Eine Silhouette ist verschwunden

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Gerade in n-tv habe ich es gesehen :!: eine saubere Sprengung ! Die Türme sackten zusammen wie als ob man zwei Lampions zusammenstauchte :wink:

Kuranyi
Beiträge: 7
Registriert: 21.07.2008, 15:58

Beitrag von Kuranyi »

http://de.youtube.com/watch?v=9UIYiLVGlKg

Hier ist ein Video von der Sprengung

Benutzeravatar
Kalle Mottek
† Leider verstorben
Beiträge: 880
Registriert: 06.07.2007, 20:55
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle Mottek »

Ich wardabei.Standort Steakhaus Schulte Kellinghaus an der B224.War anscheinend eine gelungene Arbeit.Habe leider keine Bekannten, auch nicht von den GG gesehen.Etwa 100 Zuschauer waren hier dabei.Was mir auffiel ,ich sah nur Leute so ab Mitte 40,teilweise mit Kindern, dies alle unter 12.Woher kommt dieses altersspezifische Interesse oder Desinteresse?
Morgen ist wieder Schule,da werde ich die Kids aus Scholven mal fragen, wer dabei war und wer nicht und warum.

Schönen Gruß!

Kalle Mottek
S04-mein Verein.
GE - meine Stadt.
GEW - meine Gewerkschaft!

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Kalle Mottek hat geschrieben:Morgen ist wieder Schule,da werde ich die Kids aus Scholven mal fragen, wer dabei war und wer nicht und warum.
Kalle, lass die Kids doch einfach einen Aufsatz darüber schreiben und die besten Themen stellste hier rein :?

... und wer nicht dabei war: "Ab inne Ecke :klugscheisser: und schäm dich !"

Benutzeravatar
JohnPlayer
Beiträge: 326
Registriert: 13.11.2007, 18:00
Wohnort: Bismarck

Beitrag von JohnPlayer »

Ich habe mir das Geschehen von der Gladbecker Seite aus angesehen. Hier mal ein Bild, wie es nun zukünftig in Scholven aussieht. Das Video werde ich bei Zeiten mal bearbeiten und online stellen.
Bild
Nette Verkehrssituation nach der Sprengung: :lol:
Bild

Grüße

Stephan

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Pladdernder Regen und ein Blick aus der Ferne von der Rungenberghalde. Naja ... :wink:

Mütze
Abgemeldet

Beitrag von Mütze »

Ich war da, aber um 20 nach bei der Sprenugng wollte meine Kamera nicht mehr.
Punkt 12 lief das Teil noch ....

Bis auf die unverständlich lange Wartezeit (Wind?) und die fehlenden Bilder ein nettes Event.
Nach 90 Minuten Dauerregen und -wind ziemlich durchgefroren.
Kurz nach der Sprengung wurde das Wetter wieder schöner - unglaublich!

Nachtrag:
Das Objektiv verursachte feuchtigkeitsbedingt die Fehlermeldung und sperrte so den Auslöser.
Zuletzt geändert von Mütze am 10.08.2008, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

o :-)
Abgemeldet

Knall auf Fall

Beitrag von o :-) »

das mit der Zeitverzögerung war echt doof :( ... Meine Cam lief bis 2 Minuten vor dem Knall, dann war der Speicher voll...
...toll

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

@an alle: Um wieviel Uhr hamse denn gezündet ? 12.20 Uhr hab ich nen Knall gehört, oder täusche ich mich ?

Mütze
Abgemeldet

Beitrag von Mütze »

12:20 h stimmt

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

JohnPlayer hat geschrieben:Nette Verkehrssituation nach der Sprengung: :lol:
Bild
Ist das nicht die Feldhauser Straße in Gladbeck (zwischen Scholver Straße und Frochtwinkel-Kreisel) ??

Benutzeravatar
JohnPlayer
Beiträge: 326
Registriert: 13.11.2007, 18:00
Wohnort: Bismarck

Beitrag von JohnPlayer »

trixexpress hat geschrieben:Ist das nicht die Feldhauser Straße in Gladbeck (zwischen Scholver Straße und Frochtwinkel-Kreisel) ??
Richtig! :)

Das ganze entstand, weil ein Fahrstreifen zum Parken benutzt wurde. Danach reichte ein Auto aus der Gegenrichtung und es ging gar nichts mehr. Und das war die Straße, die als Umleitung beschildert war... :lol:


Grüße

Stephan

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9439
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Ich war auch dort, fand es allerdings schon ein bißchen enttäuschend. Hätte es mir schon spektakulärer vorgestellt. Erstmal 30 Minuten auf einen Punkt starren, um es bloß nicht zu verpassen (weil es ja zu spät ist, wenn man den Knall vernimmt) und dann "schwups" waren sie weg. Bin später an der Feldhauser Straße langgefahren - etliche Meter stehen wohl noch und müssen jetzt abgebochen werden.

Parkwächter
Abgemeldet

Beitrag von Parkwächter »

Alles Mist. Um kurz vor 12 gab es 2 Signaltöne. Nix passiert. Die Leute nehmen ihre CAM wieder runter. Um 12.20 plötzlich BUMMMM und bevor wir die CAMS oben hatten, waren die Türme schon unten...will mein Geld zurück!

Wir standen direkt davor, im Fünfhäuserweg am Waldrand.

Nur so
Abgemeldet

Beitrag von Nur so »

Hier gibt es Videos und Fotos
http://wieboldtv.de/index.html

Antworten