Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2711
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Schildkröte Helmuth

Beitrag von remutus »

Schildkröte Helmuth hat Schulter und hat ein Rollbrett bekommen.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4975
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

heute morgen habe ich eine Pinguinfütterung gesehen. Erstmal verzoigen sich die kleinen schwarzweißen Vögel. Als die Tierpflegerin und ihr Kollege sich setzten kamen sie, wohl auch weil sie die Futtereimer erkannten, näher.
Sie wurden sogar manchmal etwas zudringlich und zogen an Hose oder Jacke.
Die Tiere wurden begutachtet und namentlich abgehagt, etwaige Auffälligkeiten oder Veränderungen, vermerkt.
Die haben nicht nur Farbmarkierungen an den Flügeln, sondern sind namentlich bekannt und wurden persönlich angesprochen. Heiko, Klaus und ähnliche sind bei mir hängengebleben. EWinige sind in der Mauser und auch über Beobachtungen über das Sexulleben tauschte man aus.
kaum war das Futter aus und die Beiden standen auf, flohen die Pinguine im Pulk einige Meter weit weg.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4975
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Heute waren im Zoo wieder einmal Dreharbeiten auf dem Orang-Außengelände.Vermutlich für die Aktuelle Stunde.
Esging um ein neues Beschäftigungsteil für die Roten. Eiförmig, aus Holzscheiben bestehend, in deren Vertiefungen lecklis wie Rosinen versteckt wurden. Die Holzscheiben mit Abstand zueinander aufgehängt. Die Tiere sollen hängend die Scheiben auseinanderhalten und dazwischen die Rosinen rauspulen. Das ganze am Netz aufgehängt.
Die Tiere bekamen mit, dass dort etwas passierte und waren hörbar begierig raus zu kommen. Zog sich sicher noch was hin. Ich bin auf den beitrag gespannt.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2711
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von remutus »

ZOOM hat geschrieben:Vollständig gegen COVID-19 Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) sowie positiv Getestete (mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegend) sowie positiv Getestete und einmal Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) erhalten mit entsprechenden Nachweisen Einlass ohne Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests!
Soll das heißen, daß ich zwei Wochen nach Festellung der Infektion einfach in den Zoo spazieren darf? Glaub ich nicht.
Vielleicht coronaprosaische Worthülsenverhaspelung?

heen
Beiträge: 265
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von heen »

remutus hat geschrieben:
10.05.2021, 18:43
Soll das heißen, daß ich zwei Wochen nach Festellung der Infektion einfach in den Zoo spazieren darf?
Nein.
Vielleicht coronaprosaische Worthülsenverhaspelung?
Nein.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4975
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Nee, ich hatte ja auch erst angenommen, dass Erstgeimpfte so reindürften. Iss nich.
Warum ich draußen bei Wind und Wetter ständig eine Maske tragen soll, erschließt sich mir immer noch nicht.
Schön war es gestern morgen wieder, auch wegen der zahlreichen Jungtiere.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2711
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von remutus »

Merkwürdig -
unter +++ Wichtiger, aktueller Hinweis:
steht, dass nachweislich positiv getestete ohne Vorlage eines negativen Tests eingelassen werden -
und niemand merkt es.

Benutzeravatar
sirboni
Beiträge: 907
Registriert: 08.11.2009, 10:45
Wohnort: 39°N 9°O

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von sirboni »

remutus hat geschrieben:
11.05.2021, 08:24
dass nachweislich positiv getestete ohne Vorlage eines negativen Tests eingelassen werden -
Was ist daran so merkwürdig :?:
Wenn eine Person negativ getestet wurde ist es für sie doch positiv :!:
Ist wie bei Matte; Minus mal Minus gibt Plus :!:






























r) negativ getetet
Wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft

heen
Beiträge: 265
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von heen »

Es steht da:
Zoom hat geschrieben:Vollständig gegen COVID-19 Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) sowie positiv Getestete (mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegend) sowie positiv Getestete und einmal Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) erhalten mit entsprechenden Nachweisen Einlass ohne Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests!
Ich verstehe nicht was daran missverständlich sein soll.

matz
Beiträge: 796
Registriert: 02.01.2008, 15:07

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von matz »

heen hat geschrieben:
11.05.2021, 10:10
Es steht da:
Zoom hat geschrieben:Vollständig gegen COVID-19 Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) sowie positiv Getestete (mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegend) sowie positiv Getestete und einmal Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) erhalten mit entsprechenden Nachweisen Einlass ohne Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests!
Ich verstehe nicht was daran missverständlich sein soll.
Verständlicher wäre, wenn man von Genesenen sprechen würde

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2711
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von remutus »

Ein zwei Wochen zurückliegender Nachweis der Erkrankung ist kein Nachweis für Gesundung und für Nichtverbreitung von Viren.

heen
Beiträge: 265
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von heen »

Jetzt verstehe ich dich.
... positiv Getestete und einmal Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) ...
Leute mit einer aktuellen Infektion werden nicht geimpft.
Die Infektion liegt also länger zurück. Die Frist von 14 Tagen bezieht auf die Impfung.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4975
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Frühlingsstimmung im Zoo.
Sexuell recht aktives Löwenpärchen und brütende Schneeulen.
Ich habe noch nicht erfahren können, ob bei Löwens verhütet wird. Wenn nicht, hoffe ich auf niedliche kleine Großkatzen.
Aus Richtung der Schneeulenvoliere kamen ungewohnte Geräusche. Nicht vom arbeitenden Pfleger, sondern den beiden Eulen-Hähnen (?).
Die machten sich groß und spreizten die Flügel. Der Pfleger war zusätzlich mit einem Besen bewaffnet, da das wildere Männchen gerne versuchen würde auf dem Kopf zu landen. Angesichts von Schnabel und Krallen keinesfalls erstrebenswert, aus menschlicher Sicht.

Bei Wolfens gab es Ziege, sah zumindest so aus, nach gewesener Ziege. Die Wölfe waren sehr angetan.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2711
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Graureiher, Brillenpinguine

Beitrag von remutus »

Bild
Eine zeitlang versuchte der Graureiher

Bild
bei den Brillenpinguinen Essensreste zu stibitzen.


Bild
Die konnten ihn aber dazu überreden sich selbst was zu fangen



Bild
„Oder müssen wir noch deutlicher werden?“


Bild
Abflug

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15710
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von Heinz O. »

:2thumbs: :applaus:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten