Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
awg
Beiträge: 253
Registriert: 21.02.2009, 12:46
Wohnort: Horst, Erle, jetzt Schwerte

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von awg »

also ich würde sagen das hornige Gebilde gehört zu einem Strauß, das Augenpaar zu einem Pavian, die Nase könnte zu einem Biber gehören und ein Huhn oder eine Pute mit deformiertem Schnabel ....
Carpe Diem - nutze (lebe) den Tag .... und liebe das Leben
ich würde mich ja gerne geistig mit Ihnen duellieren, aber ich sehe Sie sind unbewaffnet

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 3576
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von remutus »

Der Kandidat hat einen Straußpunkt :applaus:

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Es bleibt spannend, danke dafür.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Heute wieder im Zoo, das Tigermädel kann das linke Gehege benutzen, traut sich aber immer nur ein Stück heraus. Es liegt aber auch ein gefährlich oranger Kürbis mitten im Gelände.

Bei den Chimps wurde heute eine neue Technik zum Leute anpinkeln versucht, während des Schwingens. Gute Reichweite, aber sehr ungenau.

Bei den Orangs bewegte sich Chef Schubbi entgegen seiner Gewohnheit zügig am Gitter hoch. Er jagte eins der Jungtiere, das ihn geärgert hatte..
Erwischt es es, hält er es einfach an einem Arm oder Bein eine Weile fest. Letzten Sonntag auch schon.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

kefir
Beiträge: 144
Registriert: 14.06.2021, 08:00

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von kefir »

@ rapor. Deine Zooerlebnisse verfolge ich sehr gerne. Du scheinst ein wahrer Tierfreund zu sein. Du sparst auch nicht mit Emotionen und einer gewissen Portion Humor. Das gefällt mir ! Ich bin absolut kein Zoobesucher, aber Dank Dir, bin ich immer auf dem laufenden der 2 oder 4 Beinern. Oder die mit Flügeln.Hab ich was vergessen ? Leider hab ich den tollen Beitrag in der Lokalzeit vom 8.10.22 verpasst.Meine Mediathek geht so weit nicht zurück. Wenn hier Dir der Chapeau gereicht wurde, schließe ich mich gerne an. :dafür:

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 3576
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Alaska

Beitrag von remutus »

Bild
Spiegeleisbär

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16733
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Alaska

Beitrag von Heinz O. »

remutus hat geschrieben:
14.11.2022, 11:36
Bild
Spiegeleisbär
Spiegelei - geleis - iegeleis - leisbär :lachtot: :roll:
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Auf dem Gewässer in Afrikawuracht jetzt ein Schwimmbagger, wahrscheinlich an der Bootsstrecke. Das wird von einer Firma für fahrgeschäfte aus Neuwied am Rhein durchgeführt.
Über den zoo ziehen immer wieder Schwärme von Gänsen, vermute ich, eine interessante Geräuschkulisse.
Bei den Chimps wird das baby immer selbstständiger, geht allein auf Tour. Sein kleiner großer Bruder holt es sich immer wiedewr und trägt gerne umher.
Die neue Tigerin hat das Gehege neben unsewrem Tiger bezogen, sie können sich sehen und riechen und so aneinander gewöhnen.
Die alte Eselin Mia(?) kommt nicht so gut mit niedrigeren Temperaturen zurecht und hat deshalb einen Mantel umgehängt. Einen ganzen wohlgemerkt.
Wie mir Zoofreunde berichteten ist die Todesursache der vier Präriehunde geklärt. Sie sind ertrunken, bei einem Starkregen floß das Wasser nicht schnell genug ab und das wars.
Jetzt wird an einem Drainagekonzept getüpftelt.
Mit den ein oder anderen Seelöwen kann man im Tunnel spielen, sie folgen dann dem Finger, wenn man sich an der Scheibe entlang bewegt.
Am Löwengehege wurde eine Gruppe von Tierpflegern aus Österreich, wie es sich anhörte, gesichtet und es gibt die Vermutung unsere 3 Kleinen könnten nächstes Jahr dorthin wechseln. Weg müssen sie auf jeden Fall.
Nach meiner kurzen Coronapause war ich 3 Tage hintereinander wieder im Zoo, herrlich bei dem herbstwetter.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Unsere drei Junglöwinnen Jamila, Kumani und Malaika kommen in einen Zoo in Veszprem in Ungarn.
Das habe ich aus dem WAZ-Internet-Schmierenblatt nach einem Hinweis einer Freundin.
https://www.derwesten.de/staedte/gelsen ... 28538.html
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Skandal im Zoom!
Kulturelle Aneignung und Black, bzw. Brown-Facing durch alten weißen (Eisbären)Mann.
Bill wälzte sich heute intensiv im neuen Mulch, dadurch wird sein Fell braun. Er erinnert schon von der farbe her an "Cappuccino-Bären" oder "Pizzlys" (aus Polar Bear und Grizzly).
Aber da er weiß und alt ist ein klarer Fall von kultureller Aneignung oder schlimmer.

Unsere junge Tigerlady macht sich gut und bewegt sich lebhaft durchs Gehege, geht ins Wasser, interessiert sich für die Bäume.
Für die Abgabe der 3 Löwinnen gibt es noch keinen Termin.
Zuwachs wird im Winter bei Frau Meier erwartet, sie wird dann hoffentlich ein gesundes Kalb zur Welt bringen.

Der Zoo Wuppertal sah sich gezwungen einen 2 1/2 jährigen Elefanten einzuschläfern. Er erkrankte, fraß nicht mehr, bekam Krämpfe.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

In die neue Voliere im Afrikahaus sind die ersten Bewohner eingezogen, ein Pärchen Harlekinwachteln, die sich aber noch verstecken. Kaptäubchen, Grauastrilde, Bengalus-Schmetterlingsfinken, Dominikanerwitwen (Webervögel) und Goldbrüstchen sind noch in der Quarantäne.
Die Gestaltung des geheges zog sich durch Lieferprobleme und Handwerkermangel in die Länge. Aufdas Drahtgitter wurde über 2 Monate gewartet.
Ansonsten herrschte heute, an einem mal wieder wundervollen Herbsttag, eine entspannte Stimmung. Es war keine Schüler- oder Kitagruppe anwesend.
Die Holzbrücke hinter der Trpoen halle wird erneuert , ein Rundgang endet in dieser und es geht zurück.

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirche ... 91159.html
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5656
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ruhr Zoo / Zoom Erlebniswelt

Beitrag von rapor »

Jetzt geht es sehr schnell, Donnerstag ist Reisetag für unsere 3 Junglöwinnen. Sie wurden und werden schon an die Transportboxen gewöhnt, eine steht auch im Außengehege.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Antworten