Verboten und nicht erlaubt

Kleine Kostbarkeiten die nur der Aufmerksame wahrnimmt

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Bild
Kein Zugang für Hunde in der Arena ... gilt aber wohl nur für schwarze Hunde ... :lol:

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8423
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

irgendeine Seitenstraße mit männlichem Vornamen der BismarckstraßeBild

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8423
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

ungewöhnliche Bezeichnung
Bild

Benutzeravatar
Niccolo
Beiträge: 614
Registriert: 14.02.2008, 23:07
Wohnort: Bulmke, Oberscholven

Beitrag von Niccolo »

Kabelfernsehkunden sollten besser aufpassen, Einbrecher sind unterwegs:

Bild

(gesehen auf dem Gelände des Umspannwerks "Polsum" in Oberscholven... das sind wohl andere Dimensionen.)
„Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“ Mark Twain
www.projekt-menschenpflichten.de

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]irgendwo in Erle

Bild
[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16627
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Bild

Grundschule Heistraße[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8423
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild

Es ist nicht erlaubt, die Rückseite von Hinweisschildern zu beschmieren.

wilhelminer52
Abgemeldet

Beitrag von wilhelminer52 »

Teich am Waldhaus Nienhausener Busch

Bild

Gibt es auch eine Übersetzung :roll:

Benutzeravatar
Prömmel
Beiträge: 4345
Registriert: 11.08.2010, 11:48
Wohnort: (21a) Horst; später 465, 4650; jetzt 45899

Beitrag von Prömmel »

Ich kann zwar kein türkisch. Aber das Wort "EKMEK" (= Brot) kenne ich doch.

Dem Schild dürfte also zu entnehmen sein, dass man die Tiere im Teich auf gar keinen Fall mit Brot füttern soll.

Da das Brot, das nicht gefressen wird, dann zu Boden sinkt und in der Folge Fäulnisprozesse auslöst, entsteht dadurch Sauerstoffmangel. Der Sauerstoffmangel schädigt dann die Fische, die dadurch eingehen können (diese schlauen Schlussfolgerungen habe ich der schönen Zeichnung entnommen - boah ey, super - schulterklopf !!).

Prömmel

Aber 'ne genaue Übersetzung wäre doch schön.

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2816
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Beitrag von uwe1904 »

BildEvK-Rtthsn
U

Benutzeravatar
Saubermann
Beiträge: 1298
Registriert: 28.10.2008, 08:22
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt
Kontaktdaten:

Nun mach ich noch nee zeichnung

Beitrag von Saubermann »

wilhelminer52 hat geschrieben:Teich am Waldhaus Nienhausener Busch

Bild

Gibt es auch eine Übersetzung :roll:

Ob dieses Schild was nützt, wage ich doch sehr zu bezweifeln.
Ich habe folgendes Schild an meiner Garage:

[center]Lütfen Garajin girisine gündüz ve gece
park etmeyin!
[/center]

Dazu das Halteverbotschild, nützt nichts.
Ist auch keine getarnte Garage. Also leicht als solche zu erkennen!
Vielleicht probiere ich es jetzt auch mal mit einer Zeichnung dazu. :roll:

Dazu muss ich noch sagen, dass bisher meine Garage noch nie von einem deutschen Autofahrer zugeparkt war.
Die verstehen offensichtlich alle türkisch :wink: .
Ab und zu drehe ich mich abrupt um, nur um zu kontrollieren, was mir alles am A...rsch vorbeigeht!
:2thumbs:

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

In meinem letzten Wohnort Waldbröl ist alle vierzehn Tage Donnerstags der größte Vieh- und Krammarkt in Westdeutschland. Die Besucher kommen von überall. Parkplätze sind Mangelware ob der vielen Besucher. Ich hatte mein Haus in der Nähe des Marktes und regelmäßig wurde in unserer kleinen Sraße geparkt. Eines Donnerstags, ich hatte Dienstfrei parkte mal wieder einer direkt vor meiner Garagenauffahrt. Ich erwischte den Fahrer als er vom Markt kam. Öffnete die Haustür und fragte ihn wo er denn seinen Hund hätte, er sagte: ich hab keinen Hund. Ich antwortete ihm,: wer so blind ist und vor einer Garagenauffahrt parkt, muß doch einen Blindenhund haben. Er schaute zu meiner Garage, bekam einen roten Kopf , entschuldigte sich und stieg in sein Auto.

Wolle

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Erichstraße

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
Franz-Bielefeld-Straße

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8423
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild
irgendwo im Haverkamp :lol:

Antworten