Auf der Straße aufgeschnappte Satzfetzen

Kleine Kostbarkeiten die nur der Aufmerksame wahrnimmt

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Grossrauer
Abgemeldet

Beitrag von Grossrauer »

@ Heike!

Ja, ich verstehe diese "Fremdsprachen" nicht. Was ist mit Dir?

tusnelder
Abgemeldet

Beitrag von tusnelder »

Grossrauer hat geschrieben:@ Heike!

Ja, ich verstehe diese "Fremdsprachen" nicht. Was ist mit Dir?
Ja, wollt ihr nicht lieber ins Chat? :wink:

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16960
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

@Grossrauer
Du kannst ruhig du für uns sagen. So ist dat hier...

Heute habe ich im Bus gehört: "Ich glaube, ich dreh am Storch!"
Wie geht das?
Zuzu

Heike
Abgemeldet

Beitrag von Heike »

Grossrauer hat geschrieben:@ Heike!

Ja, ich verstehe diese "Fremdsprachen" nicht. Was ist mit Dir?
Ich verstehe sie auch nicht alle, aber es macht mich nicht traurig, eher im Gegenteil.

Heike
Abgemeldet

Beitrag von Heike »

tusnelder hat geschrieben:
Grossrauer hat geschrieben:@ Heike!

Ja, ich verstehe diese "Fremdsprachen" nicht. Was ist mit Dir?
Ja, wollt ihr nicht lieber ins Chat? :wink:
Nööö, wieso denn? :wink:

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17775
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

zuzu hat geschrieben:Heute habe ich im Bus gehört: "Ich glaube, ich dreh am Storch!"
Wie geht das?
ich glaube so : :pfeif:
Gebrauchsanweisung für Storche hat geschrieben:
Der Storch wird durch Drehen aufgezogen.
Zur Verstellung des Storches für mehrere Tage bitte die Flügel anstellen und im Uhrzeigersinn bis „12Uhr“ drehen, dann im Gegenuhrzeigersinn bis „8 Uhr“. Dies so oft wiederholen, bis das gewünschte Ergebnis angezeigt wird.
@Grossrauer: Hoş geldiniz heisst übrigens herzlich willkommen...
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12797
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Jugendliche beim Versuch, die Konsistenz 2 Tage alter Brötchen zu beschreiben:

"Die sind irgendwie so gummerich".

Benutzeravatar
zuzu
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16960
Registriert: 23.11.2006, 07:16
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von zuzu »

Danke für die Erläuterungen Benzini! Sehr einleuchtend!
Zuzu

Benutzeravatar
Kalle Mottek
† Leider verstorben
Beiträge: 880
Registriert: 06.07.2007, 20:55
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle Mottek »

Also mit dem "Drehen am Storch",datt is ganz anders.
Bekanntlich bringt ja der Storch die Babys.
Wenn aber nich,dann musse ehm mal am Storch drehen.
Man muss sich nur zu helfen wissen.

Schönen Gruß!

Kalle Mottek
S04-mein Verein.
GE - meine Stadt.
GEW - meine Gewerkschaft!

Benutzeravatar
Bionda
Beiträge: 518
Registriert: 13.08.2008, 12:30

Beitrag von Bionda »

Vorhin, kurz vor 18.00 Uhr, sind mir auf der Straße eine Frau und ein Mann entgegengeschwankt. Die waren um die 50 – 55 und sahen so aus, als würden sie sich immer am Neumarkt treffen. Ich habe mich ermahnt, da nicht so hinzugucken.

Sie suchten offenbar eine Adresse. Der Mann hat dann befunden, dass sie die Straße noch weitergehen müssten.

Da sagte sie zum ihm: „Abba nich verführn odda wat!“ Da musste ich grinsen.

Benutzeravatar
Anne Bude
Beiträge: 1295
Registriert: 16.10.2008, 19:09
Wohnort: hart an den Grenzen

Beitrag von Anne Bude »

Bionda hat geschrieben:Und wieso sagen manche Leute anstatt Kommunion Kommion?
Hier sagt man dagegen gerne Zeppelinallee mit langem i. :)

postminister
Abgemeldet

Beitrag von postminister »

Schon legendäre Diskussion!
Streiten sich zwei ob man eben(t)(d) mit D oder T schreibt.
Kommt ein dritter dazu und verkündet lauthals . Neeeeeee mit dt, datt weiss doch wo jeder!

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 17775
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

zuzu hat geschrieben:Danke für die Erläuterungen Benzini! Sehr einleuchtend!
Ich wusste das sie Dir einleuchten würden, zuzu :P

Und den Grund hat Kalle Mottek genannt. :wink:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

Taubnvattersjupp fürn Hannes:
" Deine Fluchkrüppels aufen Dach kannze alle den Kopp abreißen,
dann hasse noch watt davon."

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4287
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Ehepaar, schätzungsweise Mitte 60, vor zwei Jahren auf der Bahnhofstraße.

Er (im breiten Ruhrgebietsplatt): "Kerl, ist dat 'n Wetter, dat muss man mal richtig auskotzen!"
Sie (entrüstet): "Karl-Heinz!!"
Er: "Wie, wat is denn?"
Sie: "Du hast auskotzen gesagt!"
Er: "AusKOSTEN. Auskosten hab' ich gesagt."
Sie: "Du hast auskotzen gesagt. Ich weiß, was ich gehört habe!"

:)

Antworten