Skulpturen und anderes - Kunst im öffentlichen Raum

Maler, Bildhauer, Fluxus ...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG


pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Bild
Den Onkel fanden wir als Kinder immer unheimlich ...

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Sind vielleicht an anderer Stelle schon die Baumskulpturen von Schloss Berge? Gefunden habe ich nichts, habe aber einige Fotos davon.

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

AnnA hat geschrieben:Sind vielleicht an anderer Stelle schon die Baumskulpturen von Schloss Berge? Gefunden habe ich nichts, habe aber einige Fotos davon.
Master pito hat ne handvoll im Kühlschrank liegen. :wink: Wir waren schließlich bei der Einweihung dabei.

Bitte tu mal deine rein. :D

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Ich habe sie auch nicht abgesägt. Man kann sie also beim Spaziergang noch sehen. Meine Sammlung ist aber nicht vollständig einer ist schon umgefallen und verrottet.Ich werde die Fotos schicken ( wenn ich das hinkriege ).

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Re: Skulpturenwald Rheinelbepark

Beitrag von Fuchs »

rabe489 hat geschrieben:Bild
Drinnen:

Bild

Bild

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Zum Lichthof:
Guckstu hoch, sieht toll aus. Guckstu höher, noch toller. Booaaah! Guckstu wieder nach unten. Üäh. Häßliche Türen und komische Fußleisten. Dazu zwei bombastische senkrechte Heizkörper. Usseliger Ort. Wenn doch unten wie oben wär ...

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »


AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Hier die versprochenen Fotos der Baumskulpturen im Park von Schloss Berge
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Fisch trifft Trecker irgendwo in Schaffrat

Bild

Storch festgefroren in der Schüngelbergsiedlung 8)
Bild

Keith meets Schüngelberg

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

BildVinckestraße

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Vielleicht ist doch eine echte Kamera drin von der Polizei ? :roll: :lol:

Benutzeravatar
Triode
Beiträge: 434
Registriert: 01.08.2007, 19:04
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Triode »

Kunst Bruecke oder Brueckenkunst?

Bild

Bild

Bild

Leider etwas unscharf, aber es hat aus Eimern geschüttet.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Heinz O, jetzt kommst du... ;-)

Beitrag von Fuchs »

"Guten Tag, dürfte ich mal eben kurz ihren Zaun fotografieren?" :crazy:

Gesehen und bestaunt in Beckhausen:

Bild

Bild

Bild
Was? Ameisen, Herbst, Obst, Mond, ?! Ameisenobst im Herbstmond? Mondameisen mit Herbstobst? Mondobst im Ameisenherbst? Hää?!? :ka:
Aus dem Zaundeutungslexikon- nee, sorry..., Traumdeutungslexikon ( wusste bis vorhin auch nicht von der Existenz eines solchen):

Ameisen:
Ameisen symbolisieren Fleiß und Erfolg. Es kann aber auch auf eine Störung im vegetativen Nervensystem hinweisen.

Herbst:
Ein sonniger Herbst weist auf gute Zeiten. Man kann nun die Früchte der vergangenen Mühen einsammeln

Mond:
Ein klarer heller Mond kündigt Glück und Erfolg an, ein Mond mit Hof Ärger und Enttäuschung.

Obst:
Obst ist immer sexuell zu verstehen. Schöne pralle Früchte verheißen ein reizvolles Liebesabenteuer. Trockenes Obst kann eine Trennung bringen.

:roll: Habt ihr vielleicht eine Ahnung, was ...?!? :hilfe:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Gleich nebenan ist ein Sauna-Club,mitten im Industriegebiet ,der hat den fuchs wohl inspiriert
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Antworten