Fitnessstudios in Gelsenkirchen

...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Prikelpitt1052
Beiträge: 27
Registriert: 09.11.2016, 19:18

Beitrag von Prikelpitt1052 »

rapor hat geschrieben:Die FitX-Kette eröffnet noch im Frühjahr ein Fitnesscenter in Ückendorf in der ehemaligen ATU-Filiale auf 2 Etagen.
Da werd ich mich wohl nach der Kieserschließung anmelden. Eigentlich nicht so mein Ding, aber fußläufig locker zu erreichen. Das trickst den Schweinehund aus. Zu Genderzeiten auch die Sauhündin?
In Erle machese auch noch eine Bude auf, wann ist noch nicht ganz klar.
Ich würde ja gern zu medicos wechseln, aber das sind fast 10 km je Strecke, also an die 60 in der Woche und dazu noch die Fahrtzeit, das passt irgendwie nicht.
Als langjähriger Stammkunde besuche ich das Kieser Studio, allerdings in Recklinghausen, 2 x wöchentlich. Als Gelsenkirchener war ich lange in RE berufstätig. Heute nutze ich den Personennahverkehr ohne größeren Aufwand. Bahnfahrt vom HBF GE 25 Min.. fußläufig vom HBF RE 7 Min. Erreichbarkeit mit dem Bus vom Busbahnhof Buer ebenfalls kein wirkliches Problem.

Meine Intension, qualifiziertes u. motiviertes, hauptberufliches Fachpersonal.

Alle zuvor ausführlich besprochenen, problembezogenen Übungen werden während der Durchführung fachlich begleitet, korrigiert und ggf. optimiert.

Verzichten muss man bei Kieser allerdings auf Schikimiki, Discobeschallung und bunte Cocktails.
Dafür befindet sich der Innenstadtbereich und das Einkaufscentrum Palais Vest direkt gegenüber des Gesundheitsstudios.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Auch das ist mir einfach zu viel Gurkerei, da ich auch meist häufiger als 2x die Woche gehe. bei Kieser habe ich meist ein eigenes geduldetes Splitprogramm nach eigenen Vorstellungen durchgezogen.
Aber vielen Dank für den Hinweis.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Der Stand beim neuen Fitx in Ückendorf ist mittlerweile von voraussichtlich im Frühjahr auf Sommer gewechselt.
Mach ich halt weiter mit Therabändern rum.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16662
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Mir fehlt Kieser auch. :frown: Ich werde jetzt come back probieren.... Hat jemand Erfahrung damit???
Zuzu

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Ich wußte gar nicht, dass sie auch Training anbieten. Vielleicht teste ich es auch mal an.
35,-€ im Monat ist knapp unter Kieser. Dafür Cardio und Vibro, Kabelzugturm und 13 Geräte. Die Bewertungen sind sehr unterschiedlich. Freies Training ist mir wichtig. Jeden Tag geöffnet.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Eröffnung FitX
Wann? Samstag, 15. Juni 2019 um 12 Uhr
Wo? Ückendorfer Straße 1, 45886 Gelsenkirchen
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16662
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

rapor hat geschrieben:Ich wußte gar nicht, dass sie auch Training anbieten. Vielleicht teste ich es auch mal an.
35,-€ im Monat ist knapp unter Kieser. Dafür Cardio und Vibro, Kabelzugturm und 13 Geräte. Die Bewertungen sind sehr unterschiedlich. Freies Training ist mir wichtig. Jeden Tag geöffnet.
Ich hatte einen Probetraining und war ganz zufrieden. Ich will kein Studio mit lauter Musik und überall Fernsehen....
Es gibt auch ein Studio in der Vandalenstr.
Zuzu

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Deshalb werde ich mir den Laden hier in Ücke erst einmal anschauen.
Bei McFit störte die Musik (morgens) selten, da ich selbst meist recht laut mit Stöpseln höre.
Die Tage hab ich 2 ehemalige "Weka" - Kollegen getroffen. Die arbeiten ihren Vertrag bei Kieser in Essen ab. Großes Studio und bessere Duschen werden gemeldet.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Änderung:
Das Discounter-Fitnesstudio in Ücke öffnet am 15.6. um 9 Uhr
Eröffnungsparty im Juli.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16662
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Essen ist toll, aber man muss immer mit dem Auto fahren. Schlecht für die Umwelt!!!
Zuzu

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Auch deshalb werde ich wohl im Dorf bleiben, zumal ich jederzeit sogar zu Fuß dahin komme.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Die machen mich echt strubbelich!
Ich war gerade sicherheitshalber mal da.
Wieder alles anders.
Heute und morgen von 12 - 19 Uhr Montag dann angeblich ab 12 Uhr regulär, sagte mir ein Mitarbeiter, der mich sah und herauskam.
Sieht aus wie alle Fitx-Buden. Morgens wäre die Musik auf jeden fall eher leise.
https://www.fitx.de/fitnessstudio/gelsenkirchen-mitte

Die suchen auch noch "Trainer" und einen Hausmeister (450,-€)
Ich hab mal recherchiert, eine Trainer B-Lizent erwirbt man in 8 Tagen für knapp 900 Ocken.
"In acht Unterrichtstagen wirst du dazu ausgebildet, gesundheitsorientiertes Fitnesstraining anzubieten, damit Sportinteressierte zu deinen begeisterten Kunden werden.
Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist die grundlegende Trainerlizenz für eine qualitativ hochwertige Beratung und kompetente Betreuung deiner zukünftigen Kunden."
(Quelle akademie-sport-gesundheit.de/ausbildung-fitnesstrainer-b-lizenz)

In 8 Tagen Anatomie, Bewegungslehre usw.?
Sie suchen auch gesundheits und sport/sportmedizinisch vorgebildete.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Doppelgänger
Beiträge: 427
Registriert: 05.05.2010, 15:52

Beitrag von Doppelgänger »

Auf der Hochstraße im Linden-Carre tut sich was:

Aus dem ehemaligen Re-Fit, später Kraftwerk wird eine Filiale der Kette Limitless, die man u. a. auch aus Herten oder Recklinghausen kennen könnte. Gerüchten zufolge wird bald groß renoviert.

https://limit-less.de/limitless-gelsenkirchen

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Fitnessstudios in Gelsenkirchen

Beitrag von rapor »

Ich weiß nicht, wie es in den Läden hier ist, bei Kieser (Essen), kann auch wieder geduscht werden. Dort gibt es Einzelduschkabinen, nur die Hälfte ist geöffnet.
Bisher konnte man sich dort nicht umziehen, sondern kam fertig gestrapst zum Training. Im Eingangsbereich Maskenpflicht, beim Training nicht. Nicht alle geräte stehen zur Verfügung, überall stehen Eimer mit Feuchte Abreißdesitüchern, Kontaktflächen werden vom Benutzer gereinigt. Zusätzlich reinigt das Personal periodisch. Die Halle ist sehr gut über die Fenster belüftet. Es muß ein Termin gebucht werden, bis zu 4 sind möglich.
Ich fühle mich dort gut aufgehoben und treffe Trainingskollegen, die vorher in GE waren.
Und ich kann ohne Probleme werktags morgens zur Hauptverkehrszeit über die A40 dorthin fahren, das war vorher ohne Stau erst ab 10 / 11 Uhr möglich.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Doppelgänger
Beiträge: 427
Registriert: 05.05.2010, 15:52

Re: Fitnessstudios in Gelsenkirchen

Beitrag von Doppelgänger »

Im SGZ-Buer wird es ab dem 01.07. lockerer - dann kann man sich auch wieder umziehen und duschen. Aktuell muss man umgezogen kommen und Teil der Geräte steht nicht zur Verfügung. Desinkektionsmittel ist auch zahlreicher vorhanden als früher. Im AI in Essen, wo ich auch bin, wurde es deutlich früher gelockert. Da es im SGZ auch Renovierungsarbeiten gab, könnte es eine Überschneidung mit den Corona-Einschränkungen geben.

Antworten