Der Universalfred

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

"Universal"

Beitrag von rabe489 »

By the way, the dictionary says:
u·ni·ver·sal [ ynə vúrss'l ]


adjective
Definition:

1. relating to whole world: relating to, affecting, or accepted by the whole world

2. relating to universe: relating to the universe or everything

3. relating to those in particular group: relating to, affecting, or including everyone in a group or situation

4. used by everyone: used or understood by everyone

etc.

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

dem raben489 tut wida inne Zeitung sein - diesmal mit einem Adonis Selbstbild - alle ma schnell kaufen gehen und signieren lassen :D
AnnA hat geschrieben:@ Heinz
viel interessanter wäre die Antwort auf folgende Frage: was macht eine norwegische Elfe bei dir, oder was macht oder sucht sie überhaupt in GE? :roll: :wink:


Ist Norwegische Entwicklungshilfe im Rahmen des Aufbau West. Die sollen hier für mehr Magie sorgen - der rabe allein schafft es ja nicht, und ab und an kleine öffentliche Wunder inszenieren.
Im Moment nervt sie allerdings, weil sie mir eher wie ein Putzteufel vorkommt. Ich überlege, ob ich die reklamieren kann. :roll:

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Kommen nach der Elfe zum Jahreswechsel dann die norwegischen Trolle?
Die hauen dann alles wieder durcheinander und sorgen für Unruhe! :D
Oh je, sind sie etwa schon hier im Forum unterwegs? :shock:
AnnA

Kulturfreund
Abgemeldet

Beitrag von Kulturfreund »

Wo findet die Autogrammstunde statt?

Benutzeravatar
globalrider
Beiträge: 1104
Registriert: 16.08.2007, 23:59
Wohnort: gelsenkirchen

Buchstaben

Beitrag von globalrider »

zum Universal-Fred gehört Universal-Kreativität! Elfenhände helfen!


wie folgt: mit dem Bleistift Wörter (7,6,5,4,3) auf ein Blatt schreiben.

Dann (7,6,5,4,3) Farbstifte nehmen und und die Buchstaben der einzelnen Wörter, - zu

jedem Wort eine Farbe - im Universaltext so schreiben. das kein Buchstabe überbleibt!
Die (7,6,5,4,3) untereinander geschriebenen Wörter dürfen nicht einfarbig dastehen!

gruß globalrider


Bild

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

...dann die Buchstaben ausschneiden und daraus z.B. ein Mobile basteln. Das wär doch was für lange Winterabende, kann man auch zu zweit machen :jg:
AnnA

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

@Rabe,
Bild
Ich schaff mir ne "αίνιγμα" an um deine Grundidee
"Ich möchte gern etwas posten, schreiben, sagen, zeigen, weiß aber nicht, wo es hingehört oder ob es überhaupt etwas mit diesem Gelsenkirchener Forum zu tun hat. Darum benutze ich diese Abteilung hier." Embarassed
zu entschlüsseln.

ichwarsnicht
Beiträge: 284
Registriert: 02.04.2008, 10:25
Wohnort: BuLmKe

Beitrag von ichwarsnicht »

Hallo zusammen, :wink:
o.k. und was essen wir jetzt??? :xmas_cool:
Nur mit dem Herzen sieht man gut.. Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der Kleine Prinz"

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

@ichwarsnicht:
o.k. und was essen wir jetzt???
Tschuldige, muss es hier nicht heissen: "wen"?

Ich wars doch.

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

rabe489 hat geschrieben:@ichwarsnicht:
o.k. und was essen wir jetzt???
Tschuldige, muss es hier nicht heissen: "wen"?

Ich wars doch.
Ich bin Vegetarierin :lol:
AnnA

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

AnnA, Du als hohes Miglied müsstest doch erkennen:
hier geht's um symbolisches Vertilgen, meinswegen aumit Nettiqette.... :shock:

Abba hoppla! Heißt es nicht im Gegenteil: Hab Dich zum fressen gern?
Zuletzt geändert von rabe489 am 18.12.2008, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Iss schon klar rabe, die ein oder andere Idee hätte ich schon :D 8)
AnnA

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

AnnA, sieh meine Ergänzung! Watt nun denn gezz?

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Die sogenannte "Galoppierende Gertie" war eine Hängebrücke im US-Bundesstaat Washington und wurde 1940 gebaut.

Sie war sehr schmal und leicht. Der Wind, der über die Brücke strich, regte unglücklicherweise genau die Eigenfrequenz der Brücke an und versetzte sie so permanent in Schwingung. Diese Schwingung konnte so stark werden, dass in der Mitte der Brücke ein Höhenunterschied von mehreren Metern entstand.
Die "Galoppierende Gertie" wurde schnell zum Publikumsmagnet. Viele Leute reisten extra mit dem Auto an, um über die schwingende Brücke zu fahren. Andere machten lieber einen Bogen darum. Der Architekt hatte natürlich ein ziemliches Problem mit seinen Auftraggebern.

Am 7. November 1940 schließlich riss eines der Tragseile. Dadurch bekam die Schwingung der Brücke eine neue Richtung und quasi eine Unwucht. Kurz darauf stürzte sie ein.

Artikel mit Filmdokument: http://de.wikipedia.org/wiki/Tacoma-Narrows-Br%C3%BCcke

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

rabe489 hat geschrieben:AnnA, sieh meine Ergänzung! Watt nun denn gezz?
"zum Fressen gern" finde ich nicht so erstrebenswert, es hört sich an wie: dann bist du mein mit Haut und Haaren, wer möchte das schon?
AnnA

Antworten