahren Eifel ab 2014 wieder GE - aber ist das noch mein GE?

Beitrag von lvcc »

Ja, ganz genau.
Im Exil lief der PAchtvertrag aus, wenn ich mich recht erinner.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Chronistin66 hat geschrieben:
Detlef Aghte hat geschrieben:Wenn ich jetzt was sag, haut Josel mich in die Fresse :evil: :wink:
detlef
Herzallerliebster Detlef!

Ich weiß, ich weiß! Koch mit Leidenschaft und zu einer ausgewogenen Ernährung gehören Proteine nun mal auch.

Allerdings habe ich dort hin und wieder gerne gegessen. Und auch Sandra bin ich eine Zeit lang unwissentlich über den Weg gelaufen. Das Consi war immer gerappelt voll und eine Inn-Kneipe von GE!

Ich habe mal vor ein paar Jahren mit Harry gesprochen und der hat mir das mit demConsi durch die Blume prophezeit.

Schade wäre es trotzdem. Zu viele nostalgische Erinnerungen und wenig proteinhaltige Speisen.

Doro
Hallo Doro,
Mißverständis!!!!
Ich habe es leider versäumt dort mal einzukehren, weil ich ja immer nur Dienstag in der Stadt bin, und Mittags hatten die nie auf.Wäre traurig,wenn die auch den Löffel abgeben.
Freu mich über jeden Lansmann der in der Gestronomie überlebt, aber wird schwerer, immer schwerer.
Das mit der meiner Leidenschaft beim kochen hält sich nach fast 50 Jahren in Grenzen :oops:
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Josel
Beiträge: 3773
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Detlef Aghte hat geschrieben:Wenn ich jetzt was sag, haut Josel mich in die Fresse :evil: :wink:
detlef
Nee, sach ruhig. Ich mach auch keine dummen Bemerkungen mehr über gute und schlechte Werbung. ;-)



J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
staudermann
Beiträge: 2187
Registriert: 05.02.2008, 18:23

was da alles noch kommt

Beitrag von staudermann »

ja jetzt das consi aber bin fest davon überzeugt das ende der fahnenstange ist noch lange nicht ereicht kommt noch schlimmer

glückauf

detlef

Sandra deine einladung nimm ich übrings gern an ich trink halbe

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 2062
Registriert: 18.08.2008, 19:44
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandra »

@Chronistin66: Aha, jetzt weiß ich, woher ich Dich kenne :wink: Bei den GGs klärt sich alles auf.

@Staudermann: OK, Du hast gewonnen. Aber Bierchen dann morgen in der Fanini. Eine Kneipe die hoffentlich nie schließen wird. Aber dafür sind die Schalker Fans zu eifrig :lol:

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 2062
Registriert: 18.08.2008, 19:44
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandra »

Mir fällt gerade ein: Der Traber hat ja auch zu gemacht. Nicht, dass ich da mal drin war aber was ist los damit?

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Sandra hat geschrieben:Mir fällt gerade ein: Der Traber hat ja auch zu gemacht. Nicht, dass ich da mal drin war aber was ist los damit?
Den kannste pachten.Ich habe die Schlüssel hier, mach dir ein guten Preis :wink: Der letzte Pächter ist in die Weberstrasse gegangen.
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 2062
Registriert: 18.08.2008, 19:44
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandra »

Och nöööö Det. Da lass ich lieber die Finger von. Es sei denn, Du kochst....

Aber danke für´s Angebot :wink:

Benutzeravatar
blockka04
Beiträge: 1889
Registriert: 24.06.2008, 13:33
Wohnort: GE-Resse / Ex-Neustadt

Beitrag von blockka04 »

Troy hat geschrieben:war der vorgänger nicht das "exil"?
auf der schultestraße? in der alten tanke?
hallo "aktion-gegen-krieg-leute", wisst ihr das noch?
hat harry nicht da angefangen und ist dann nach 5 jahren oder so umgezogen?
Na klar, guckst du hier:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... light=exil

Wir sind damals natürlich alle rüber ins Consi, aber dort war´s nie so heimelig wie im Exil. Dafür war´s garantiert sauerstofffrei, wenn Bands gespielt haben (also vor diesem unseligen Rauchverbot), und der gebackene Camembert und die vegetarische Pizza sind in die Liste der Grundnahrungsmittel eingegangen.

Wäre wirklich schade um den Laden! :?
Selbstverständlich klauen Dir Ausländer Deinen Job! Aber wenn Dir jemand ohne Geld, Kontakte und Sprachkenntnisse Deinen Job wegnehmen kann, bist Du vielleicht einfach nur Scheiße!“ Louis C.K.
Que hora son mi corazon! (Manu Chao)

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

ja jetzt das consi aber bin fest davon überzeugt das ende der fahnenstange ist noch lange nicht ereicht kommt noch schlimmer
..wobei seitens der Leute vom Stadtumbaubüro bzw. Stadtentwicklung klare Aussagen gibt, das Gebiet großräumig um den Federico-Garcia-Lorca-Platz gastronomiemäßig zu beleben und zu fördern.

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 317
Registriert: 09.03.2008, 08:38
Wohnort: Gelsenkirchen - Bismarck

Beitrag von Pegasus »

Tja .. seid dem harry da raus ist... und das haus verkauft hat...ging es irgendwie nur noch bergab.. War auch ewig lange dort stammgast.. zu harrys zeiten... (sind sehr gut mit ihm befreundet) haben mit unserer klicke immer "büro1 " gesessen.. der letzte tisch rechts.. auf dem weg zu den toiletten..hehe... Nachdem harry dann aufhörte und nur noch hin und wieder da war...(bis zu seinem lokalverbot..lol) hatte sich das dann irgendwann von selbst erledigt.. war aber immer luschtig.. "damals"..

lvcc
Beiträge: 25
Registriert: 10.06.2008, 11:58
Wohnort: nach fast 20 Jahren Eifel ab 2014 wieder GE - aber ist das noch mein GE?

Beitrag von lvcc »

Pegasus hat geschrieben:.. seid dem harry da raus ist
... und das haus verkauft hat
...bis zu seinem lokalverbot

Ganz offensichtlich bin ich wirklich viel zu lange nicht mehr in GE gewesen :(
Nix davon hab ich noch mitgekriegt...

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Aber wie es aussieht ,war Rach nicht wegen Consi in GE
Melone hat geschrieben:So wie es aussieht hat es das Consilium wohl auch erwischt.

Wegen "Umstruktierungen" erst einmal geschlossen!

Edit: Habe heute Christian Rach gegen Mittag auf der Bahnhofsstraße getroffen - vll. hängt das ja zusammen ;-)
rotthauser hat geschrieben:Letzte Woche (ich glaube, es war am Mittwoch) habe ich in der Klosterstraße den Restauranttester von RTL getroffen, Christian Rach heisst er, Spitzenkoch aus Hamburg. Seine Sendung läuft (ich bin mir nicht ganz sicher) immer Montags 21.15Uhr auf RTL. Auf jeden Fall stand er dort im Fischrestaurant, und gab Tipps um den Laden wieder anzukurbeln. Einen Tag später kam direkt eine neue Ladeneinrichtung. Sendetermin ist mir jedoch nicht bekannt, bin halt nur vorbeigelaufen und sah ein Kamerateam.

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 2062
Registriert: 18.08.2008, 19:44
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandra »

Also Tipps zum Ankurbeln des Consiliums habe ich und andere auch.

Vielleicht sollte Mario mal eine Umfrage in seinem Laden machen. Karten für Verbesserungsvorschläge austeilen.

Was dem Consi aber derzeit fehlt ist eine Seele. Wechselndes Personal und auch manchmal ein Fehlgriff damit ist schon der Beginn eines Gästeschwunds.

Auch beim Essen kann man hier und da etwas verbessern. Vielleicht sollten wir mal einen Consilium-Hilfe-Vorschlags-Fred eröffnen?

Antworten