Seite 9 von 124

Verfasst: 01.09.2008, 12:50
von kwitsche
Kunst ist für alle ein Grundversorgungsproblem ! 8)

Verfasst: 01.09.2008, 12:53
von pito
Bild

Verfasst: 01.09.2008, 12:56
von Emscherbruch
rabe489 hat geschrieben:Zur Historie. 1985, meine Ausstellung bei Cora Hölzl, Düsseldorf, 1985:
Bild Rabe mit zwei Models
Jaaaaa, so ist er in Erinnerung geblieben!
Bei diesem Lehrer wollte jeder Schüler am Leibniz Gymnasium mal Unterricht haben. Einer der wenigen dort, der keine braunen Cord-Hosen trug, damals im letzten Jahrtausend.

Einige Schüler und Schülerinnen wurden von dieser Erscheinung inspiriert, schafften den "Buntwaschgang" in Mamas Waschmaschine ab und färbten alle Lieblingsklamotten mit schwarzer Farbe in selbiger nach. Das wirkte sich nicht sehr positiv auf den heimischen Frieden aus, als die ahnungslose nachfolgende Maschinenbedienerin eine Ladung weißer Wäsche von unbedeutenden, leichten Flecken befreien wollte...

Kann mich daran erinnern, dass zu der Zeit einige "Models" auf der Schule waren. :wink:

Verfasst: 01.09.2008, 12:57
von rabe489
@pito: Umwerfend. Bring Deine Talente auf den Markt. Das kostet selbstüberwindung, gehört aber zum Künstlerdasein heute. Danke.
Jürgen

Verfasst: 01.09.2008, 12:57
von kwitsche
Eine Skulptur in "Nero Assoluto,Granit" ? Größe ?
Schon fertig !
Auf Mittelaltermärkten sah ich selten eine schwarze Zimmermannshose zum Verkauf !
Beim Tanzen gings aber. 8)

Verfasst: 01.09.2008, 13:13
von rabe489
Damit es nicht so abstrakt bleibt: Ein Bild Zu JOY DIVISION 1982 1983 (grünliche Farben):
Bild

Verfasst: 01.09.2008, 13:15
von kwitsche
Ich denke mal "joy division" hatte mit Suprematismus wenig zu tun, oder ?
http://de.wikipedia.org/wiki/Suprematismus

Verfasst: 01.09.2008, 13:17
von rabe489
"Joy Division" war ein Lebensbewußtsein des "alles vergebens". Ende.

Verfasst: 01.09.2008, 13:27
von kwitsche
rabe489 hat geschrieben:Damit es nicht so abstrakt bleibt: Ein Bild Zu JOY DIVISION 1982 1983 (grünliche Farben):
Bild
Aha.Einen ähnlichen Gesichtsausdruck, nur ohne Träne, hatte ich auf meinem Bild des "Mondwächters" auch.
Ich versuche mal, dieses grünliche Abbild hier einzustellen. 8)

Ausstellung in Hamburg bis 25. Oktober 2008

Verfasst: 12.09.2008, 14:50
von rabe489
Bild

Das Fenster der Galerie MULTIPLE BOX, HH Fleetviertel

Bild

Der Galerist Siegfried Sander (geb. in Gelsenkirchen) vor der Eröffnung noch ohne weisses Hemd...

Re: Ausstellung in Hamburg bis 25. Oktober 2008

Verfasst: 12.09.2008, 14:52
von pito
rabe489 hat geschrieben:Siegfried Sander (geb. in Gelsenkirchen)
Lotse den mal ins Forum. ;-)

Verfasst: 12.09.2008, 14:55
von rabe489
@pito:
Lotse
paßt! :lol:

Verfasst: 12.09.2008, 15:05
von Josel
Und, was sagen die Hamburger zu Deinen Bildern? Würde mich freuen, wenn gekauft wird.

J.

Verfasst: 12.09.2008, 15:21
von rabe489
Na ja, meine Arbeiten sind auch für Hamburger Augen ungewöhnlich und als "modern art" ja schwerverdaulich. Man wird sehen. Jedenfalls war die Galerie zur Eröffnung gerammelt voll (Galerietag in HH)

Verfasst: 24.09.2008, 11:38
von rabe489
So heute ein Bild gemalt, dass ich wahrscheinlich garnicht veröffentlichen kann: aus Personenschutzgründen. Probleme gibt's... :cry: