"Warm durch die Nacht"

...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16695
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

"Warm durch die Nacht"

Beitrag von zuzu »

Kennt jemand diese neue Initiative: "Warm durch die Nacht"?
"Warm durch die Nacht"! Gelsenkirchen packt !

MIT TEE, SUPPE UND WARMEN WORTEN DURCH DIE NACHT
Unter dem Motto „Warm durch die Nacht“ haben freiwillige Gelsenkirchener im Dezember ein mobiles Angebot für Obdachlose in der Innenstadt gestartet. Mittlerweile bieten sie ihre Hilfsaktion fast täglich an. Viele Bedürftige freuen sich über das Angebot...
Mehr dazu kann man hier erfahren:
http://heyevent.de/event/83114344694218 ... chen-packt

Auch der WDR hat darüber berichtet:
Ruhrgebiet: "Warm durch die Nacht" erfolgreich: (06.54 Uhr)

Die Initiative "Warm durch die Nacht" in Essen läuft ab sofort auch in anderen Städten. Dabei helfen Freiwillige obdachlosen Menschen, durch die kalten Wintertage zu kommen. Diese Hilfe gibt es jetzt auch in Bochum, Gelsenkirchen und Oberhausen. Fast jeden Abend ziehen die Freiwilligen mit mehreren Bollerwagen los und verteilen heiße Suppe, Tee, warme Kleidung, Schlafsäcke und Isomatten an Obdachlose. Und die Resonanz auf die Hilfe ist riesig...
http://www1.wdr.de/studio/essen/nrwinfo ... 89024.html
Zuzu

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9337
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Helfer bringen Wohnungslose durch die NachtLokalzeit Ruhr | 10.01.2017 | Verfügbar bis 17.01.2017 | WDR

http://www1.wdr.de/mediathek/video/send ... t-100.html

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16695
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Zugunsten dieses Vereins findet am 5. März im Hans-Sachs-Haus zum 4. Mal die Spendengala Strassenfeuer statt. Karten kann man jetzt schon kaufen!

https://www.gelsenkirchen.de/de/_meta/v ... -strassenf euer
Zuzu

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2475
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Beitrag von Minchen »

Falls jemand in Gefahr ist, obdachlos zu werden: die Stadt ist verpflichtet, alles zu tun, um Obdachlosigkeit zu verhindern. Wendet Euch also an das Referat Soziales, Tel. 169-0, lasst Euch verbinden mit 50/5.2 - Hilfen für Wohnungsnotfälle (ZfW), Prävention, Teamleiter Herr Strahl.
Dort sitzen lauter Sozialarbeiter, die helfen.

Wenn jemand bereits obdachlos ist und möchte dem Jobcenter ein Mietangebot vorlegen, das evtl. unangemessen teuer ist: lasst Euch nicht wegschicken. Als Obdachloser ist man immer ein Härtefall, da müssen auch teurere Wohnungen akzeptiert werden. Wendet Euch an die Sozialarbeiter vom Sozialamt.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8199
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »


Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

:up:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Lorbass43
Beiträge: 2080
Registriert: 11.02.2009, 10:49
Wohnort: Früher Scholven - heute Herzogenrath

Beitrag von Lorbass43 »

Auch von mir
:up: :up: :up:

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3045
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Bewegende Geschichte. :2thumbs:

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1227
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Petra Bec ist für Ihr Engagement bei "Warm durch die Nacht" vom WDR mit dem Preis "Ehrwin des Monats" November ausgezeichnet worden. Zurzeit läuft die Online Abstimmung für den Preis "Ehrwin des Jahres" 2019. Wer möchte kann für Petra Bec seine Stimme abgeben.

https://www1.wdr.de/fernsehen/hier-und- ... 9-100.html

Die Abstimmung läuft noch bis zum 11. Dezember 2019

Ich habe schon abgestimmt. :2thumbs:
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16695
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Sie hat auch den Ehrenamtspreis der Stadt Gelsenkirchen bekommen!
Zuzu

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1227
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Stimmt hatte ich vergessen. :oops:
Übrigens auf dem Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen, sammelt der Rotary Club Gelsenkirchen für die Aktion "Warm durch die Nacht". Daneben haben sie leckeren Glühwein. :up:
Zuletzt geändert von Duwstel am 09.12.2019, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

kleinegemeine01 hat geschrieben:ich versuche mal was

https://www.facebook.com/groups/Gelsenk ... 283175167/

klappts?
bei mir nicht. liegt aber daran das ich bei fazebock nicht angemeldet bin.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17090
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Ich bin auch kein Mitglied in dem Verein. Der Beitrag ist aber öffentlich. Wenn Du auf den Link (Gestern um 00:52) unter dem Profil von Tanja Adolphs klickst, dann müsste sich der Bericht ausklappen.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Danke,aber eine nette Mituserin hat mir den Text kopiert und zugeschickt.
Nochmal Danke dafür !!!!
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5155
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: "Warm durch die Nacht"

Beitrag von rapor »

Genau konträr zum Titel, stell ich es mal hier ein. Gibt es das bei uns auch? Muß man ersteinmal drauf kommen.

Um Obdachlose vor der Hitze zu schützen, greift in der Stadt Bochum bei Temperaturen ab 30 Grad ein neues Schutzkonzept. Vor allem sollten zusätzliche Schattenräume und Sonnenschutzplätze draußen geschaffen werden, zudem verstärkt Wasserflaschen ausgeben werden, kündigte die Kommune am Montag an.
....Besonders Alkoholkranke drohten schnell zu dehydrieren.
https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... -Grad.html
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Antworten