Pfadfinder in GE

...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Ja, da ist noch aktuell!

ich kenne Denjenigen, der das ausgehängt hat.

Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

vielleicht kann Pito die Jungs noch mal durchs Bild springen lassen ? :o Bild
ich weiß, es ist schwierig, aber irgendwie hatte man damals wohl andere Kameras :roll:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Heinz O. hat geschrieben:... irgendwie hatte man damals wohl andere Kameras :roll:
Garantiert. Die Digitalkameras hatten damals nur zwei Pixel. Hell und Dunkel. :lol:

War mal wieder ne puzzelige Kiste. Das linke Haus musste ich ein bißchen verrücken, die Straße etwas dehnen, aber jetzt gehts einigermaßen. Der Fotograf stand damals weiter vorne. Man siehts an den kleinen Plattenwegen, die links zu den Häusern führen.
Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

wie immer: :gott:
das mit dem weiter vorne stehen habe ich auch probiert, dann wurde die Häuser aber immer größer. Ist schon recht schwierig den richtigen Punkt zu finden.
Und das menschliche Auge sieht es sowieso etwas anders wie das Kamera Auge.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Friedenslicht aus Betlehem brennt im Rathaus Buer



Mitglieder der Altpfadfindergilde St. Georg Gelsenkirchen haben dem Gelsenkirchener Oberbürgermeister Frank Baranowski das Friedenslicht aus Betlehem überbracht. Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu Christi entzündet und zunächst nach Wien gebracht. Von dort geht das Friedenslicht, verteilt von Pfadfindern, in die ganze Welt.
Bernd Gruttmann, Hermann Möller, Herbert H. Krisan und Hans-Josef Oostenryck (Foto) hatten die Aufgabe übernommen, das Licht Oberbürgermeister Frank Baranowski zu überbringen. Zum Transport der Flamme nutzten sie eine original Grubenlampe.

Die Pfadfinder legen wert darauf, dass das Friedenslicht aus Betlehem nicht als magisches Zeichen missverstanden wird, das den Frieden herbeizaubern kann. Es erinnert vielmehr an die Aufgabe, sich für den Frieden einzusetzen. So wie das Licht von Hand zu Hand weitergegeben wird, sollte der Friede auch von Mensch zu Mensch wachsen. Bernd Gruttmann: „So wie die kleine Flamme sorgsam behütet die Menschen erreicht, so soll auch der Friede geschützt und behütet sein.“

Das Friedenslicht hat einen Ehrenplatz im Büro des Oberbürgermeisters erhalten.
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15966
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Lo hat geschrieben: Bild
Radtour im Berger Feld
Lo, hilf mir jetzt bitte, seit Tagen grübel ich wo das Foto entstanden ist.
(das andere habe ich ja gelöst :D )
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

DPSG Stamm Martin Luther King an St. Barbara Gelsenkirchen-Rotthausen

http://www.dpsg-martin-luther-king.de

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17089
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Bild ...unterwegs mit dem DPB, ...Anno 1975 :wink:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8199
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Benzin-Depot hat geschrieben:Bild ...unterwegs mit dem DPB, ...Anno 1975 :wink:

... Du schaust so "Glücklich"

was ist passiert, dort, im Gebüsch??? :lol:

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

kleinegemeine01 hat geschrieben:
Benzin-Depot hat geschrieben:Bild ...unterwegs mit dem DPB, ...Anno 1975 :wink:

... Du schaust so "Glücklich"

was ist passiert, dort, im Gebüsch??? :lol:
Er hatte gerade die täglich Gute Tat vollbracht
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8199
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Detlef Aghte hat geschrieben:
kleinegemeine01 hat geschrieben:
Benzin-Depot hat geschrieben:Bild ...unterwegs mit dem DPB, ...Anno 1975 :wink:

... Du schaust so "Glücklich"

was ist passiert, dort, im Gebüsch??? :lol:
Er hatte gerade die täglich Gute Tat vollbracht
detlef
hey,....

weiß ich doch

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17089
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

kleinegemeine01 hat geschrieben: was ist passiert, dort, im Gebüsch??? :lol:
:irre: bohh, iss schon ewig her...grübel...grübel...muß wohl was gaanz tolles gewesen sein... :wink:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8199
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Benzin-Depot hat geschrieben:
kleinegemeine01 hat geschrieben: was ist passiert, dort, im Gebüsch??? :lol:
:irre: bohh, iss schon ewig her...grübel...grübel...muß wohl was gaanz tolles gewesen sein... :wink:
...warst vielleicht GESCHÄFTLICH unterwegs

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17089
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Nee, da war doch die alte Frau...und die hab ich über die Straße ...aber die wollte wohl nicht.... :lol:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8199
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Benzin-Depot hat geschrieben:Nee, da war doch die alte Frau...und die hab ich über die Straße ...aber die wollte wohl nicht.... :lol:
... sie wollte nicht in die Irre geführt werden :evil:

Antworten