STV Horst Emscher

...

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Tippse
Beiträge: 6
Registriert: 11.12.2011, 18:55

Orberger

Beitrag von Tippse »

Hermann Orberger wohnte im Block Ecke Bauverein/Industriestraße,
die Häuser wurden irgendwann abgerissen und durch Reihenhaus-
Bebauung ersetzt.

Gllückauf vonne Tippse
life is a freak show

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

Danke Tippse für deine Hilfe.
Viele liebe Grüße und Glück auf!
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

STV Horst-Emscher

Beitrag von friedhelm »

Bild

Spielszene im Fürstenbergstadion

Karlheinz Rabas
Beiträge: 1541
Registriert: 26.11.2006, 12:45
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Karlheinz Rabas »

Viele Informationen befinden sich auch in dem Buch von Karl Mintenbeck: Es begann 1848. Der Ruhrgebietssport im Spiegel der Presse, Essen, 1988.

Karlheinz Rabas
Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr sind
Besucher bei uns im Stadtteilarchiv Rotthausen, Mozartstraße 9, herzlich willkommen 10.000 Fotos zu Rotthausen und mehr

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

Fotos aus dem Fürstenbergstadion

Beitrag von friedhelm »

Bild

Links STV Horst - rechts den Namen des anderen Team kenne ich leider nicht.

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

vornewg der kleiene weißpfennig, aus der markenstrasse
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

STV-Spiel

Beitrag von friedhelm »

Bild

Hier ein Spielszene aus den 1970er-Jahren - damals noch mit voller "Hütte"

Benutzeravatar
superstu391
Beiträge: 229
Registriert: 10.01.2009, 18:59
Wohnort: Dorsten

Re: Fotos aus dem Fürstenbergstadion

Beitrag von superstu391 »

friedhelm hat geschrieben:Bild

Links STV Horst - rechts den Namen des anderen Team kenne ich leider nicht.
Wahnsinns-Fotos friedhelm! :D
Gibt es von o.a. Bild auch das Photo danach, d.h. wo alle in Reih und Glied an der Mittellinie aufgestellt sind? Suche unbedingt und schon lange ein Mannschaftsphoto der Fusions-Truppe aus der Regionaliga West und ich meine, dass diese Mannschaft es sein könnte.

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

Foto

Beitrag von friedhelm »

Ich habe mal kurz meine bisher gescannten Fotos durchstöbert. Ein Mannschaftsfoto aus dieser Zeit ist leider nicht darunter. Ich kann nur mit einem Bild vom Wimpeltausch dieser Begegnung dienen.Bild

Benutzeravatar
superstu391
Beiträge: 229
Registriert: 10.01.2009, 18:59
Wohnort: Dorsten

Beitrag von superstu391 »

Trotzdem super, vielen Dank! :2thumbs:

Habe schon überall im web gesucht, ein Bild von dieser Mannschaft habe ich bisher aber nicht finden können.

friedhelm
Beiträge: 3818
Registriert: 10.11.2011, 11:43
Wohnort: Herne

STV Horst

Beitrag von friedhelm »

Ich weiß gar nicht, was das für ein Spiel war, habe aber unendlich viele Fotos geschossen. Werde hier nach und nach mal welche einstellen. Kann mich nur noch an ein Spiel gegen so Schwattgelbe ausse annern Stadt erinnern. Damals spielte der Kasperski, der Gerd noch mit. Er war sehr freundlich und hat mit mir vor dem Spiel im Fürstenbergstadtion noch geplaudert. Diese Fotos kann ich aber leider nicht mehr finden. Die Negative sind wohl verschwunden. Schade, wären heute sicherlich ein wichtiges Zeitdokument. Die Mülheimer Löwen aus Sryrum waren wohl auch mal in Horst zu Gast, einige dieser Kicker, den Wilfried Schlimm, kannte ich nämlich noch aus meiner Mülheimer Zeit. Später saßen Späher aus Mülheim während einer Begnegnung in Horst auf der Tribüne.

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Horst

Beitrag von Akkiller »

superstu391 hat geschrieben:Trotzdem super, vielen Dank! :2thumbs:

Habe schon überall im web gesucht, ein Bild von dieser Mannschaft habe ich bisher aber nicht finden können.

Hier ein interessanter Link mit dem Hinweis, ob du es mal bei W. Waterwiese versucht hast?
Er war bekannt als die Seele des Vereins!
[/url]http://www.derwesten.de/sport/lokalspor ... 89552.html

Bei Wunsch, kann ich dir seine Adresse per pn zukommen lassen!
Mein Sohn spielte zuletzt bei STV Horst Emscher unter dem Trainer Kürschner!
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
extraBREIT
Beiträge: 35
Registriert: 23.01.2012, 19:35

Beitrag von extraBREIT »

Einige historische Wappen dazu sollten in meinem Wappenpack schon dabei sein, wenn es noch weitere Vorlagen gibt zeichne ich diese auch gerne für Euer WIKI - sehr schön ist es auch immer Zeitangaben der Wappenverwendung zu erfahren.

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4113
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Re: Fotos aus dem Fürstenbergstadion

Beitrag von Prömmel »

superstu391 hat geschrieben: Suche unbedingt und schon lange ein Mannschaftsphoto der Fusions-Truppe aus der Regionaliga West und ich meine, dass diese Mannschaft es sein könnte.
Ich hab schon mal einen guten Bekannten, den ich des öfteren sehe und der auch zu der damaligen Mannschaft gehörte, gefragt, ob er noch ein Mannschaftsfoto aus der Saison hat. Er glaubt nicht, dass er ein Bild hat, da er nicht von Beginn an dem Kader angehörte.
Er will aber mal bei Bernd Becker nachfragen. Zu ihm hat er noch regelmäßigen Kontakt, da sie gemeinsam kegeln.
Falls das was wird, melde ich mich wieder.

Prömmel
1. Mai - April vorbei !
(alte Volksweishei)

Benutzeravatar
Heinz Kolb
Beiträge: 838
Registriert: 27.05.2009, 17:14
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz Kolb »

HALLO ZUSAMMEN;
NUR ZUR INFA: Walter Waterwiese ist schon einige Zeit nicht mehr unter uns, sein Arichiv Verwaltet z. Z: Reinhold Adam der eine Chronik zum 100 Jährigen das in diesem Jahr gefeiert wird zusammen Stellt.
Glück auf!
Aus der Geschichte lernen heißt: Zukunft gestalten.

http://heinzkolb.npage.de

Antworten