Radservicestationen

Das Wegenetz für "Nicht-Motorisierte"

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Re: Radservicestationen

Beitrag von Emscherbruch »

Kaluschke hat geschrieben:
01.11.2020, 20:33

Hallo zusammen,
@Emschbruch,
Tipp dazu: Star Tankstelle, Bismarckstr. 314; da gibt es neben der Radservicestation auch Luft für das Auto.

Gruß Heiner
Nicht an jenem Tag. - Es ist immer wieder dasselbe an den Tankstellen der Stadt. Irgendein Mitbewohner dieses Planeten war vorher zur Stelle, um einen Schlauch zu perforieren, ein Anschlussstück zu schrotten oder das ganze Gerät örtlich ins Woissesgeblieben zu verbringen.
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

christkind@work
Beiträge: 284
Registriert: 23.08.2011, 16:33
Wohnort: Buer

Re: Radservicestationen

Beitrag von christkind@work »

Heinz O. hat geschrieben:
01.11.2020, 13:05
wenn der Hebelstecknippel vom Schlauch abgerissen ist
In der Ge-meldet-App gibt es einen Unterpunkt Radverkehr - darüber kann man solche Mängel melden. Ich habe es eben gemeldet, da mein mittäglicher Rundgang an der Ecke lang führte ;)

christkind@work
Beiträge: 284
Registriert: 23.08.2011, 16:33
Wohnort: Buer

Re: Radservicestationen

Beitrag von christkind@work »

Mit dem Konzept der Radservicestationen hat die Stadt Gelsenkirchen eine Auszeichnung gewonnen:

https://www.gelsenkirchen.de/de/_meta/a ... estationen

Antworten