Weihnachtsmarkt in Buer

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Westfale
Beiträge: 667
Registriert: 27.09.2009, 16:16
Wohnort: Buer

Beitrag von Westfale »

Eine prima Idee. Die Vorlesehütte vor der Buchhandlung Kottmann.
Drinnen ein Vorlesesessel und einige Stuhlreihen. Alt und jung, geübte Großeltern, Studenten, Literaturfreunde und und .. lesen schöne Geschichten. Und natürlich die jungen Zuhörer, die gebannt lauschen.
Bild
westfale
Ich habe den ganzen Scheiß nie gesagt
(Konfuzius)

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Vorlesehütte

Beitrag von Heinz H. »

Westfale hat geschrieben:Eine prima Idee. Die Vorlesehütte vor der Buchhandlung Kottmann.
Drinnen ein Vorlesesessel und einige Stuhlreihen. Alt und jung, geübte Großeltern, Studenten, Literaturfreunde und und .. lesen schöne Geschichten. Und natürlich die jungen Zuhörer, die gebannt lauschen.
"Ole" meinte, dass die Hütte von Besuchern kaum in Anspruch genommen würde. Vorschlag: Vielleicht sollte man dort eine auffälligere Kennzeichnung anbringen? :wink:
Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Ein paar Tage zu früh...
Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Donnerstag 21. November 2019
  • BildSpringestraße
BildStadtsparkasse
  • Bild
BildRobinienhof
  • Bild
Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Im Robinienhof
BildJa wen haben wir denn da...?
  • BildEi gucke mal! :lol:

BildHuch!
  • BildNorbert Labatzki alias Mr. Mamboo sorgt für weihnachtliche Klänge in der Ferrari-Lounge! 8)

Bild
  • Bild
Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Auf der Domplatte
Bild
  • Bild
BildFeierabendmarkt
  • Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Nochmal die Domplatte
Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
devo
Beiträge: 690
Registriert: 18.05.2015, 11:48
Wohnort: Berger Feld/Erle/Buer/Gelsenkirchen/ NRW/Deutschland/Europa/Welt

Beitrag von devo »

Schöne Fotos.
Für mich : vorm 1.Advent und vor allen Dingen vor Totensonntag: nix Weihnachtsmarkt.
Muss aber jeder selbst entscheiden.
Wenn ein Arzt dem Sarg seines Patienten hinterher geht, ist es wohl die einzige Gelegenheit, bei der die Ursache der Wirkung folgt ( frei nach Voltaire )

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Untere Hochstraße
  • Bild
Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Weiter geht's die Hochstraße hinauf
Bild
  • Bild
BildAltmarkt
  • Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

  • Bild
Bild
  • BildOphofstraße mit Cafe Rüdel
Bild
  • Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Obere Hochstraße
  • Bild
Bild
  • Bild Cafe Bottichelli
BildDirekt gegenüber vom Cafe steht das Kinderkarussel. Dadurch gibt es hier eine Engstelle.
  • Bild
Bild
  • Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Buer in vorweihnachtlichem Lichterglanz

Beitrag von Heinz H. »

Goldbergplatz
  • BildTerrorsperren mit Weihnachtstannen dekoriert.
BildMit gekappten Tannenspitzen bleibt alles überschaubar.
  • Bild
Bild
  • BildAuf dem eigentlichen Platz ist tote Hose.
Bild
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 8016
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

devo hat geschrieben:Schöne Fotos.
Für mich : vorm 1.Advent und vor allen Dingen vor Totensonntag: nix Weihnachtsmarkt.
Muss aber jeder selbst entscheiden.
Sach ich doch, eigentlich viel zu früh!
Wir leben in einer eiligen, hastigen Zeit.
Wat willze machen, Zeit ist Geld. :xmas_confused:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
revier04
Beiträge: 1232
Registriert: 07.06.2009, 16:52
Wohnort: Gelsenkirchen-Erle

Wünsch Dir was.

Beitrag von revier04 »

Die Citymanagerin Aylin Gimmerthal hat eine Umfrage gestartet, um herauszufinden wie die Bueraner sich den zukünftigen Weihnachtsmarkt wünschen. Bis einschließlich 10.Januar 2020 kann online abgestimmt werden.

https://lmy.de/JSqF3

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3045
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsmarkt in Buer

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

In diesem Jahr soll das 1. Bueraner Weihnachtsdorf stattfinden. Letztes Jahr wurde es corona-bedingt abgesagt. In diesem Jahr soll es auf der Domplatte am 18. November 2021 losgehen und bis zum 23. Dezember 2021 dauern. Dann ist aber noch nicht Schluss. Das Weihnachtsdorf bleibt noch bis zum 08. Januar 2022 geöffnet. Auf der Hochstraße soll es auch einen Weihnachtsmarkt geben.

https://www.weihnachtsdorf-buer.de/

Ein Lapsus auf der Webseite ist das Logo von 2020, welches für 2021 übernommen wurde. Das hätte der Werbegemeinschaft auffallen müssen. :shock:

Antworten