Alte Automaten

Bekannte und unbekannte Orte in Gelsenkirchen

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17040
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

jvm hat geschrieben:
Boa...Wieviel, um Himmelswillen, hast du denn eingeworfen???
... :jg: :lachtot: :jg:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Bionda
Beiträge: 518
Registriert: 13.08.2008, 12:30

Beitrag von Bionda »

So was habe ich noch nie gesehen. Das kenne ich gar nicht.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17040
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Bionda hat geschrieben:So was habe ich noch nie gesehen. Das kenne ich gar nicht.
...eine Art Jukebox mit Animation.... :rollsmilie3: :suess: :rollsmile:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

konterbuckel
Abgemeldet

Beitrag von konterbuckel »

@ benzin-depot: oops. *schäm* abba inne weka habe ich die nie gesehen... ^^

edith sieht nun auch, warum ich genau das zuvor nicht tat: habe im firefox den flashblocker aktiviert und stürze mich in den GGs zumeist auf die bilder... :wink:

@ jvm: wieviel ich eingeworfen habe? offensichtlich nicht genug. :D

und ährlich gesagt war ich mehr stiller teilhaber, denn in die bimbobox eingeworfen hat ein bochumer bekannter... wir in gelsenkirchen hatten halt nix! :lol:
Zuletzt geändert von konterbuckel am 29.12.2008, 23:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Dieter
Beiträge: 686
Registriert: 24.08.2008, 12:25
Wohnort: Gelsenkirchen-Resse

Beitrag von Dieter »

Bild


Dieser Automat hing bis ca. 1969. Im Eingangsbereich hing ein noch ein zweiter Automat über die ganze Breite der Tür. Tabakwaren und Süßigkeiten waren darin. Hab noch heute eine Tüte von dem Falschgeld und den selbstgemachten Münzen. Münzen aus allen Ländern waren dabei. Leider wurden auch damals schon die Automaten regelmäßig aufgebrochen , so das man den Service nicht mehr bringen konnte.

Gruß
Dieter
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, bleibt ein Narr sein Leben lang.

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

konterbuckel hat geschrieben:@ benzin-depot: oops. *schäm* abba inne weka habe ich die nie gesehen... ^^

@ jvm: wieviel ich eingeworfen habe? offensichtlich nicht genug. :D
Das glaube ich nicht.. Wenn die anschließend bis weit in die 90ger-Jahre zugange waren :lol: Muss ne Menge gewesen sein! :wink:

konterbuckel
Abgemeldet

Beitrag von konterbuckel »

beachte, dass edith inzwischen mit mir geschimpft hat. *hochdeut*

:wink: :wink:

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17040
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Dieter hat geschrieben: Dieser Automat hing bis ca. 1969. Im Eingangsbereich hing ein noch ein zweiter Automat über die ganze Breite der Tür. Tabakwaren und Süßigkeiten waren darin.
@Dieter:

Dankeschön für dieses tolle Foto. Da geht mir das Herz auf. :wink: :lol: 8)

Es handelt sich hier um einen Kombination zwischen Schacht- und Gefachautomaten des Types "Neukölln"


Der Hersteller schreibt in seinem Prospekt:
...Durch die Vielzahl der Möglichkeiten läßt sich der jeweils erforderliche und gewünschte "Stumme Verkäufer zusammenstellen"

konterbuckel hat geschrieben:beachte, dass edith inzwischen mit mir geschimpft hat. *hochdeut*

:wink: :wink:
@konterbuckel: .....*tröööst*.. :winken:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Automatenreste

Beitrag von Emscherbruch »

Bild
Automatenreste? :wink:
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Dieter
Beiträge: 686
Registriert: 24.08.2008, 12:25
Wohnort: Gelsenkirchen-Resse

Beitrag von Dieter »

Hallo Benzin-Depot , hier hast du noch ein Foto.
Bild


Gruß
Dieter
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, bleibt ein Narr sein Leben lang.

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17040
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Dieter hat geschrieben:Hallo Benzin-Depot , hier hast du noch ein Foto.
@Dieter:

Klasse ! Danke dafür !

Solche Modelle aus den 50er Jahren wurde von verschiedenen Herstellern angeboten.

Diese Ausführung stammt von der Firma "Turbon" in Berlin-Reinickendorf 1.

Der Kopf war für eine Beleuchtung mittels 2 x 15W bzw. 2x 25W Glühlampen vorgesehen. :wink:

vergleiche :

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 6248#46248
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17040
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Automatenreste

Beitrag von Benzin-Depot »

Emscherbruch hat geschrieben: Automatenreste? :wink:
...trotz des sehr ähnlich wirkende Dreh-Knebels, würde ich in diesem Fall auf die Reste einer elekrischen Einrichtung tippen... :roll:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

konterbuckel
Abgemeldet

Beitrag von konterbuckel »

@ benzin-depot: tröstung angenommen! getzt kann ich auffen knopp vom schlafomaten drücken. 8)

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17040
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

konterbuckel hat geschrieben:@ benzin-depot: tröstung angenommen! getzt kann ich auffen knopp vom schlafomaten drücken. 8)
...musse da eigentlich schon Euros reinwerfen ....oder geht noch die alte Währung.......Schlaf-Sand...? ...:wink:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
glückauf
Beiträge: 1868
Registriert: 27.06.2007, 22:19
Wohnort: Gelsenkirchen-Buer
Kontaktdaten:

Beitrag von glückauf »

Wir haben im kleinen Museum einen alten Geldspielautomaten. Mindestens 30 Jahre alt.
Gruß und Glückauf
Klaus
Glückauf, viele neue Fotos über Aktivitäten des Trägervereins Hugo Schacht 2 e.V. zu sehen unter: http://zeche-hugo.com
Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Antworten