Modellhaus "Haus Reichstein"

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16453
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Heinz O. »

Das Haus Reichstein nach der Renovierung und Restaurierung im Juni 2022
Bild
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 85
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Re: Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Emma »

Heinz O. hat geschrieben:
16.06.2022, 18:40
Das Haus Reichstein nach der Renovierung und Restaurierung im Juni 2022
Bild
Sehr schön geworden, finde ich.
Was ist denn da für ein Gewerbe eingezogen und weißt Du, Heinz O., wie der Hinterhof nun aussieht?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16453
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Heinz O. »

Emma hat geschrieben:
16.06.2022, 19:15
Was ist denn da für ein Gewerbe eingezogen und weißt Du, Heinz O., wie der Hinterhof nun aussieht?
da kann ich leider nichts zu sagen. Vielleicht kann brucki was duzu sagen :ka:
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Gut Ravensberg
Beiträge: 127
Registriert: 21.09.2012, 09:39

Re: Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Gut Ravensberg »

Unten ist ein Café eingezogen mit dem Namen Café Ütelier. An dem großen "Ückendorf"-Tag war - glaube ich - Eröffnung. Wir haben am Nebentisch mitbekommen, dass sich Herr Reichstein bei den Café-Betreibern vorgestellt hat und sich wohl sehr wohlgefühlt hat. Er hat viele Fotos gemacht und war begeistert, wie schön das Haus geworden ist.
Das Leben wird immer vorwärts gelebt und rückwärts verstanden. (Selma Lagerlöf)

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 85
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Re: Modellhaus "Haus Reichstein"

Beitrag von Emma »

Gut Ravensberg hat geschrieben:
20.06.2022, 11:17
Unten ist ein Café eingezogen mit dem Namen Café Ütelier. An dem großen "Ückendorf"-Tag war - glaube ich - Eröffnung. Wir haben am Nebentisch mitbekommen, dass sich Herr Reichstein bei den Café-Betreibern vorgestellt hat und sich wohl sehr wohlgefühlt hat. Er hat viele Fotos gemacht und war begeistert, wie schön das Haus geworden ist.
Sehr interessant! Vielen Dank, Gut Ravensberg

Zwischenzeitlich habe ich in Gesprächen erfahren, dass es nun auch eine Art Gemüsegarten (für alle?!) im Hinterhof geben soll.

Antworten