... und auf dem Teller die Heimat

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

sunshine
Beiträge: 3
Registriert: 17.06.2014, 14:12

Re: Fürstenberg Porzellan Teller - Buersche Hochstrasse um 1

Beitrag von sunshine »

Hallo :)

Ich freu mich, wenn jemand seine Sammlung vervollständigen kann, da ich mit dem Teller ehrlich gesagt nichts anfangen kann.

Vielleicht kann man ja auch was tauschen :) ? ... ich wüsst jetzt nur nicht, was ich zu sammeln beginnen könnte oder was sich zum Tausch eignet ;) ... Porzellanfan bin ich nu nicht so mit 35 ;) ... Für Vorschläge bin ich aber offen :) ...

LG

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Heimatteller aus Horst

Beitrag von Prömmel »

Neben den anderen Heimattellern mit Horster Motiven, die ich hier
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 866#344866
schon mal gezeigt hatte, hab ich seit einiger Zeit auch noch diesen Teller:
Bild
Zeche Nordstern - noch ohne das Selbstbildnis von Lüpertz. :wink:
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Kokerei Scholven

Beitrag von Prömmel »

Mal wieder was aus Gelsenkirchens Norden:
Bild
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Schloß Horst

Beitrag von Prömmel »

Bild
Dieser Teller / Untersetzer (Ø ca. 10 cm) wurde (laut Rückseite) seinerzeit für die KKB Bank hergestellt und dürfte wohl vom Ende der Achtziger Jahre stammen.
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

St. Urbanus

Beitrag von Prömmel »

Noch mal was aus Buer:
Bild
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Bergwerk Ewald-Hugo

Beitrag von Prömmel »

Bild
Und das steht auf der Rückseite - war aber nicht an mich gerichtet :wink: :
Bild
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Altstadtkirche und Propsteikirche

Beitrag von Prömmel »

Bild
Teller / Untersetzer (Ø ca. 10 cm - Kaiser-Porzellan)
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1510
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

M@nu

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Ist völlig überteuert, selbst wenn der Preis nur als Verhandlungsbasis gelten soll.
Der gleiche/selbe Teller wird auch im "normalen" Ebay schon seit ein paar Wochen mit der selben Preisvorstellung wie sauer Bier angeboten. Da auch noch etliche andere Artikel an beiden Stellen identisch sind, handelt es sich offensichtlich um den gleichen Anbieter - nur mit anderem Ebay-Namen.
Den Teller wird er, wenn überhaupt, bestimmt nicht für mehr als vielleicht 5 Euronen los.
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Bahnhof Rotthausen

Beitrag von Prömmel »

Seit gestern in meinem Besitz: :D
Bild
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1549
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

Die Beschriftung auf dem Teller ist falsch. Damals hatte Rotthausen noch nichts mit Gelsenkirchen zu tun.
Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

:shock:
Mist! Dann muss ich ihn jetzt wohl wegschmeißen. :cry:
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Paul-Gerhardt-Haus in Horst

Beitrag von Prömmel »

Heißt seit ein paar Jahren: "Paul-Gerhardt-Kirche".
Bild
Den Teller hab ich vor kurzem :wink:, als ich unsere Weihnachtssachen weggepackt hab, im Keller (wieder)gefunden. Der Teller muss früher wohl ein paar Jahre lang im Zimmer meines Vaters gehangen haben - ich konnte mich aber nicht wirklich dran erinnern.
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

PEDY1965
Beiträge: 855
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Aschenbecher

Beitrag von PEDY1965 »

Zur Abwechslung mal kein Teller sondern ein Aschenbecher ging heute in mein Besitz da würde ich glatt noch mal ein :joint: rauchen. :lachtot:
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4269
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Schnapsbecher

Beitrag von Prömmel »

PEDY1965 hat geschrieben:Zur Abwechslung mal kein Teller sondern ein Aschenbecher ging heute in mein Besitz da würde ich glatt noch mal ein :joint: rauchen. :lachtot:
Bild
Bei dem Bild auf dem Aschenbecher handelt es sich offensichtlich um einen Ausschnitt aus diesem größeren Motiv, das Schillstrasse vor längere Zeit mal gepostet hatte:
Bild(übertragen von hier: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 972#360972 bzw. von hier: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 969#360969)

Eigentlich OT, aber aus der gleichen Serie bzw. mit gleichem Motiv habe ich seit einiger Zeit diese Schnapspinnchen:
Bild
Und weil ich drei davon hab, musste ich nicht einmal drei Fotos machen, um den kompletten Aufdruck zu zeigen. :D

Dem Druck unter den Pinnchen ist zu entnehmen, dass sie wohl in Altenkunstadt gefertigt wurden. Ich nehme ganz stark an, dass das bei den beiden anderen Artikeln auch der Fall ist.
:OT aus: :wink:
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Antworten