Haben die GG'ler noch alle Tassen im Schrank?

Alles, was es sonst noch zu bequatschen und zu begucken gibt.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
devo
Beiträge: 690
Registriert: 18.05.2015, 11:48
Wohnort: Berger Feld/Erle/Buer/Gelsenkirchen/ NRW/Deutschland/Europa/Welt

Beitrag von devo »

Ja, wenn das soo ist:

Bild
Wenn ein Arzt dem Sarg seines Patienten hinterher geht, ist es wohl die einzige Gelegenheit, bei der die Ursache der Wirkung folgt ( frei nach Voltaire )

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 3286
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von remutus »

Ja, das isso:Bild

Benutzeravatar
devo
Beiträge: 690
Registriert: 18.05.2015, 11:48
Wohnort: Berger Feld/Erle/Buer/Gelsenkirchen/ NRW/Deutschland/Europa/Welt

Beitrag von devo »

@ remutus:

und meine Tasse im Hintergrund aufm Schirm....tricky
Wenn ein Arzt dem Sarg seines Patienten hinterher geht, ist es wohl die einzige Gelegenheit, bei der die Ursache der Wirkung folgt ( frei nach Voltaire )

Benutzeravatar
devo
Beiträge: 690
Registriert: 18.05.2015, 11:48
Wohnort: Berger Feld/Erle/Buer/Gelsenkirchen/ NRW/Deutschland/Europa/Welt

Beitrag von devo »

...eine hab ich noch; zwar schon etwas angetickt, aber ist ja auch schon 10 Jahre alt und da gab´s laut meiner Tochter auch nur - Überraschung - 100 von.

Ich müßte auch noch eine Tasse der englischen Partnergemeinde aus Washington (Great Britain) haben.......irgendwo.....mal schauen.



Bild
Wenn ein Arzt dem Sarg seines Patienten hinterher geht, ist es wohl die einzige Gelegenheit, bei der die Ursache der Wirkung folgt ( frei nach Voltaire )

Benutzeravatar
devo
Beiträge: 690
Registriert: 18.05.2015, 11:48
Wohnort: Berger Feld/Erle/Buer/Gelsenkirchen/ NRW/Deutschland/Europa/Welt

Beitrag von devo »

Soooo, gekramt, gefunden und geknipst.
Anläßlich des 100. Geburtstages der ev. Kirchengemeinde Buer-Erle, die mittlerweile auch schon #401GEschichte ist, ist eine Delegation unserer Partnergemeinde Washington (Great Britain)
aufgeschlagen und hat auch Tassen mitgebracht. 24 Stck. Dies ist eine davon.
Übrigens: das englische Washington liegt im County Tyne and Wear im Nordosten Englands

Bild
Wenn ein Arzt dem Sarg seines Patienten hinterher geht, ist es wohl die einzige Gelegenheit, bei der die Ursache der Wirkung folgt ( frei nach Voltaire )

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4260
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Wichernhaus

Beitrag von Prömmel »

[center]Letztes Jahr im August beim Sommerfest des Wichernhauses gekauft:
Bild
Die Tasse gab's aber anscheinend nur für Linkshänder. :wink: [/center]
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
devo
Beiträge: 690
Registriert: 18.05.2015, 11:48
Wohnort: Berger Feld/Erle/Buer/Gelsenkirchen/ NRW/Deutschland/Europa/Welt

Beitrag von devo »

Stell sie auf den Kopf, da passt dann zwar weniger rein, aber man kann sie mit rechts nehmen. :wink:
Wenn ein Arzt dem Sarg seines Patienten hinterher geht, ist es wohl die einzige Gelegenheit, bei der die Ursache der Wirkung folgt ( frei nach Voltaire )

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4260
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Voll gut - für Buer-Hugo

Beitrag von Prömmel »

Vor rund drei Jahren mal in einem Second-Hand-Laden gesehen und gleich für 'n paar Cents mit genommen:

Bild
Bild
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6297
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Re: Haben die GG'ler noch alle Tassen im Schrank?

Beitrag von Lo »

Bild
Dat is meine neueste Tasse - ein Geschenk.
Die Pottente Ente iss´n Erpel und gehört zur Familie.
lo
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Bernhard Roth
Abgemeldet

Re: Haben die GG'ler noch alle Tassen im Schrank?

Beitrag von Bernhard Roth »

Ist sie auch ein Pott cast(ing)?

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6297
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Re: Haben die GG'ler noch alle Tassen im Schrank?

Beitrag von Lo »

Bernhard Roth hat geschrieben:
15.05.2021, 18:03
Ist sie auch ein Pott cast(ing)?
Eher ein Komm, Pott! :lachtot:
Komm´doch mal gucken: https://www.kohlenspott.de/

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4260
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Haben die GG'ler noch alle Tassen im Schrank?

Beitrag von Prömmel »

Vor ein paar Jahren erhalten - und vor ein paar Tagen mal kurz aus dem Schrank befreit:

Bild
Bild
Wer andern eine Grube gräbt,
hat Dreck am Schuh.

Antworten