Heistraße - Hotel Kläsener

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8151
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

der Eingangsbereich, also auf den Stufen trafen sich auf einmal ein paar Menschen auf nen paar Flaschen Bier
kurzerhand wurden die Stufen weggemacht und seitdem ist es dort verbrettert

Benutzeravatar
sirboni
Beiträge: 908
Registriert: 08.11.2009, 10:45
Wohnort: 39°N 9°O

Beitrag von sirboni »

Hatten die im Eingangsbereich nicht auch so eine Art Schalter an dem man Flaschenbier kaufen konnte?
Wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8151
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

ganz, ganz früher vllt - sonne Klappe für Flaschenverkauf in Kneipen kenne ich auch noch. - ich rede von der frühen Vergangeheit, wo dat Hotel schon Jahre lang dicht war - nen kurtfristiger Treffpunkt dort war schnell wech

Benutzeravatar
sirboni
Beiträge: 908
Registriert: 08.11.2009, 10:45
Wohnort: 39°N 9°O

Beitrag von sirboni »

kleinegemeine01 hat geschrieben:ganz, ganz früher vllt - sonne Klappe für Flaschenverkauf in Kneipen kenne ich auch noch. - ich rede von der frühen Vergangeheit, wo dat Hotel schon Jahre lang dicht war - nen kurtfristiger Treffpunkt dort war schnell wech
Ist schon klar. Hab ich auch so verstanden. Nur fiel mir darauf hin ein, daß da sowas in den 60-70gern gewesen sein müsste.
Sozusagen eine Gedächtnis Testfrage.
Wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft

Benutzeravatar
Ströppken
Beiträge: 439
Registriert: 06.07.2018, 14:32
Wohnort: Recklinghausen

Beitrag von Ströppken »

Ich kenne "Kläsener" noch von meinen Eltern, die dort öfter mit Freunden gefeiert haben.

Oh Gott, doch hoffentlich nicht in der "Kakadu-Bar"? Obwohl..... wer weiß?
Glück auf!

Das Gegenteil von Wissen ist nicht Unwissen, sondern die Illusion, wissend zu sein. (Stephen Hawking)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15733
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Heistraße - Hotel Kläsener

Beitrag von Heinz O. »

Die Tage sind jetzt endgültig gezählt
Bild
der Abriss steht unmittelbar bevor. Geplant ist danach ne Wohnheinheit: der "Darler-Bogen".
https://www.tor5.de/node/169
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Schaffrather38
Beiträge: 2921
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Re: Heistraße - Hotel Kläsener

Beitrag von Schaffrather38 »

Abriss Hotel Kläsener Ecke-Heistr.-Darler-Heide
--
Einige Aufnahmen vom 28.05.2021.sind angefügt.
Der große Abriss ist für demnächst geplant.
Vorab wird demontiert ,ausgeräumt ,abgefahren
und Schadstoffe entfernt. Damit sind auch die zum Teil
belasteten Fußböden gemeint, was mir ein Mitarbeiter
der Abbruchfirma sagte.Er meinte auch:
Bevor der große " Longfront" hier eingesetzt wird,
dauert es noch eine Weile.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15733
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Heistraße - Hotel Kläsener

Beitrag von Heinz O. »

Abbrucharbeiten 10.6.
Es wird noch ordentlich entkernt und
ein Teil der Nebengebäude werden bereits abgebrochen.
BildBild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15733
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Heistraße - Hotel Kläsener

Beitrag von Heinz O. »

Stand der Arbeiten am 19.6.2021
Bild
von der Kakadu-Bar ist außer der Treppe nix mehr zu sehen
Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten