Brücken in Gelsenkirchen

Der Kraftverkehr und seine Begleiterscheinungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Vom gleichen Architekten (Pollony) im gleichen Stil gibt's auch eine Brücke in Oberhausen, Nähe Schloß Oberhausen.

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8125
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

kleinegemeine01 hat geschrieben:Leider nur s/w
12.04.1996
die rote Fußgängerbrücke zur Bundesgartenschau wird soeben aufgebaut
BildBild
noch eines dazu
Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Die wohl schmalste Zufahrt zu Gelsenkirchen befindet sich am Ende der Leithestraße in Ückendorf. Eine kleine, einspurige Autobrücke verbindet unsere Stadt dort mit Bochum. Eine urige Ecke.

[GVideo]http://video.google.de/videoplay?docid= ... 8965188962[/GVideo]
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Die Eisenbahnlinie, die dort überquert wird, bildet heute die südliche Grenze Ückendorfs und damit Gelsenkirchens. Historisch gesehen liegt südlich dieser Linie noch die alte Ückendorfer Gemarkung "Lohrheide", die heute bekanntlich zu Wattenscheid gehört.

Die Bahnlinie führt übrigens zum alten Bahnhof "Ückendorf-Wattenscheid" (später "Gelsenkirchen-Wattenscheid") an der Zeche Holland I/II. Zu diese Linie gehört übrigens diese schöne Unterführung:

http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 1232#31232

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Bild

Kanalbrücke am Nordsternpark - von unten

Moni
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Holzbrücke über den Schwarzbach, Feldmark. BildBild
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Benutzeravatar
blaumann
Beiträge: 1242
Registriert: 20.09.2007, 13:14
Wohnort: Schalke

schweres Gerät

Beitrag von blaumann »

Bild
Bokermühlstraße

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Zum Thema ,Brücken in Gelsenkirchen, müßte Heinz doch einiges beisteuern können
Oder machst du keine Fotos
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild Erzbahntrasse, Elfriedenstraße

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2718
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

versteckte Eisenbahnbrücke,an der Florastrasse... richtung Wanne-Eickel..Bild
Sternzeit 2020

erloeser
Abgemeldet

Brückenkomplex Feldhauser Straße Scholven

Beitrag von erloeser »

Brücken Feldhauser Straße Scholven

Bild

Bei den Brücken an der Feldhauser Straße handelt es sich um einen Brückenkomplex, den sich die Transportmittel Eisenbahn und Pipeline gleichermaße teilen. Er besteht aus einer 10 Meter Breiten Betonbrücke, sowie zwei stählernen Fachwerkbrücken und einer stählernen Plattenbrücke
Bild

Bei der südlichsten Brücke handelt es sich um eine eiserne Balkenbrücke mit Hohlkastenquerschnitt und Druckstreben über welche die Gleise des Abzweigs vom Bahnhof Scholven in den südwestlichen Teil des Chemiewerkes führen.Bild

hinter der Balkenbrücke befindet sich eine FachwerkbrückeBild
in dieser Fachwerkkonstruktion aus Stahl liegen RohrleitungenBild

hinter der Fachwerkbrücke kommt eine 10 Meter breite Betonbrücke, die mit Eisenträgern durchzogen ist.
Bild

Über die Betonbrücke verlaufen vier Gleise der Zechenbahn vom Bahnhof Scholven zum Chemiewerk und dann weiter Richtung BergmannsglückBild

An der Nordseite der Betonbrücke ist eine Stahlkonstruktion angebracht, über die ebenfalls Pipelinerohre verlaufen.
Bild

vermutlich befanden sich an der Brückenunterseite frühe einmal Stromleitungen
Bild

hier steht noch ein Schild neben der Betonbrücke im Schatten einer anderen BrückeBild

Die vierte Brücke ist eine stählerne Fachwerkbrücke in der ebenfalls Pipelinerohre liegen
Bild

... und der weitere Verlauf der Rohrleitungen.
Bild

erloeser
Abgemeldet

Brücken Feldhauser Straße Scholven

Beitrag von erloeser »

Brücken Feldhauser Straße

Das Ausmass des Brückenkomplexes an der Feldhauser Straße wird recht gut deutlich, wenn man ihn sich aus der Vogelperspektive bei GoogleEarth betrachtet.
Bild
Quelle: GoogleEarth

Der Brückenkomplex auf einem Ausschnitt des Lageplans der Zeche Scholven Ende der 1960er Jahre:
Bild
Quelle: Stadtteilarchiv Rotthausen

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8125
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Bild
Erzbahntrasse von unten, im Niemandsland zwischen GE und Herne

erloeser
Abgemeldet

Brücken Scholven

Beitrag von erloeser »

nochmal die Brücken Scholven...
Bild
diese beiden Schilder gibt es schon ewig und sie gehören irgendwie zur Brücke dazu...
Bild

leider bieten das alte Mauerwerk auch rechtsradikalen Spinnern eine Leinwand für ihre idiologischen Parolen...
Bild
das gleich von beiden Seiten der Straße in voller Breite (10 Meter) und leider auch schon seit Ewigkeiten...
Bild
Traurig, dass man in Scholven mit solchen Sprüchen empfangen wird, wenn von Norden über die Feldhauser Straße in die Kolonie fährt.

pito
Abgemeldet

Re: Brücken Scholven

Beitrag von pito »

erloeser hat geschrieben:Traurig, dass man in Scholven mit solchen Sprüchen empfangen wird,
Na, dann werd doch einfach aktiv! ;-)
Bild

Antworten