Kurt-Schumacher-Straße

Der Kraftverkehr und seine Begleiterscheinungen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Chronistin66
Beiträge: 2874
Registriert: 10.02.2008, 13:24
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Chronistin66 »

@heinz O

Spiegelverkehrt hatte das Foto einen charmanten englischen Charakter! Die VW-Käfer im Linksverkehr! Ich habe gedacht:
The dog goes crazy in the frying pan.
(Da wird der Hund doch inne Pfanne verrückt)

Großartig! :P

Doro

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16525
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Kurt Schumacher Straße, Höhe Schloß BergeBild
[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

jvm
Abgemeldet

HNO Arzt Deutschländer

Beitrag von jvm »

Heute las ich in den Todesanzeigen vom Ableben eines der Schrecken meiner Kindheit: HNO-Arzt Dr. Heino Deutschländer ist verstorben... Er praktizierte an der Kurt-Schumacher-Straße, ungefähr gegenüber dem "Trotzdem Kaiserstraße"-Haus, neben Cafe Bechel. Toten sagt man natürlich nichts Schlechtes nach, aber haben andere damals auch wie ich unter seiner "herzhaft zupackenden Art" gelitten? :cry: Die Praxis war für mich sowas, was man heute "Angst-Orte" nennt...

salife
Abgemeldet

Re: HNO Arzt Deutschländer

Beitrag von salife »

jvm hat geschrieben:Heute las ich in den Todesanzeigen vom Ableben eines der Schrecken meiner Kindheit: HNO-Arzt Dr. Heino Deutschländer ist verstorben... [...]Toten sagt man natürlich nichts Schlechtes nach, aber haben andere damals auch wie ich unter seiner "herzhaft zupackenden Art" gelitten? :cry: Die Praxis war für mich sowas, was man heute "Angst-Orte" nennt...
Unterschreibe ich sofort! Ich hatte als Kind "ständig" Mittelohrentzündungen und musste deswegen auch unter der "herzhaft zupackenden Art" von Dr. Deutschländer leiden - die letzten Meter bis zur Praxis musste meine Mutter mich immer wie einen Hund an der Leine ziehen, weil ich immer langsamer wurde und es dann auch "gar nicht mehr weh" tat... :(

Meine Schwester hatte ganz andere Erfahrungen mit ihm: bei ihr war er nämlich der "Angstgegner" :wink: am Telefon - sie war damals (ab 1965) in der Ausbildung zur Buchhändlerin und musste sich wohl mehr als einmal von ihm anhören, dass er bei der Anrede größten Wert auf seinen akademischen Titel legte. Den Spruch, den er bei einem Telefonat jeweils zum Besten gab, ist heute noch manchmal Gegenstand unserer Unterhaltungen.

Josel
Beiträge: 3773
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Wie war der denn?


J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
Mahns
Beiträge: 394
Registriert: 02.04.2008, 22:16
Wohnort: Buergebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahns »

Heinz O. hat geschrieben:[center]Kurt Schumacher Straße, Höhe Schloß BergeBild
[/center]
Die Schilderbrücke - hier sogar noch mit dem Hinweis "Löwenpark" versehen - ist kurz vor Beginn der WM 2006 wg. Baufälligkeit abgerissen worden und wurde durch ein Schild ersetzt, das an einem Stahlmast rechts von der Straße befestigt ist.

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

Netzfundstück: Über die Berliner Brücke

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Gefunden auf 'Bloggen mit Stadtkind und Tagesspiegel':

Berliner Randbezirke. Heute: Gelsenkirchen

http://stadtkind.tagesspiegel.de/index. ... rchen.html

Wolf
Beiträge: 1944
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Bild :wink:

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Kurt-Schumacher-Straße 1984

Beitrag von Emscherbruch »

Bild
Kurt-Schumacher-Straße 1984
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16525
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]wie ich schon 2008 feststellte, ist die Kurt-Schumacher, vor allem im Buerschen Bereich, sehr "vielseitig"
Hier der Bereich gegenüber dem Bergmannsheil, auf Höhe der Steinkuhle. Eigentlich ist sie dort ne "Nebenstrecke" mit einseitiger Hausbebauung
Bild

sie liegt dort wesentlich höher als die Hauptstraße, und ist teilweise ne Sackgasse mit TreppenaufstiegBild
Bild
Bild
Die Häuser die dort stehen stammen zum großen Teil noch aus der Zeit als die Straße noch Gelsenkirchener Straße hier.
Bild
Kartenausschnitt 1944[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Heinz O. hat geschrieben:wie ich schon 2008 feststellte, ist die Kurt-Schumacher, vor allem im Buerschen Bereich, sehr "vielseitig"
Hier der Bereich gegenüber dem Bergmannsheil, auf Höhe der Steinkuhle. Eigentlich ist sie dort ne "Nebenstrecke" mit einseitiger Hausbebauung
Micha, es gab in dem Bereich früher einen Kiosk, direkt in der Mauer. Ich meine, das auch hier in irgendeinem Fred schon mal gesehen zu haben. An den Kiosk kann ich mich erinnern, habe da manchmal Zigaretten gekauft, auf dem Weg zum Parkstadion. Nur den Fred finde ich nicht mehr.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16525
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]ja pve, der Fred ist irgendwo, ich hatte dort auch mal diese Foto
Bild
eingestellt. Ich finde ihn allerdings auch (noch) nicht.

Zur Kurt-Schumacher gab es übrigens auch noch ein Fenster[/center]
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
blau-weiß
Beiträge: 465
Registriert: 12.07.2008, 02:53
Wohnort: Ückendorf > > > Selm > > > Ückendorf

Beitrag von blau-weiß »

Hallo Pedder,

ich denke, Du meinst dies hier:


Kiosk Kurt-Schumacher-Straße / Steinkuhle

oder?


Gruß
dat blau-weiß
[center]BildSollte jemand mehr von mir erfahren als ich selber weiß.
Schickt mir ´ne PN, dann weiß ich es auch![/center]

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16525
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

manoman, dat blau-weiß is aba heute gut drauf :D :up:
#stopthewar
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Ja, danke blau-weiß. Ich hatte das Foto jetzt eher im Kiosk-Fred vermutet. :wink:
Oh wie peinlich, dat is der Kiosk-Fred. :oops:
Zuletzt geändert von pedder vonne emscher am 19.06.2012, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten