Reiterhöfe

...

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Reiterhöfe

Beitrag von Detlef Aghte »

Auch in Gelsenkirchen liegt das ganze Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde.
Ob die das gut finden ?

Bild
Bild

Bild

Für uns hüpfte die Maus aufs Holzpferd

Bild

Bild

Bild

Bild


Es herrschte reges Treiben, natüürlich lauter Teenys und es war ein bischen urig, gefiel mir.
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Gast
Abgemeldet

Beitrag von Gast »

Welcher Hof ist das? :?:

Das Mädchen auf dem Holzpferd kommt mir irgendwie bekannt vor. :?:

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Dieser hier:
www.resserrv.de

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 647
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Für die die es interessiert:
in Gelsenkirchen gibt es mehr Reitställe, als mancher der Stadt zutraut.
Gegenüber dem Resser Reiterhof liegt der Reitstall Kleine-Besten.
Am Ostring, nähe des ehemaligen Löwenparks, befindet sich der Ländl. Reit- u. Fahrverein GE-Buer, in Scholven der Zucht, Reit- und Fahrverein GE-Scholven.
An der Brandt-Allee gibt es den bekannten Reiterverein Gelsenkirchen und im Süder der Stadt, an der Dessauerstraße, den Reitverein ETUS GE.
Mit der Reitanlage Stemman an der Obererle gibt es dann noch einen weiteren Privatreitstall.
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

GAst
Abgemeldet

Beitrag von GAst »

Uhi, das hätte ich nicht geadcht! Aber den Reiterhof Melchers gibt es doch auch ncoh, oder?

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 647
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Ja den gibt es auch noch; war mir nur entfallen, obwohl er fast direkt an der Middelicher Str. liegt.
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Reiterhöfe

Beitrag von Detlef Aghte »

Ist der an der Wiedehopfstr.noch auf Gelsenkirchener Gebiet?
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Benutzeravatar
exbulmker
Beiträge: 647
Registriert: 01.02.2007, 23:11
Wohnort: Erle

Beitrag von exbulmker »

Der Teil der Wiedehopfstraße, zwischen Emscher und Kanal ist, glaube ich, schon Wanner Gebiet.
Der Reiterhof heißt irgendetwas mit …Emscher….
Die Siedlung auf der Straßenseite gegenüber an dieser Stelle gehört schon zu Wanne (Herne X).
Wir sind immer die Ersten! Während andere noch straucheln liegen wir schon im Dreck.

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Stall Prost in Oberscholven

Beitrag von Heinz H. »


Reitgemeinschaft Stall Prost
"In Conzept With Nature"

Bild

Abendliche Impressionen vom Reitertag am 16. August 2008
Bild
Bild
BildBild
Bild
Bild
Bild
Bild

--- :wink:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Ein Prost auf den Stall Prost

Beitrag von Heinz H. »

PFERDESPORT STADTMEISTERSCHAFT
WAZ hat geschrieben: Ein Prost auf den Stall Prost

Gelsenkirchen, 30.09.2008, Von Stefan Andres

Dressurreiterinnen der Reitgemeinschaft gewinnen beim letzten Turnier bei Möllers Bauer in Buer den Mannschaftstitel. Im Springen siegt das Team des Reitervereins Gelsenkirchen vor dem Ausrichter.
...
Foto: http://www.derwesten.de/nachrichten/spo ... re20841859

Quelle: http://www.derwesten.de/nachrichten/spo ... etail.html

--- :prost:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

wilhelminer52
Abgemeldet

Reiterverein Gelsenkirchen Willy-Brandt-Allee

Beitrag von wilhelminer52 »

Bilder von ca. 1981:
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4273
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Gab's da nicht noch was an der Eschfeldstraße, "Reiterhof Berger See" oder so?

Benutzeravatar
St Echo
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2008, 21:10

Reiterhof Eschfeldstraße

Beitrag von St Echo »

Tatsächlich gab es an der Eschfeldstraße, ganz vorn an der Ecke (jetzt Bauer Kühling), mal einen Reiterhof, der muss allerdings bereits Anfang der Achtziger Jahre schon wieder dichtgemacht haben... Würde auch sehr gerne mehr drüber wissen, weil ich mal dort war als ich sehr, sehr klein war und nur noch ganz diffuse Bilder davon im Kopf hab - und ein Pferd hieß (gespr.:) Tschintschia, das weiß ich auch noch.
"Die Gedankenfreiheit haben wir. Jetzt brauchen wir nur noch die Gedanken."
Karl Kraus

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4273
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Re: Reiterhof Eschfeldstraße

Beitrag von timo »

St Echo hat geschrieben:Tatsächlich gab es an der Eschfeldstraße, ganz vorn an der Ecke (jetzt Bauer Kühling), mal einen Reiterhof, der muss allerdings bereits Anfang der Achtziger Jahre schon wieder dichtgemacht haben...
Kann hinkommen. Ich glaube, ich bin 1982 mal von Bekannten, deren Tochter dort geritten hat, dorthin mitgenommen worden. Das Jahr kann ich deswegen relativ genau nennen, weil ich in der Musikbox im Casino dieses Reiterhofs zum ersten mal in meinem Leben das damals gerade brandaktuelle "Billie Jean" von Michael Jackson gehört habe.

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 877
Registriert: 14.10.2007, 11:45
Wohnort: Berger Feld

Reitanlage Kathagen

Beitrag von Stefan »

Einmal im Jahr wird aus der Reithalle, eine "Campinghalle". :)

Bild
Bild
"Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen."*

*Edward A. Murphy

Antworten