Integration- Was bedeutet das?

Menschen vieler Nationen leben in Gelsenkirchen friedlich zusammen. Erzählt aus eurem multikulturellen Alltag.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Bernd Matzkowski
Beiträge: 634
Registriert: 29.05.2007, 14:44

aussprache

Beitrag von Bernd Matzkowski »

timo hat geschrieben:
Behrens hat geschrieben:Und last-not-least: die deutsche Sprache ist auch verdammt schwierig! Mark Twain hat sich mal darüber amusiert, dass bei uns eine Mohrrübe im Feminum steht, aber ein Mädchen im Neutrum. Und das ist auch dämlich!
Ob er mir nachvollziehbar erklären könnte, warum man in seiner Muttersprache das Wort "word" als "wörd" ausspricht, aber "sword" als "sord"? ;-)
twain äußert sich in obigem(ja auch satirisch gemeinten satz) über regeln der grammatik im bereich artikelbildung(wir haben drei grammatikalische geschlechter). du bringst ein beispiel aus dem bereich phonetik(aussprache). und da gibt es unterschiede, was die aussprache des einzelnen buchstaben und die kombination von buchstaben angeht. beispiel: p wird gesprochen pe (konsonant), h wird gesprochen ha (konsonant)- im wort pfahl sprichst du das e bei pe und das a bei ha ja nicht aus, bei philosoph werden p und h zu f(ef). es kommt also auch auf die kombination von buchstaben (konsonanten und vokalen) bei der lautbildung an. und die ist bei "word" und "sword" eben anders!
wobei im englischen in der tat eine reihe von "unregelmäßigkeiten" vorliegen. deshalb vermute ich, dass twain sich aus gutem grund nicht(!!) zur lautbildung geäußert hat.
im bereich der grammatik (satzbildung, zeitenbildung, modus) ist die deutsche sprache aber auf jedenfall schwieriger als die englische(von der deutschen rechtschreibung mit ihren vielen sonderfällen mal ganz abgesehen).

zum thema insgesamt: heute sind der waz die namen der abiturienten an den gelsenkirchener schulen veröffentlicht. schaut euch mal die namen - als extrembeispiele- an der gsü und am max-planck an. das spricht bände!

Benutzeravatar
-Locke-
Beiträge: 1560
Registriert: 26.06.2008, 18:09

Beitrag von -Locke- »

Behrens hat geschrieben: Und last-not-least: die deutsche Sprache ist auch verdammt schwierig! Mark Twain hat sich mal darüber amusiert, dass bei uns eine Mohrrübe im Feminum steht, aber ein Mädchen im Neutrum. Und das ist auch dämlich!
Da fällt mir z.B. auch der Mond und die Sonne ein...in sämtlichen romanischen Sprachen umgekehrt.
Behrens hat geschrieben:Vielleicht einfach mal ein wenig Geduld haben, wenn jemand nicht gleich alles versteht.
Ich denke auch, dass das Verstehen manchmal einfacher ist, als das selbst formulieren. Den Sinn eines Satzes kann man ja manchmal aus ein paar Wörtern ableiten, wohin gegen das gedankliche Suchen nach einem passenden Wort schwieriger ist.


Qoro
Abgemeldet

Kotz!

Beitrag von Qoro »

Integration- Was bedeutet das?

Sich den Gegebenheiten des Gastlandes (Deutschlands) anpassen...

<object width="480" height="295"><embed src="http://livingscoop.com/v/1581/" width="480" height="295" allowscriptacess="always" allowfullscreen="true" type="application/x-shockwave-flash" wmodewindow"></object>

Ansonsten geht das hier noch mehr den Berg runter... ;-)

Gruß, ich

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Wie bist Du denn drauf?
Hat erstmal nix mit Deutschland und Integration zu tun, zum anderen ist das Video einfach krank.
Ich zeig mich bei der Verwaltung selber an wegen "ab 18" Game-Trailer und Du stellst sowas hier rein?
Les nochmal genaustens die erwünschten Verhaltensweisen hier im Forum durch.
Du hast da einen GANZ grossen Fehler begangen!
Das ist hier "ab 12" und heisst "Gelsenkirchener Geschichten" und nicht "Blutige Massaker in echt" ab (am besten gar nicht).
Wat für Birnen so durch die Gegend laufen ist unglaublich...
Zuletzt geändert von Semmel am 20.07.2011, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Qoro
Abgemeldet

Nachtrag

Beitrag von Qoro »

Liebe GGler:

habe das Video im www gefunden.

Macht mich dafür nicht verantwortlich!

Wie heißt es doch so schön:

Islam ist Frieden...

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 18790
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Kotz!

Beitrag von Benzin-Depot »

Qoro hat geschrieben: Integration- Was bedeutet das?
lass mich raten, Dir ist immer noch übel?
Qoro hat geschrieben:Sich den Gegebenheiten des Gastlandes (Deutschlands) anpassen...
das schaffst Du, nur Mut
Qoro hat geschrieben:Ansonsten geht das hier noch mehr den Berg runter... ;-)

Gruß, ich
jetzt geht´s Dir besser, gelle? :baby-taptap:

Wie ist das Wetter in Bulmke?
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Qoro
Abgemeldet

Beitrag von Qoro »

Semmel hat geschrieben:Wie bist Du denn drauf?
Hat erstmal nix mit Deutschland und Integration zu tun, zum anderen ist das Video einfach krank.
Ich zeig mich bei der Verwaltung selber an wegen "ab 18" Game-Trailer und Du stellst sowas hier rein?
Les nochmal genaustens die erwünschten Verhaltensweisen hier im Forum durch.
Du hast da einen GANZ grossen Fehler begangen!

Semmel,

was sind denn die "erwünschten Verhaltensweisen" hier im Forum?

Nicht anzuzeigen, was in der Welt los ist? Rosarotgeblümt in den Tag hinein zu Tanzen kann es doch wohl auch nicht sein, oder?

Das von mir gepostete Video habe ich doch nicht gedreht.

Hilf mir: wo ist das Problem? Was ist falsch?

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Gewünschte Verhaltensweisen sind u.a. nicht solche gewalttätigen Videos reinzustellen weil dieses Forum "ab 12" ist.
Ich sammle selber seit über 30 Jahren Splatterfilme (das sind Tricks), aber das Video ist Snuff!
Sowas besitze ich nicht.
Klar kann man sowas im Internet finden, wer genug sucht findet jeden Scheiss, auch Kinderpornos usw., aber man muss schon gezielt danach suchen (das mache ich nicht!).
Ausserdem fehlt mir immer noch Deine Erklärung was das mit Integration in GE zu tun hat.
Habe Erschiessungen hier noch nicht erlebt (bin zu jung dazu).
Mach mal nicht so auf naiv ;)
Zuletzt geändert von Semmel am 21.07.2011, 00:32, insgesamt 1-mal geändert.
Geist ist da machtlos wo Macht geistlos ist

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17496
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Qoro hat geschrieben:
Hilf mir: wo ist das Problem? Was ist falsch?
das hat dir Semmel bereits erklärt !
und muß sich jetzt Semmel, der seit ca. 4 Jahren und 1860 Beiträge dabei ist, erklären ?

Brauch er nicht ! Nimm seine und unsere Meinung und vor allem unsere Forenregeln und Netiquette einfach zur Kentniss und handel da nach sonst biste, schneller raus wie du gucken kanns.

Aus und basta :!:

PS: das Thema heißt Integration. Wie wäre es du fängst damit gleich an, dich hier, bei den GG, zu integrieren :roll: :?:
Gegen Hass, Hetze und AfD
überalteter Sittenwächter

Benutzeravatar
Sebb
Beiträge: 70
Registriert: 26.04.2010, 23:33

Beitrag von Sebb »

Also, um mal deinen Gedanken hier weiter zu folgen sind alle Moslems Terroristen wie auf dem Video..."
Nicht anzuzeigen, was in der Welt los ist? Rosarotgeblümt in den Tag hinein zu Tanzen kann es doch wohl auch nicht sein, oder?
"
...dann sieht für mich der Weltraum aus wie bei Starwars und alle Deutschen sind sowieso Nazis, tragen alle Lederhosen, trinken den ganzen Tag Bier, essen Sauerkraut und sind immer schlecht gelaunt und unfreundlich!
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätte, also lieber heimlich schlau als unheimlich doof!!

Mark
Beiträge: 498
Registriert: 21.11.2008, 23:10
Wohnort: ehemals GE-Resse, den jetzigen sag ich lieber nicht

Beitrag von Mark »

Mal was Neues in Sachen "Integration":

ich hatte ja in Sachen "ein Sohn möchte ein türkisches Kind zum Geburtstag einladen" in einem anderen Beitrag (finde ich momentan nicht) geschildert, dass im Kindergarten die türkischen Eltern die Einladungen immer ausgeschlagen haben.

Für MICH ist es ein Bestandteil einer erfolgreichen INTEGRATION, dass ausländische Kinder zu einer deutschen Geburtstagsfeier und andersrum kommen.

Nun Teil 2: die Grundschule: Geburtstag steht an, zwei türkische Mädchen werden eingeladen. Nun ratet mal, wer NICHT kommen darf. Genau - die Eltern verbieten den Mädchen, zur Geburtstagsfeier unseres Sohnes zu kommen.

Mir muss jetzt absolut keiner mehr mit Integration und dass wir auf unsere türkischen Landsleute zugehen müssen, kommen. Ich habe die Nase voll und wirklich den Eindruck, dass die Eltern türkischer oder islamischer Kinder wirklich noch im Grunde im Mittelalter leben. Es ist auch kein "Ausländerproblem", sondern definitiv ein religiöses Problem. Und ich habe den Eindruck, dass sie wirklich nur in ihrer eigenen Welt leben möchten und ihnen Integration vollkommen am A..... vorbeigeht. "Offiziell" wird natürlich weiterhin Toleranz und Integration von muslimischen Verbänden gepredigt. Ich glaube das nicht mehr so recht..... Schade !
Intellektuelle können über alles reden, aber nur wenige Intellektuelle können wirklich etwas machen.
-Helmut Schmidt- (und recht hat er!)

DerFormer
Beiträge: 251
Registriert: 13.01.2009, 14:09
Wohnort: Gelsenkirchen

Integration- Was bedeutet das?

Beitrag von DerFormer »

Es gibt da eine Werbung die Integration Spielend verspricht.
Ich hab da noch nie dran geglaubt!

Mark
Beiträge: 498
Registriert: 21.11.2008, 23:10
Wohnort: ehemals GE-Resse, den jetzigen sag ich lieber nicht

Beitrag von Mark »

Es ist nun der vierte Geburtstag in Folge, dass wir ein islamisches Kind einladen. In keinem Jahr gab es eine Zusage. Wo ist die Toleranz, das Miteinander, die Integration, die die ganzen Weltverbesserer möchten? Ob die muslimischen Verbände, die sich nach aussen hin so offen geben, nach den " Integrationsveranstaltungen" die Bäuche vor Lachen kaum halten können, wie bekloppt die Europäer und gar wir Deutsche sind?

Nein, es ärgert. Man gibt Einladungen raus, macht sich Gedanken ums Essen ( kein Schweinefleisch) und bekommt erst nach mehrmaligem (!) Nachfragen gesagt, dass die Einladung nicht angenommen wird. Nun im 4 Jahr in Folge bei verschiedenen Kindergarten-/ Schulfreunden. Das gibt zu denken, das ist die bittere Realität des Alltags. Und dann versuch Deinem Kind mal zu erklären, warum die türkischen Kinder nie kommen.
Intellektuelle können über alles reden, aber nur wenige Intellektuelle können wirklich etwas machen.
-Helmut Schmidt- (und recht hat er!)

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Tja, also bei uns war das kein Problem, war allerdings ein reiner Mädchengeburtstag.

..Die Kinder wären vielleicht gerne gekommen....

Ich kann Dir nur raten weiterzumachen, aufgeben hilft nicht, diese Situation zu verbessern. Vielleicht wäre es ratsam, mal das Gespräch mit den Eltern der Kinder zu suchen. Vielleicht können Bedenken so aus dem Weg geräumt werden.

Antworten