Das Foto-Rätsel Gelsenkirchen

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Nun dürfte die Lösung nicht mehr all zu schwer sein.

alfons1967
Beiträge: 518
Registriert: 14.12.2012, 21:27

Beitrag von alfons1967 »

Auf der Bahnhofstraße, Blick zum Preuteplatz.

Alfons
© Alfons1967

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

alfons1967 hat geschrieben:Auf der Bahnhofstraße, Blick zum Preuteplatz.

Alfons
Bild
Lösung ist richtig, es ist die Glühwein-Pyramide.
alfons1967, bitte weitermachen.

alfons1967
Beiträge: 518
Registriert: 14.12.2012, 21:27

Beitrag von alfons1967 »

Dann mach ich mal ein neues Rätsel:

Wo kann man diesen Blendladen sehen?
Bild

Alfons
© Alfons1967

alfons1967
Beiträge: 518
Registriert: 14.12.2012, 21:27

Beitrag von alfons1967 »

Keine/r Lust auf eine Auflösung?

Das Gebäude liegt südlich des Prömmel`schen Hoheitsgebietes, nördlich der Grafschaft Rabas.
Also in Ge-Süd. Nu aber!

Alfons
© Alfons1967

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12702
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Menno, hab ich doch gar nicht gesehen...

Versuch:
Hundepension oder Reiterhof oder so in Heßler?

alfons1967
Beiträge: 518
Registriert: 14.12.2012, 21:27

Beitrag von alfons1967 »

Weder noch, aber Heßler ist schon mal nicht schlecht.

Alfons
© Alfons1967

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12702
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Also ich kann ja nur raten:

Ein alter Gartenbaubetrieb... komme nicht auf den Namen,
der seinen eigenen Straßennamen hat jetzt...
*kopfkratz*

Oder irgendwo im Klapheckenhof?
Oder Grawenhof?
Oder von einem dieser Steigerhäuser Hauffstraße, eine Hintertür?

alfons1967
Beiträge: 518
Registriert: 14.12.2012, 21:27

Beitrag von alfons1967 »

@Troy

Ob das mal ein Gartenbaubetrieb war? Weiß ich leider auch nicht, bin durch Zufall auf dieses Gebäude gestoßen.
Klapheckenhof oder Grawenhof isset auch nich und dat hier auch nich: Hauffstraße

Weil Du dir Mühe gibst dieses Rätsel zu lösen gibt es den nächsten Hinweis.
Rückseite des Gebäudes:
Bild

Alfons
© Alfons1967

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2863
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Ich gebe mir auch Mühe. Nur es nützt nicht viel, da ich mich in Heßler nicht besonders auskenne. Versuche es aber auch mal.

Ist es das Gebäude an der Kanzlerstraße, was 2013 gebrannt hat?

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12702
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Heßler...
In einer Gartenkolonie dortselbst???
Richtig gut kenn ich mich auch nicht aus,
Aber in Heßler gibbet doch nicht sooo viel Fachwerk, oder irre ich mich?

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1403
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

Der Ziegenmichelhof :?:
M@nu

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12702
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Der Ziegenmichel hat die Adresse Eggemannstr. 51.

Auf dem Foto ist eine Hausnummer 32 zu sehen.
Aber welche Straße hat ein Fachwerkgebäude mit der Nr. 32?

alfons1967
Beiträge: 518
Registriert: 14.12.2012, 21:27

Beitrag von alfons1967 »

Ziegenmichel, Kanzlerstraße, Gartenkolonie. :nein:

Die Spur Eggemannstraße ist schon mal etwas wärmer.

Eine weitere Seitenansicht
Bild

Alfons
© Alfons1967

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12702
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Lehrhovebruch heißt die neue Straße, jetzt hab ich's.
Und es gab (gibt?) einen so benamsten Gartenbaubetrieb irgendwo in Heßler.
Wenn man Terneddenstraße 32 eingibt, landet man gegurgelt in der Ecke, wo ich den Betrieb vermute.
Dort befindet sich ein großes Grundstück mit mehreren Bauten, wie man sehen kann.
Rückseite grenzt an den neuen Lehrhovebruch.
Oder ich bin jetzt fürchterlich auf dem Holzweg... :?

Antworten