Der Universalfred

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Die Lösung: Lebt aus dem Herzen, auch wenn's sentimental klingt, wir haben kein anderes Gerechtigkeitsorgan.
Rabe (nicht gut)

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

rabe489 hat geschrieben:Die Lösung: Lebt aus dem Herzen, auch wenn's sentimental klingt, wir haben kein anderes Gerechtigkeitsorgan.
Rabe (nicht gut)
ach rabe, auch das bringt einen manchmal im Leben in Schwierigkeiten :wink:
(gehört vielleicht in einen anderen Fred?)
AnnA

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Guten Morgen, AnnA,
(gehört vielleicht in einen anderen Fred?)
Vermutest Du den Liebesfred? Beides geht. "aus dem Herzen leben" bedeutet ja auf den Mitmenschen bezogen: Solidarität, in der ja Menschenliebe und Nächstenliebe verborgen ist.
Und darin steckt wiederum eine Friedensstiftung.

Ich habe keine Scheu vor Sentimentalität (von französisch sentiment = „Gefühl, Stimmung“), denn das sagte ein bedeutender Philosoph über die Priorität des Gefühls:
Das Gefühl ist selbst dieser ihm selbst offene Zustand, in dem unser Dasein schwingt. Der Mensch ist nicht ein denkendes Wesen, das auch noch will, wobei dann außerdem zu Denken und Wollen Gefühle hinzukommen, sei es zur Verschönerung oder Verhäßlichung, sondern die Zuständlichkeit des Gefühls ist das Ursprüngliche, aber so, daß zu ihm Denken und Wollen mitgehören.
S.a.: http://rabe500.blogger.de/stories/1300342

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Von Menschen und Ratten........
Verhaltensstudien zeigen erstaunkiche Prallelen im Verhalten von Menschen und Ratten.......
Hier nun eine.......ob das beim Menschen ähnlich ist, weiß ich nicht........
aber vielleicht einige von Euch.......... :lol:
Guter Sex lässt Ohren wackeln

Erleichterung verschaffen sich die Tiere auch beim Sex: Wie James G. Pfaus von der Concordia Universität in Montreal herausfand, wissen Ratten „was guter und was schlechter Sex ist“. Sie zeigen es mit Ohren wackeln und eifrigem „Pfötchen über dem Kopf fahren“. Die Vorfreude lässt sie buchstäblich nicht still sitzen. Deutlich wird dies durch ständiges Hüpfen oder spontanen Sprints.
.....ich bin mal gespannt, was die Gelsenkirchener da für Erfahrungen haben......
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Da sich ja mal wieder keiner traut, fang ich mal an..........

Wenn ich eine gewisse Vorfreude verspüre, ändert sich bei mir die Blutzirkulation...und der sogenannte Pinocchioeffekt..........tritt in Kraft.....
also meine Nase färbt sich rot und wird dann eben so wie bei Pinocchio immer.......je nach dem Grat der Vorfreude........ :oops:

Mit den Ohren wackeln,hüpfen oder Sprints sind da eher nicht mein Ding..... 8)
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Männlein
Beiträge: 1230
Registriert: 27.02.2007, 13:08

Beitrag von Männlein »

Ja, ja, die Nase eines Mannes...

HelmutW
Beiträge: 7024
Registriert: 18.02.2008, 21:13

Beitrag von HelmutW »

Auch abgesehen vom guten Sex gibt es aber auch noch eine weitere Parallele zu dem Verhalten der Menschen................
Auch was den Charakter betrifft, sind die Nager dem Menschen nich unähnlich – auch bei ihnen gibt es Optimisten und Pessimisten.
........jedoch einen Eigenschaft des Menschen sind bei Ratten noch nicht festgestellt worden.......
Ratten gleichen dem Menschen jedoch nicht in allem. Eine Eigenschaft, die beim Menschen immer wieder zu finden ist, konnte bei Ratten noch nicht festgestellt werden. Sie lügen nicht.

Menschen und Ratten gelten als wahre Überlebenskünstler.......
Achtung..........
Sie verlassen gerade das Foto......
Für alle weiteren Schritte wird keine Haftung mehr
übernommen.......

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6074
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

@ HelmutW:
Lieber HelmutW,
Dein Interesse daran, wie die Gelsenkirchener die (vermutlich von Dir entdeckte) wundersame winterliche Zeitvermehrung nutzen, an Paarungsmöglichkeiten der Gelsenkirchener mit Nagetieren,
Deine Idee, hier einen für Gelsenkirchen geradezu passenden "Frau Wirtin hat auch.. - Fred " zu starten, zeigt, dass Du ideenreich und auf vielen Gebieten zu Hause bist.
Mal ehrlich: hast Du schon einmal über einen eigenen Blog nachgedacht?

z.B. hier: www.blogger.de

Ich würde Dir auch was Schönes ins Gästebuch schreiben.
Versprochen. :roll:

kwitsche
Abgemeldet

Beitrag von kwitsche »


Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

Hallo Fred,,, du kannst Krabbeln.???
Sternzeit 2020

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8150
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Die mit dem Wolf heult

Beitrag von kleinegemeine01 »

wenn ich es nur etwas genauer wüßte
wenn ich es einschätzen könnte
ich bilde es mir vllt. nur ein
so vieles paßt zusammen
und wenn doch nicht?
was dann?
grrr...
was dann?
und wenn doch?
paßt es denn zusammen
ich möchte es mir einbilden
ich schätze es sicherlich gut ein
ich weiß mittlerweile genau, was ich will.

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1293
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Seid gut einer halben Stunde hat keiner mehr geschrieben. Welche Katastrophe habe ich wieder verpaßt?

schneeflocke
Beiträge: 542
Registriert: 09.11.2008, 14:58
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord

Beitrag von schneeflocke »

Katastrophe?

Jetzt?

Hab keine Lust da hin zugehen !

Später vielleicht, aber nicht jetzt.

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1293
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Nee,
ich geh gar nicht hin.
Irgendwie fanden die Katastrophen immer den Weg zu mir.
Gute Nacht, John-Boys und Mary-Annes

schneeflocke
Beiträge: 542
Registriert: 09.11.2008, 14:58
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord

Beitrag von schneeflocke »

Hast recht, bleiben wir einfach hier. Sollen sich die Katastrophen dieser Welt doch allein vergnügen.

Schlaf gut.

Antworten