Bahnhof Schalke (Nord)

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Antworten
Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16148
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Bahnhof Schalke (Nord)

Beitrag von Heinz O. »

Bild
aus:750 Jahre Schalke von J.Dzudzek und J. Reimann
Heimatbund Gelsenkirchen

warum steht der Bahnhof eigentlich seit Jahren leer ?

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Das finde ich auch sehr schade :cry:

Gast
Abgemeldet

Nazi-Treff

Beitrag von Gast »

Das war ein Nazi Treffpunkt. :!:

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10587
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Nazi-Treff

Beitrag von Verwaltung »

Gast hat geschrieben:Das war ein Nazi Treffpunkt. :!:
Hier gibt es etwas dazu

Benutzeravatar
rabe489
† 22.11.2011
Beiträge: 6706
Registriert: 21.01.2007, 10:42
Kontaktdaten:

Beitrag von rabe489 »

Ich würde ja den Bahnhof gerne mieten, aber für dreitausendmal ein Euro muß ich noch viele Topflappen häkeln. 8)

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3409
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Staddteil Schalke Nord Bahnhof ca. 1940

Beitrag von Akkiller »

Bild
Dieses Motiv aus meiner Sammlung, zeigt den Bahnhof Schalke Nord. Die Aufnahme stammt von ca. 1940!
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
JohnPlayer
Beiträge: 326
Registriert: 13.11.2007, 18:00
Wohnort: Bismarck

Re: Staddteil Schalke Nord Bahnhof ca. 1940

Beitrag von JohnPlayer »

Akkiller hat geschrieben:Bild
Dieses Motiv aus meiner Sammlung, zeigt den Bahnhof Schalke Nord. Die Aufnahme stammt von ca. 1940!
Sorry, dass ich das alte Posting wieder ausgrabe.

Ist das das "aktuell ehemalige" Casino an der Caubstraße?


Grüße

Stephan
Anglizismen sind Bullshit!

detlef
Abgemeldet

Re: Staddteil Schalke Nord Bahnhof ca. 1940

Beitrag von detlef »

JohnPlayer hat geschrieben:
Akkiller hat geschrieben:Bild
Dieses Motiv aus meiner Sammlung, zeigt den Bahnhof Schalke Nord. Die Aufnahme stammt von ca. 1940!
Sorry, dass ich das alte Posting wieder ausgrabe.

Ist das das "aktuell ehemalige" Casino an der Caubstraße?


Grüße

Stephan
Stefan ,in 1.linie war das mal der Bahnhof Schalke-Nord,aber du hast recht,es wurde auch mal gezockt.Genauso wie am Schlachthof,in deer georgstr. in der Kirchstr. und wer weiß wo sonst noch überall im Hinterzimmer
detlef

micha
Abgemeldet

Beitrag von micha »

weiß jemand was in den schalker bahnhof kommt? sind zur zeit arbeiten, die graffs wurden schon entfernt. das einzige was ich weiß das es sich wohl um ausländische Mitbürger handeln soll die investieren? Endlich passiert was...

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 417
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Bahnhof Schalke-Nord

Beitrag von buebchen59 »

Bild Ein seltenes Bild: Der Bahnhof aus dem Personenzug VT 98 der Historischen Eisenbahn Gelsenkirchen fotografiert (18.09.2004).
Schön war die Zeit...

Benutzeravatar
Boxer
Beiträge: 126
Registriert: 31.01.2008, 17:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Anmerkung zu Bahnhof Schalke

Beitrag von Boxer »

Ich bin gerade auf diese Seite gestossen.Ich möchte anmerken das es zwei Bahnhöfe gab die mit Schalke begannen.Der Bahnhof der auf dem Bild zu sehen ist heisstSchalke Nord. Es gab aber auch noch einen Bahnhof der nannte sich einfach nur Schalke.Er befand sich von Gelsenkirchen kommend direkt hinter der Glückaufschranke auf der linken Seite.Die Straße dahin am Schalkerbahnhof.An der gleichen Straße befand sich übrigens auch noch ein über Gelsenkirchen hinaus bekanntes Gasthaus.Der Name war Zum Glockenwirt.Alten Schalkern Freunden sicher noch bekannt.Der Wirt war ein gewisser Hermann Gehring.
In der Gaststätte befand sich die Glocke die einst die Schalker Anhänger bei Spielen der Manschaft geleutet hatten.Ich hoffe etwas zum Beitrag gegeben zu haben.

Benutzeravatar
Stargate
Redaktion-GG
Beiträge: 2721
Registriert: 06.03.2008, 12:56
Wohnort: Im schönsten Stadtteil

Beitrag von Stargate »

in den 80er Jahren,gab es im Bahnhof ein Spielcasino...habe es aber auch nie besucht..

63ermoni
Beiträge: 26
Registriert: 02.03.2008, 19:31
Wohnort: Wattenscheid-Leithe(früher Schalke-Nord)

Beitrag von 63ermoni »

Hallo,
bin heute am alten Schalker Bahnhof vorbeigefahren. Ich meinte, ein neues Schild gesehen zu haben mit der Aufschrift ATAK oder so ähnlich....

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9350
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Habe ich aus dem Augenwinkel beim Dranvorbeifahren auch gelesen.

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Bin heute dran vorbei gefahren, die waren am Werkeln... im Eingangsbereich eine Theke, was da werden soll, fragt mich nicht :irre:

Antworten