Guck in die Luft - Wolken und andere Himmelsphänomene

Kleine Kostbarkeiten die nur der Aufmerksame wahrnimmt

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

pito
Abgemeldet

Guck in die Luft - Wolken und andere Himmelsphänomene

Beitrag von pito »

Am Himmel über der Weberstraße war gestern schwer was los. Knotenpunkte, Raumkonstrukte ...
Bild Bild Bild

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Der Initiator dieser Werbeaktion am Gelsenkirchener Himmel hat sich offenbar informiert. In Studien wurde nachgewiesen, dass die Farbkombination Schwarz-Gelb die beste Fernwirkung hat, wenn es um Lesbarkeit geht. Leider hat er aber nicht beachtet, dass man bei Werbung im Ausland immer umfangreiche Recherchen anstellen und lokale kulturelle Gegebenheiten berücksichtigen muss, wenn man sich nicht völlig blamieren will. ;-)
Bild

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Postales zum Tagesgeschehen.....

Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Diese erstaunliche Formation am Mittwoch hielt sich ziemlich lange:
Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bis eben stand über Bulmke eine dicke schwere Regenwolke. Das Licht war gelb bis grünlich. Aber dann kam plötzlich ein starker Wind und schob die dunkle Wolke einfach in östlicher Richtung davon. Das ging so schnell, man konnte regelrecht zusehen. Jetzt ist das Licht kühl und weiß. Und es plästert noch immer.

Theater des Himmels ... :D

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

pito hat geschrieben:Bis eben stand über Bulmke eine dicke schwere Regenwolke. Das Licht war gelb bis grünlich. Aber dann kam plötzlich ein starker Wind und schob die dunkle Wolke einfach in östlicher Richtung davon. Das ging so schnell, man konnte regelrecht zusehen.

ich glaube,
die hat sich eben über Erle abgeregnet...

nasse Grüße,

Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

moni53 hat geschrieben: ich glaube,
die hat sich eben über Erle abgeregnet...
nasse Grüße,
Moni
Jau, ich hab auch eben die Kamera gezückt, aber leider spiegeln die Fensterscheiben auf dem Foto und jetzt ist das Licht wieder wie vorher, also grau.
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2719
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

ein Sommergewitter zieht über unsere StadtBild

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

zwar nicht auf gelsenkirchener boden doch ist der bau vom "stargate" auf der halde hoheward im süden hertens vom gelsenkirchener boden weithin zu sehen. nicht zuletzt wegen dem bei klaren sichtverhältnissen (wie zur zeit abends) phantastischen ausblick auf ganz gelsenkirchen oder sogar darüber hinaus (essen downtown, tetraeder, ruhrstadion, fernsehturm dortmund usw.) lohnt ein ausflug.

http://www.horizontastronomie.de/
http://www.abenteuer-ruhrpott.com/industrie_hohe.html
http://www.wdr.de/mediathek/html/region ... kdo_01.xml

Bild

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2719
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

die Sonne kommt raus (im Februar 2008).. rechts erkennt man noch die LutherKirche,in GE- HüllenBild
Sternzeit 2020

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Pinselstrich über Bulmke:
Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Überm Friedhof

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

Auf der Fahrt von Haltern nach Gelsenkirchen, aus dem fahrenden Auto.
Nach ein paar Minuten war der Zauber vorbei.
Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild

Blick Richtung Bochum.
Die Spitze der ev.Kirche , Cranger Straße, ist zu erkennen.

Antworten