Modellhaus "Haus Reichstein"

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16447
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Heinz O. »

brucki hat geschrieben:Heute wurde Haus Reichstein eröffnet.

Ückendorf-aktuell berichtet:

https://www.ueckendorf-aktuell.org/2018 ... odellhaus/

Ständig aktuelle Informationen hier: www.haus-reichstein.nrw
Die Stadt Gelsenkirchen schreibt dazu:
Gründerzeitgebäude wird zum Modellhaus

Gewohnt wurde hier, im Haus an der Bochumer Straße 114, schon länger nicht mehr. Hinter der Gründerzeitfassade, die sich nicht mehr ganz rechtwinklig ins Quartiersbild einreiht, warteten viele Baustellen, von der Entkernung bis zum Holzschutz.

Wie gemacht, um daraus ein „Modellhaus“ zu formen, also eine „Schaustelle“, wo sich Interessierte am realen Objekt informieren können, wie eine altbaugerechte Sanierung vor sich geht, welche handwerklichen Methoden und praxisnahe Lösungen zielführend sind.

Jede Etage wird dafür einen Schauraum erhalten, der die einzelnen Arbeitsschritte der Sanierung zeigt. Und drumherum werden Seminare, Infoveranstaltungen und Ausstellungen zum Thema Stadterneuerung stattfinden – samt Cafe und Beratung durch Expertinnen und Experten.

https://www.gelsenkirchen.de/de/Infrast ... stein.aspx
Haus Reichstein schreibt:
Wir suchen alte Bilder, Zeitungsartikel und Anekdoten über das Haus Reichstein und die Bochumer Straße in Gelsenkirchen. Alles, was Sie über die Geschichte des Hauses zu erzählen wissen, interessiert uns. Laden Sie hier Ihre Bilder und Texte hoch und hinterlassen Sie uns einen Hinweis, ob das Material zur Veröffentlichung freigeben ist.

https://haus-reichstein.nrw/#mein-reichstein
Schacht 9 am 7.02.2012 hat geschrieben:Bild
Das Haus rechts neben der Gaststätte soll die Bochumerstraße Nr. 112 sein.
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16447
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Das Haus Bochumer Straße 114 wurde 1902 erbaut und
steht seit dem 15.12.1986 auf der Denkmalliste der Stadt Gelsenkirchen

Bild
Die Beschreibung der Unteren Denkmalbehörde ist online abrufbar
(siehe auch im Wiki (auf die Zahl in den Klammern klicken, dann öffnet sich die PDF Datei)
https://www.gelsenkirchener-geschichten ... nkmalliste)[/center]

[center]Werbeanzeige aus dem Jahr 1927
Bild
und 1939
Bild
in der nicht nur der Gastwirt Johann Reichstein, sondern auch
der Drogist Eugen und eine Destille Alfred Reichstein gelistet sind.

Quelle: Adressbücher 1927 + 1939
[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16447
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Im Laufe der Jahre habe ich das Haus auch ein paar mal geknipst :wink:
2009Bild
Bild
Bild
Paragraph 11: dazu heißt es bei Wikipedia
Der Paragraph 11 ist der bekannteste und am weitesten verbreitete Paragraph in Bier-Comments von Studentenverbindungen. Gebräuchlich war der Begriff auch unter den mancherorts als „Knoten“ bezeichneten Gesellen. Er lautet traditionell „Es wird fortgesoffen!“, „Es wird weitergesoffen!“ oder lateinisch „porro bibitur!“.
2011 - da war es anscheinend noch bewohntBild
Bild
[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16447
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]2016Bild
Bild
Bild
anscheinend bereits unbewohnt
Bild
Letzte Aufnahme im Januar 2018
Bild
[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Animken
Abgemeldet

Beitrag von Animken »

Tolle Sache, diese Modellhaus-Geschichte! Hoffe hier wird auch darüber berichtet werden!!! :)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2684
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 3352
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Mai 2014

Beitrag von remutus »

Cafe Bistro Pub
Beans & Fury 99, URBAN EAT AN ARTBildWurde dort lange urban geeatet und geartet?

Schaffrather38
Beiträge: 2971
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Ückendorf -> Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Schaffrather38 »

Modellhaus "Haus Reichstein"
---
Im April 2015 habe ich das Haus betreten,
es war bewohnt.
Die Haustür stand offen.Die Mofa im Treppenhaus
war abgeschlossen und die Flasche Bier auf der Treppe
war leer,die Marke war mir unbekannt.BildBildBildBildBildBild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9364
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Ückendorf -> Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von brucki »

Schaffrather38 hat geschrieben:die Flasche Bier auf der Treppe
war leer,die Marke war mir unbekannt.
Tyskie aus Polen. 8)

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9364
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »


Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9364
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Folge 1 des Baustellentagebuchs ist online:

https://www.facebook.com/HausReichstein ... 2589210176

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2721
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

brucki hat geschrieben:Folge 1 des Baustellentagebuchs ist online:

https://www.facebook.com/HausReichstein ... 2589210176
Danke für den Link :2thumbs:
Sternzeit 2020

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9364
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Unter dem Titel "Ein Gründerzeithaus auf dem Weg in die Zukunft" berichtet der Deutschlandfunk Kultur über das Haus Reichstein in Ückendorf.

Beitrag vom 28.12.2018

https://www.deutschlandfunkkultur.de/sa ... qH1Htzxbyk

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16447
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Da gibt es doch bestimmt User unter uns die was haben :wink:
Gesucht: Erinnerungen zur großen Zeit der Bochumer Straße

Das Haus Reichstein in Gelsenkirchen wird Erinnerungsort der Quartierssanierung. Gesucht werden alte Fotos, Berichte, Flaschen oder Utensilien.

Aus welcher Zeit die Geschichten oder Materialien stammen, ist dabei unerheblich. Gerne nehmen wir auch was, was die Leute noch von ihren Eltern, Großeltern oder irgendwelchen Verwandten und Bekannten haben

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... 29147.html
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schaffrather38
Beiträge: 2971
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

> Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Schaffrather38 »

Modellhaus "Haus Reichstein"
Aufnahmen vom24.04.2015
---
Die Rückseite vom Gebäude

BildBildBildBild
Gruß
Schaffrather38

Antworten