Radschnellweg Ruhr

Das Wegenetz für "Nicht-Motorisierte"

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Bretterbude
Beiträge: 2268
Registriert: 19.09.2007, 22:45
Wohnort: Butendorf

Re: Radschnellweg Ruhr

Beitrag von Bretterbude »

Der Streckenausbau ist mittlerweile in Günnigfeld angekommen, die Asphaltdecke reicht bis kurz vor der Brücke über Parkstraße / Aschenbruch. Weiter in Richtung Osten wird es wohl noch etwas dauern, auf Bochumer Gebiet tut sich noch nicht so viel.

Bild

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7833
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Radschnellweg Ruhr

Beitrag von Heinz H. »

Bin in der vergangenen Woche auf dem Weg nach Zollverein dort vorbeigeradelt.
Bild


Ich muss zugeben, sieht schick aus...
  • Bild

Beschilderung gibt's auch schon! 8)
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

ExilErler
Beiträge: 81
Registriert: 09.12.2009, 17:51

Re: Radschnellweg Ruhr

Beitrag von ExilErler »

Schöne Bilder, ist wirklich gut GEworden!
Soll nicht der gesamte Radweg ausgeleuchtet werden, sehe nur eine Leucht an der Abzweigung?
Heimat ist kein Zustand, sondern ein Gefühl

Antworten