Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3045
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Heute Abend habe ich ein kumulatives Update (15.04.) von Microsoft erhalten und installiert. Danach konnte ich kaum noch eine Webseiten mehr öffnen, auch nicht die Seite der GG. Hatte erst an Probleme beim Provider gedacht, aber ein Speedtest zeigte Ping von 12, Download 43-44 MB, Upload über 10 MB. Nach Neustart (der hat fast 10 Minuten gedauert) wurde ein Fehler gemeldet. Habe danach das Update deinstalliert, jetzt scheint es wieder normal zu laufen. Bin aber verunsichert.

romeospider
Beiträge: 238
Registriert: 19.11.2019, 16:29
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von romeospider »

... ja so ist das halt: Windows muss man sich leisten können (Zeit haben).

Ich arbeite daher mit THEOS und einem Browser (Eigenbau) unter PUREBASIC.
Wer lobt ist mächtig. Wer gelobt wird ist schwach. Wer gelobt werden möchte ist ein Sklave.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2006
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedda Gogik »

romeospider hat geschrieben:
16.04.2021, 10:08
... ja so ist das halt: Windows muss man sich leisten können (Zeit haben).

Ich arbeite daher mit THEOS und einem Browser (Eigenbau) unter PUREBASIC.
Kannst Du Deinen Browser hier mal vorstellen ? (Screenshots usw) Das finde ich interessant. :wink:

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1249
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von blaumann »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben:
15.04.2021, 22:43
Nach Neustart (der hat fast 10 Minuten gedauert) wurde ein Fehler gemeldet. Habe danach das Update deinstalliert, jetzt scheint es wieder normal zu laufen. Bin aber verunsichert.
Neben meinem Rechner betreue ich noch Windows-Installationen mehrerer Freunde und bin dazu übergegangen, die Bananensoftware von M$ (reift beim Kunden) erst zum Monatswechsel zu installieren, vor dem nächsten Patchday. Bis dahin sind die fehlerhaften Updates korrigiert oder zurückgezogen; nach der Installation einfach pausiert man einfach wieder für einen Monat.
von Urlaub im Kollertal wird derzeit abgeraten

romeospider
Beiträge: 238
Registriert: 19.11.2019, 16:29
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von romeospider »

@ Pedda Gogik

Hallo und guten Tag!

Der von mir genutzte und auf meine Bedürfnisse angepasste Browser ist eingebettet in unterschiedliche Anwendungen. Er basiert aber auf eine Web-Funktion von Pure Basic. Die Entwicklungsumgebung von Pure Basic ist zunächst einmal kostenlos incl. Compiler und kann gegen eine Lizenzgebühr von unter 100 Euro erworben werden. Es gibt eine umfangreiche Software-Sammlung (auch unterschiedlichste Browser) und ganz gute Foren.

Das besondere daran ist, dass das Aufrufen des Webs in einer einzigen Funktion eingebettet ist und auf den IEXPLORER II zurückgreift. Dabei wird jede Werbung unterdrückt (Scripte). Ich habe eine Menge Webadressen ausprobiert und es funktioniert. Einzige Ausnahme: "www.bild.de"
Hier ein Browserprogramm in der kürzesten Form:

Define Browser.IWebBrowser2
If OpenWindow(0, 0, 0, 1200, 800, "WebGadget", #PB_Window_SystemMenu | #PB_Window_ScreenCentered)
WebGadget(0, 10, 10, 1180, 780, "http://www.spiegel.de")
Browser = GetWindowLongPtr_(GadgetID(0), #GWL_USERDATA)
Browser\put_Silent(#True) ; Anforderungen aus Scripten werden ignoriert
Repeat
Until WaitWindowEvent() = #PB_Event_CloseWindow
EndIf

Hier ein paar Screenshots und die Webseite von Pure Basic. Fertige Anwendungen (Compilat und Quellcode) mit den entsprechenden Wünschen würde ich erstellen bzw. anpassen, wenn es nicht in Arbeit ausartet.

https://www.purebasic.com/german/


Bild

Bild

In der Hoffnung auf wärmere Tage einen schönen Gruß von mir.
Wer lobt ist mächtig. Wer gelobt wird ist schwach. Wer gelobt werden möchte ist ein Sklave.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2006
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedda Gogik »

@romeospider

Danke für die Infos. Da werde ich mich in der nächsten Zeit (... ist ja genug vorhanden :lol: ) mal mit befassen.

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1249
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von blaumann »

blaumann hat geschrieben:
18.04.2021, 15:00
bin dazu übergegangen, die Bananensoftware von M$ (reift beim Kunden) erst zum Monatswechsel zu installieren, vor dem nächsten Patchday. Bis dahin sind die fehlerhaften Updates korrigiert oder zurückgezogen; nach der Installation einfach pausiert man einfach wieder für einen Monat.
Auch im April wieder die beste Strategie:

https://www.heise.de/news/Windows-10-Nu ... 22710.html
von Urlaub im Kollertal wird derzeit abgeraten

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2006
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedda Gogik »

Bild Windows 11 auch auf älteren Geräten installieren.

Microsoft zeigt selbst einen Trick auf, wie man auch bei älteren Prozessoren (ohne TPM 2.0) Windows 11 installieren kann. Hierzu sind lediglich neue Registrierungsschlüsselwerte nötig, die man über den Registrierungseditor (Suche: regedit) leicht selbst erstellen kann. Dort gibt man die auf der Seite angezeigten Begriffe ein und startet Windows neu. Die Warnung von Microsoft bezieht sich lediglich auf einen möglichen fehlerhaften Eintrag durch den User in der Registry.

Möglichkeiten zum Installieren von Windows 11


Danach läd man sich zB die fertige ISO von Chip Online herunter und öffnet sie anschliessend mittels Rechtsklick - Bereitstellen.

Danach auf Setup klicken und upgraden. Der Prozess beginnt und es erscheint eine Warnmitteilung hinsichtlich nicht geeigneter Prozessoren, mit dem Hinweis auf den Verlust von Garantie (hat man bei älteren geräten eh nicht mehr) und möglicherweise fehlenden Updates in der Zukunft. (Kein Problem: Kann man sich jeden Monat bei Chip oder Winfuture herunterladen und händisch installieren - geht eh schneller).
Diese Warnung muss man akzeptieren (Häkchen setzen) und schon geht alles ganz normal weiter. Windows 11 installiert sich. (Dauert etwas - bei ca 80%)

Ich habe es so bei einem kleinen, etwas älteren Notebook mit Intel 5 und 8 GB Ram gemacht und es hat hervorragend geklappt. Winndows 11 läuft etwas geschmeidiger als Windows 10 und ist netter anzuschauen.

Aber: 2 Dinge haben mich doch gestört: Das neue Rechtsklickmenü und die Größe der Taskleiste.

Dies kann man mit dem WinaeroTweaker leicht wieder in den Zustand von Windows 10 zurücksetzen. (Die neue Version hat ein Win 11 Kapitel)

Insgesamt hat alles bestens geklappt. Ich bin mit dem neuen System sehr zufrieden.

Klausi
Beiträge: 84
Registriert: 11.02.2014, 19:39
Wohnort: Bis 1983 Altstadt, danach Hattingen

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Klausi »

Hallo, vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich war unsicher, werde aber nun gelegentlich selbst auch win11 installieren.

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2006
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedda Gogik »

Update:

Die monatlichen Updates funktionieren auch völlig normal. :wink:

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3045
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Diesmal habe ich einen längeren Atem. Von einem gut funktionierenden Windows 7 habe ich mich damals zu früh getrennt bzw. dazu überreden lassen. Das passiert mir diesmal nicht. Warum soll ich ein gut laufendes Windows 10 in ein ungewisses Win 11 eintauschen? Never change a running system. Auch wenn Windows 11 vielversprechend ist, ich habe Zeit.

obbi
Beiträge: 365
Registriert: 29.03.2009, 19:52
Wohnort: Marl

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von obbi »

Pedder vonne Emscher hat geschrieben:
13.10.2021, 22:21
Warum soll ich ein gut laufendes Windows 10 in ein ungewisses Win 11 eintauschen? Never change a running system.
Hallo Pedder

"Never change a running system" war auch für mich lange Zeit *die* goldene Regel.

In der Zwischenzeit hat sich aber eine neue Technik und ein neues Paradigma durchgesetzt: CI/CD
Woraus sich zwangsläufig "Fail Fast" und "Turn pets into cattles" ergibt.
Heute ist es eher wichtig frühzeitig die neuesten updates und upgrades aufzuspielen um nicht am Ende z.B. Opfer von zero day exploits zu werden.

obbi

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2930
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von remutus »

Oh yeah!

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6136
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Lo »

Yes, I remember mich noch on the time, we talktet in German. Du you remember?
German was the Lengwitsch, die all over hier usually was.
God be thank there are apps to translät the oldmodisch German into the nowadays modern Denglisch.
Oh, I look gerade out if my Window, its am plastern outside.
What a pity.... :?
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 2006
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Re: Interessante freie Software für PC, Smartphone und Tablet

Beitrag von Pedda Gogik »

@ Lo ..... :lachtot:

Seit heute gibt es wohl eine weitere Möglichkeit, Windows 11 OHNE Hardwareüberprüfung zu installieren: Das nagelneue Rufus

chip.de:
Das Mittel der Wahl, um ISO-Dateien von Windows 10 oder Windows 11 auf einen USB-Stick zu schreiben, ist normalerweise das hauseigene Windows Media Creation Tool. Die bessere Alternative ist allerdings die Freeware Rufus - sie ist deutlich schneller unterwegs und auch mit anderen Systemen kompatibel. Nun hat das Tool ein Update erhalten, das die Hardware-Prüfung von Windows 11 umgeht. (.....) Nun gibt es Rufus in der neuen Version 3.16 mit einigen Bugfixes und Verbesserungen für Windows 11. Besonders interessant ist dabei der neue Extended Installations-Modus für Windows 11, der unter "Abbildeigenschaft" zu finden ist. Sie können damit die vom Windows-11-Installer durchgeführte Hardware-Prüfung abschalten. Praktisch, wenn in Ihrem System kein TPM steckt, Sie kein Secure Boot verwenden oder zu wenig RAM haben.
............................................................. :wink:

Antworten