Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Über die Verglasung des Afrikahauses im Zoom:

http://www.lamilux.de/fileadmin/Redakti ... irchen.pdf
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

MichaL
Abgemeldet

Heute im Zoo

Beitrag von MichaL »

Heute im Zoo:
Bild
Bild
BildBild

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8142
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

grau und weiß

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild

:^^:

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 317
Registriert: 09.03.2008, 08:38
Wohnort: Gelsenkirchen - Bismarck

Beitrag von Pegasus »

ohh.. schön.. dann bringen wir das nächste mal nen löslichen mit... hihi..
Früher war ich unentschlossen, jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher..

Benutzeravatar
bostonman
† 16. 10. 2014
Beiträge: 1606
Registriert: 10.09.2007, 17:53
Wohnort: Schalke-Nord

Beitrag von bostonman »

Bereits am 28.12.2008 wurde "Rosi" die Flußpferd-Dame 50 Jahre alt und ist somit wohl Deutschlands ältestes Hippo.
Bericht Familien-Post
http://www.familienpost-online.de/Nilpferd_Rosl.php

Benutzeravatar
awe
Beiträge: 445
Registriert: 30.05.2008, 16:07
Wohnort: GE-Hessler

Beitrag von awe »

Böserweise müsste man sagen:
Schon verwunderlich, dass die alte Dame den Schock des neuen Geheges überstanden hat.
Ihre alte Unterkunft war ja echt schlimm.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15715
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6070
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Lieber Micha: toller & schöner Plan!
Ist irgendwo erkennbar, aus welcher Zeit er stammt?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15715
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Lo hat geschrieben:Lieber Micha: toller & schöner Plan!
Ist irgendwo erkennbar, aus welcher Zeit er stammt?
oh tschuldigung :oops:

der Plan stammt aus einem Zoo Führer, vermutlich Mitte/Ende 50er Jahre.
Leider ist kein Datum vermerkt.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
blau-weiß
Beiträge: 465
Registriert: 12.07.2008, 02:53
Wohnort: Ückendorf > > > Selm > > > Ückendorf

Re: alter Ruhr Zoo

Beitrag von blau-weiß »

WeNe hat geschrieben:in den frühen 80zigern aufgenommen, gleich links hinter dem Haupteingang, noch im alten Zoo..Bild
Diese Bilder wurden 1974 fotografiert:

[center]Bild
wenn ich die Bilder mal so vergleiche, dann sieht man schon, daß auf dem Foto von WeNe Lora doch etwas gealtert ist.

Bild
... und hier Loras Kollege[/center]
[center]BildSollte jemand mehr von mir erfahren als ich selber weiß.
Schickt mir ´ne PN, dann weiß ich es auch![/center]

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10527
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Ohne Worte ...
Bild

Quelle: Stadt Gelsenkirchen, Kunstverlag Josef Bühn, München, 1979
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8142
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

früher war alles besser ;-)

Beitrag von kleinegemeine01 »

BildBild

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8142
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

grau-schwarz und silber-grau

Beitrag von kleinegemeine01 »

Im Luftraum :D überm Zoo gibt es täglich zwei Hingucker, die mich zugegebenermaßen immer wieder für ein paar Minuten von der Arbeit ablenken.
Morgens nach Sonnenaufgang und abends kurz vor Sonnenuntergang sammeln sich dort Saatkrähen und Möwen in großen Schwärmen und lärmen dabei ordentlich rum.
Die Möwen halten sich dabei meist in der Seelöwenecke Alaskas auf und die Saatkrähen bevölkern drei Bäume in der Steppe von Afrika.
Manchmal vermischen sich die Vögel aber auch beim Kreisen in der Luft.
Irgendwann machen sich die Krähen dann auf, fliegen einzeln oder in kleineren Grüppchen zu den Futterplätzen. Ebenso bei den Möwen.
Gegen Abend kommen sie dann alle wieder. Wie auf ein geheimes Kommando. Aus unterschiedlichen Richtungen machen sie sich lautstark bemerkbar.
Die drei Bäume in der Steppe sind, gerade jetzt, weil blattlos, dann schwarz gesprenkelt und ich liebe diesen Moment, wo alle auf einmal auffliegen und dabei ihr charakteristisches Krahhh von sich geben.

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Bild

Hier ein bißchen Nostalgie aus dem Afrika-Teil des Ruhr-Zoos Ende der 50ger-Jahre. Ich hatte die beiden Junglöwen kurz zuvor in einem zähen Kampf den wütenden Elterntieren abgerungen. Dies nur als kleiner Hinweis, wozu ich fähig bin... 8)

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

Kleinegemeine01 schrieb Folgendes:
Gegen Abend kommen sie dann alle wieder. Wie auf ein geheimes Kommando. Aus unterschiedlichen Richtungen machen sie sich lautstark bemerkbar.
Die gleichen Beobachtungen konnte ich des öfteren auch schon machen, leider in Deutschland noch nicht.

Noch ist kein Vogel da.

Bild

Die ersten sind im Anflug.
Bild

Eine halbe Stunde später ist alles rot gefärbt.
Bild

Antworten