E-Roller auffe Straßen von GE

Das Wegenetz für "Nicht-Motorisierte"

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8192
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

E-Roller auffe Straßen von GE

Beitrag von kleinegemeine01 »

schon mal nen Fred eröffnen für die nahe Zukunft

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8192
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

O schaurig ist's über die Straß´zu gehn,
Wenn es wimmelt von E-Gepoltter

bitte fortsetzen ...

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15921
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ich hör schon dat Gemecker vonne Radfahrer und Fußgänger
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5154
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Ich kenne Leute die fahren schon seit Jahresbeginn mit so einem Teil. Recht zügig auf dem gehweg und in Fußgängerzonen. Dienstfahrzeug.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Ströppken
Beiträge: 447
Registriert: 06.07.2018, 14:32
Wohnort: Recklinghausen

Beitrag von Ströppken »

Dienstfahrzeug? Ich lach´mich kaputt! Und bei Regen???

Dann löst sich der schicke graue Anzug von Zalando in Wohlgefallen auf oder was?
Glück auf!

Das Gegenteil von Wissen ist nicht Unwissen, sondern die Illusion, wissend zu sein. (Stephen Hawking)

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8192
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Manchmal bekomme ich sonne Art von flashbacks.
Ich habe da son Kumpel, ehemals fester Freund und Intimpartner mit guter Ausbildung in Selbstverteidigung.
Wir gingen mal zusammen aus dem Hausflur raus und er riess mich plötzlich zurück.
Er sah einen Fahrradreifen von einem Rad welches direkt an der Hauswand vorbeifuhr.
Ein Schritt weiter von mir und ich hätte voll eins auf die Fresse gekriegt - also wir beide, der Radler und ich.
Ich habe bis heute noch dankbaren Respekt vor seiner schnellen Reaktion!

Benutzeravatar
Ströppken
Beiträge: 447
Registriert: 06.07.2018, 14:32
Wohnort: Recklinghausen

Beitrag von Ströppken »

Fußgänger leben neuerdings gefährlich! :hot2:
Glück auf!

Das Gegenteil von Wissen ist nicht Unwissen, sondern die Illusion, wissend zu sein. (Stephen Hawking)

Benutzeravatar
Stefan
Beiträge: 877
Registriert: 14.10.2007, 11:45
Wohnort: Berger Feld

Beitrag von Stefan »

Moin.
Heinz O. hat geschrieben: ich hör schon dat Gemecker vonne Radfahrer und Fußgänger
Irgendjemand oder meckert doch immer...
"Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonstwie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen."*

*Edward A. Murphy

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7999
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

kleinegemeine01 hat geschrieben:O schaurig ist's über die Straß´zu gehn,
Wenn es wimmelt von E-Gepoltter...
Wart mal ab, wenn die Blagen dat ersma spitzkriegen... 8)
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5154
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Dienstfahrzeug? Ich lach´mich kaputt! Und bei Regen???

Dann löst sich der schicke graue Anzug von Zalando in Wohlgefallen auf oder was?
Es ist seine Firma und eins seiner Dienstfahrzeuge zur Betreuung von Kunden im Nahbereich. In der Fußgängerzone kann man sein Auto nur bis 11 Uhr abstellen und oft fehlt es vor der Haustür der Patienten an Parkplätzen. In Rahmen einer pünktlichen medizinischen Versorgung hat er sich extra eine etwas besseren Roller mit wasserdicht gekapselter Batterie gekauft. Das ist bei den billigen Rollern oft ein Knackpunkt, einmal durch die Pfütze und das wars. Es ist soviel Schrott auf dem Markt.
Und er kauft garantiert nicht beim Internetdiscounter und im Anzug sah ich in all die Jahre nie. Wetterangepasste Kleidung um angemessen beim Patienten anzukommen und vernünftig behandeln zu können.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Rußnase
Beiträge: 282
Registriert: 08.10.2008, 18:42
Wohnort: GE-Buer Bergmannsglück

Beitrag von Rußnase »

..... unsere liebe Verkehrsüberwachung wirds schon richten....
Oder sind die etwa nur für die bösen Parksünder zuständig??!!

Die Park....äääähhh... Rußnase
Weisse watte bis? Lügen tuste - dat bisse!

Da die Fantasie eine feine Sache ist, sei an dieser Stelle folgendes erwähnt : Rußnase ist ein Kerl und keine Schickse! ;-)

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7999
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

E-Roller in GE-Buer gesichtet

Beitrag von Heinz H. »

Jetzt hat es auch Buer erreicht...
BildAuf unserem Besucherparkplatz!
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Re: E-Roller in GE-Buer gesichtet

Beitrag von fünfcent »

Heinz H. hat geschrieben:Jetzt hat es auch Buer erreicht...
BildAuf unserem Besucherparkplatz!
Da muss ich doch echt mal Grinsen :wink:
Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
Lorbass43
Beiträge: 2079
Registriert: 11.02.2009, 10:49
Wohnort: Früher Scholven - heute Herzogenrath

Beitrag von Lorbass43 »

Bravo!
Ein co2-neutraler Sieg der Elektromobilitat. Es geht voran.
Mensch Heinz, wat wohnse innen nobelet Viertel
:applaus:

Benutzeravatar
Ströppken
Beiträge: 447
Registriert: 06.07.2018, 14:32
Wohnort: Recklinghausen

Beitrag von Ströppken »

Freu mich!

Vor allem, wenn man mit Kindern, Rollator oder Hunden durch die Innenstadt schlendern will - wer dann davon redet, dass er sich eingeengt fühlt, hat keine Ahnung.....Augen zu und durch!
Glück auf!

Das Gegenteil von Wissen ist nicht Unwissen, sondern die Illusion, wissend zu sein. (Stephen Hawking)

Antworten