Königreich Haverkamp

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Lucasdakar
Beiträge: 324
Registriert: 19.01.2015, 14:46
Wohnort: Dorsten-Rhade

Re: Nikolausumzug

Beitrag von Lucasdakar »

Zu Bickern gibt es eine Seite bei WIKIPEDIA:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bickern

Interessant ist hierbei das ein Hof der Bickerer Höfe auf Gelsenkirchener Stadtgebiet liegt und mit der gleichnamigen Straße " Bickerer Höfe" von der Reckfeldstraße zu erreichen ist.

Der Hof liegt am Hüller Bach.

Ich glaube weniger das das ein Ort für Gläubige Touristen ist, da bietet sich eher der Osfriedhof an, der ja auch auf der Gemarkung der Bickerer Höfe liegt.

Ein Sparziergang durch Bickern lohnt, hier gibt es viel zu sehen, vor allem an der Tafel der Köningsbeger Straße wird das Ganze wunderbar erklärt.
kleinegemeine01 hat geschrieben:
19.01.2023, 19:54
Ich habe aber keine Ahnung, warum es nach wie vor dieses Schild gibt.
Gibt es vergleichbares in GE?
Ist Bickern iwie besonders wichtig?
Kann ISSO, die Zeitung da mal forschen?
ist es nen Hinweis für (gläubige)Touristen?
habe Stift Werden grob überflogen, aber nichts gefunden
iwie ist dat spannend

Bickern - ein Straßenschild was niemand so richtig versteht
@Lucasdakar
mit Ruhrpott im Herzen-Toleranz und Gerechtigkeit sind mein Credo

Antworten