Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
-Locke-
Beiträge: 1553
Registriert: 26.06.2008, 18:09

Beitrag von -Locke- »

@Pedda
Mal ein Lob loswerde: Deine Tipps sind klasse und wertvoll.
TinyPic ist eine Erleichterung für mich. Ich musste umständlicher mit Corel Photo Paint verkleinern.
Bis vor 2 Wochen wusste ich nicht einmal das Clips in MP3 umgewandelt werden können, da brauchte ich etwas aus dem Netz. Und nun lese ich zufällig auch Deinen Youtube/MP3-Tipp.
Klasse! Ich lerne hinzu… obwohl ich mich mit manchen Fachausdrücken schwer tue.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

Danke, Locke ! .... :wink:

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3089
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

YouTube to MP3 für Firefox

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Pedda, auch ein Lob von Pedder. :2thumbs:

Ich lese Deine Software-Tipps mit viel Interessee. Einige Sachen kannte ich bereits, aber es sind viele Programme dabei, die ich noch nicht kannte, die ich auch als sehr hilfreich empfinde.

Der Hammer ist jetzt YouTube/MP3 !!!

Vielen Dank dafür.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

@Pedder .... Auch dir ein Dankeschön ! Es freut mich immer, wenn freie Software "ankommt". Und manchmal ist eben auch ein echtes "Highlight" dabei .... :wink:

Silbersurfer
Beiträge: 136
Registriert: 08.06.2010, 15:59

YouTube to Mp3

Beitrag von Silbersurfer »

Erweiterungen für den Firefox lädt man sich am bequemsten im Add-On-Shop runter, geht in Sekunden und man erspart sich den lästigen Umweg , denn man muss erst zwischenspeichern, die gezippte CHIP-Datei in eine .xpi-Datei umwandeln und dann diese in den FF ziehen. Alle bei CHIP angebotenen Firefoxerweiterungen gibt es dort auch direkt von FF.

YouTube to Mp3 und viele ähnliche, zum Teil sogar in besserer Qualität, hier in einer Auswahl:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/s ... rm=windows

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

VLC Media Player (32 + 64 Bit)

Beitrag von Pedda Gogik »

@Silbersurfer ..... stimmt ! Die Beschreibungen sind allerdings häufig recht dürftig .... :wink:

VLC Media Player (32/64 Bit)

http://www.heise.de/download/vlc-media-player.html

Zitat
Der schlanke "VLC media player" (früher unter dem Namen VideoLAN Client bekannt) zählt zu den beliebtesten Wiedergabe-Programmen für Multimedia-Inhalte. Einer der wichtigsten Gründe hierfür ist der problemlose Umgang mit den meisten Video- und Audio-Formaten. So spielt die Freeware etwa DVDs genauso ab, wie Video-CDs, MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder DivX.

Der Player unterstützt MPEG- und DivX-Streaming und kann damit auch Videos schon während des Downloads abspielen. Schauen Sie sich den Beginn des Films an, und prüfen Sie, ob sich der Download lohnt. Auch können Sie per ZIP gepackte Files abspielen, ohne diese vorher umständlich entpacken zu müssen.

Einmal heruntergeladen können Sie die Lautstärke des Filmes künstlich auf bis zu 200 Prozent erhöhen, falls das Video zu leise sein sollte. Außerdem kann der "VLC media player" auch nach Albencovern suchen.

Eine Playlist-Funktion erlaubt das Abspielen mehrerer Filme hintereinander. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie einen Clip in mehreren Teilen heruntergeladen haben oder sich viele kleinere Videos ansehen möchten.

Zu den Neuerungen der Version 2.x gehören - neben einer 64 Bit-Version - ein komplett neuer Programm-Kern, der für einen qualitativ hochwertigeren Audio-Genuss sorgen soll und viele neue Formate von mobilen Endgeräten zulässt. Weitere Informationen zum neuen Release 2.1.5 finden Sie auf der Entwickler-Seite. [ http://www.videolan.org/ ]

Hinweis: Neben Windows gibt es den "VLC media player" aber auch für Mac OS X, Linux, BeOS, BSD, Solaris und QNX.

Fazit: Das Open-Source-Tool ist der Mediaplayer schlechthin. Der Allesspieler kommt mit nahezu jeder Videodatei zurecht - selbst bei fehlenden Dateistücken macht das Programm nicht schlapp. Der Funktionsumfang ist dabei so groß, dass er sich hier nur unzureichend wiedergeben lässt. Probieren Sie den "VLC media player" am besten einfach aus!

Unterstützte Formate: AAC, AC3, ASF, AVI, DTS, FLAC, FLV, MIDI, MKV, MOV, MPG, MPEG (ES, MP3, MP4, PS, PVA, TS), MXF, OGG, OGM, Real (RAM, RM, RMVB, RV), WAV, WMA, WMV, 3GP.
Zitat Ende

Ein toller Player, ursprünglich von französischen Studenten entwickelt. Ich benutze ihn schon seit Jahren. Man kann sich von der Entwicklerseite [ http://www.videolan.org/vlc/skins.php ] jede Menge Skins herunterladen und ihn damit persönlich anpassen.
Es gibt auch eine portable Version für den USB-Stick.
.....

Fazit: Er ist mE eindeutig besser als der "mitgelieferte" Windows-Medienplayer ... :wink:

Silbersurfer
Beiträge: 136
Registriert: 08.06.2010, 15:59

Erweiterungen

Beitrag von Silbersurfer »

@ Pedda Gogik
Man kann sich ja die Beschreibungen bei CHIP durchlesen und die Erweiterungen bei Mozilla holen.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

.... wenn ich eine .xpi-Datei entpackt habe (7zip) - einfach anklicken .... und schon öffnet sich der Fox und bittet um Installation .... danach Neustart und fertig .... (beim ersten mal: Öffnen mit und dann den Firefox als Standard für .xpi auswählen) ... :wink:

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Advanced Codecs for Windows 7 and 8

Beitrag von Pedda Gogik »

Advanced Codecs for Windows 7 and 8 (32/64 Bit)

Wer doch lieber mit dem "eingebauten" Windows-Media-Player arbeiten möchte, dem sei diese Codec-Sammlung ans Herz gelegt.
Einmal installiert, spielt auch der windowseigene Player fast alles ab .... :wink:

Advanced Codecs for Windows 7 and 8

hier gilt wieder: auf alternativ: Manuelle Installation klicken ... :wink:

Benutzeravatar
kdl
Beiträge: 432
Registriert: 28.10.2008, 09:52
Wohnort: Bergmannsglück
Kontaktdaten:

Beitrag von kdl »

Eigene Kacheln erstellen unter WIN 8
OBLY TILE 0.9.9

Das Programm wird nicht installert sondern nur per Klick auf Exe geöffnet
http://www.pcwelt.de/downloads/OblyTile-8597159.html

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

8GadgetPack

Beitrag von Pedda Gogik »

8GadgetPack

Zitat
Mit dem kostenlosen Tool 8GadgetPack können Sie sich die von Vista und Windows 7 bekannten Widgets und die Sidebar auf Ihren Windows 8 und Windows 8.1 Desktop holen.
Zitat Ende

http://www.chip.de/downloads/8GadgetPack_57267716.html

alternativ: Manuelle Installation

Mithilfe dieser Sidebar habe auf meinem Desktop den kleinen RSS-Reader Hermes laufen. Damit kann man sich alle möglichen Informationen von wiederum allen möglichen Anbietern als Nachrichtenticker holen (auch Radio Emscher-Lippe und die WAZ bieten es an)

http://hermesgadget.codeplex.com/

Eine feine Sache, um einigermassen auf dem Laufenden zu sein. ..... :wink:

PS: Der Hermes läuft natürlich auch auf Windows 7.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

PDF-XChange Viewer

Beitrag von Pedda Gogik »

PDF-XChange Viewer

Zitat
Der "PDF-XChange Viewer" ist eine freie Alternative zu Adobe Reader & Co. Mit einigen Extras.

Mit dem "PDF-XChange Viewer" können Sie schnell und einfach jede Art von PDF-Dokumenten öffnen, lesen und ausdrucken. Mehrseitige Dokumente lassen sich mittels einer Minivorschau schnell durchblättern, mehrere Dateien können mit Hilfe von Tabs gleichzeitig gestartet werden.

Soweit so gut. Was den "PDF-XChange Viewer" aber von ähnlichen Programmen abhebt, ist die Möglichkeit, Kommentare, Notizen und Markierungen am Text direkt am PC vorzunehmen. Anderswo kostet solch eine Funktion richtig Geld. Mit der Screenshot-Funktion können Teile eines Dokuments in andere Anwendungen kopiert werden, die Export-Funktion erlaubt es, das PDF als ganzes in ein beliebiges Grafikformat zu konvertieren.
Zitat Ende

http://www.computerbase.de/downloads/of ... ge-viewer/

Ein "Prima" Programm - und sehr schnell. Ich benutze es schon länger und bin äusserst zufrieden. ... :wink:

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

7Zip (32/64Bit)

Beitrag von Pedda Gogik »

7Zip (32/64Bit)

Zitat:
7-Zip ist eine gute Packer-Freeware, die auch das RAR-Format beherrscht.

7-Zip unterstützt die Formate 7z, ZIP, RAR, GZIP, BZIP2, TAR, CAB, ISO, ARJ, LZH, CHM, Z, CPIO, RPM, DEB und NSIS. Jedoch erreicht es die höchste Kompressions-Rate mit dem hauseigenen 7z-Format. Mit dem 7z-Format können Sie sogar selbstextrahierende Archive erstellen.
Das Tool integriert sich in das Windows Kontextmenü und als Plug-in für den FAR-Manager. Zusätzlich zur grafischen Oberfläche verfügt 7-Zip über eine mächtige Kommandozeilen-Version.
Hinweis: Die Freeware spricht über 60 Sprachen. Sie können die Oberfläche auf Deutsch stellen, indem Sie die Sprachdatei unter »Tools | Options | Language« auswählen.
Alle Änderungen dieser Version 9.20 finden Sie in den Release-Notes auf der Homepage des Herstellers. Highlights sind die Unterstützung von LZMA2 und NTFS-, FAT-, VHD- and MBR-Archiven.
Zitat Ende

Dieses hervorragende Packer-Programm kann auch ISO-Dateien entpacken. Es läuft auch "wie geschmiert" unter Windows 8.1 ...... :wink:

http://www.chip.de/downloads/7-Zip-32-Bit_13004776.html

Wie immer auf dieser Seite: auf alternativ: Manuelle Installation klicken .... :wink:

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Wabbitemu

Beitrag von Pedda Gogik »

Wabbitemu (Texas Instruments - Taschenrechner TI-84 - Emulator)

Zitat
Mit der Freeware Wabbitemu holen Sie sich einen vollwertigen TI-84 Plus Emulator auf Ihren Windows-PC.
Der grafikfähige Taschenrechner TI-84 Plus von Texas Instruments ist in vielen Schulen das Standard-Gerät in mathematischen Fächern. Leider ist das Gerät seiner enormen Funktionsvielfalt geschuldet recht teuer. Das erledigt sich mit dem Emulator Wabbitemu, der einen TI-84 Plus auf Ihrem PC simuliert.
Zitat Ende

Jene, die ihn benötigen, werden diese Freeware zu schätzen wissen ! ...... :D

http://www.chip.de/downloads/Wabbitemu_72580438.html

wie gehabt: auf alternativ: Manuelle Installation klicken .... :wink:

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2018
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

Hier mal eine interessante Web-App, die man über den Browser benutzen kann:

Photoshop Express

Zitat:
"Photoshop Express" von Adobe liefert ein kostenloses Grafik-Bearbeitungsprogramm für den Browser. Dabei bietet die Web-App eine erstaunliche Vielfalt an Funktionen. Sie haben sowohl die Möglichkeit die Bilder zu bearbeiten, als auch mit zusätzlichen dekorativen Elementen zu versehen.
Die Standardaufgaben wie skalieren, beschneiden, Farben, Sättigung und Belichtung anpassen erledigen Sie damit sehr einfach.
Auch Effekte fügen Sie bei dieser Bildbearbeitung online hinzu - Verzerrungsfilter oder Graustufen-Anpassungen sind ebenfalls integriert.
"Photoshop Express" bietet die perfekte Plattform für Gelegenheits-Knipser, die keine schwerfällige Foto-Software installieren wollen. Leider kann die Web-App nur mit JPG-Bildern umgehen.
Zitat Ende

http://www.photoshop.com/tools ...... :wink:

Antworten