Schöne Bahnhofstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Stadtgarten
Beiträge: 3256
Registriert: 17.09.2007, 11:14

Beitrag von Stadtgarten »

Ich finde auch sehr schade das die ganzen Blumenkübel dort weggemacht wurden :( 0

Was war eigentlich Andre für ein Geschäft gewesen, habe es oben auf einem Foto gesehen.

Renne04
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2009, 21:20

Beitrag von Renne04 »

Stadtgarten hat geschrieben:Ich finde auch sehr schade das die ganzen Blumenkübel dort weggemacht wurden :( 0

Was war eigentlich Andre für ein Geschäft gewesen, habe es oben auf einem Foto gesehen.
Das war ein Schuhgeschäft.

Neu-Resser
Beiträge: 416
Registriert: 20.02.2009, 09:52

Re: Big Mampf

Beitrag von Neu-Resser »

iwi hat geschrieben:Ich kann mich erinnern, dass der Inhaber von "Big Mampf" noch einige
Jahre einen Laden (auch zum Mampfen) neben REWE auf der Hauptstr.
in der Fussgängerzone hatte.

glückauf
iwi
Das war eigentlich der selbe Laden, die sind nur umgezogen von der Bahnhofstraße zur Hauptstr. :)
Hier ( ) Nagel einschlagen für einen neuen Monitor

Feldmarkmafia
Abgemeldet

Beitrag von Feldmarkmafia »

Das ist ja völlig an mir vorbeigegangen,das Big Mama Mampf anschließend auf der Hauptstraße war.
Das kann aber nicht lange gewesen sein.

Schaffrather38
Beiträge: 2921
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Schöne Bahnhofstraße

Beitrag von Schaffrather38 »

Bahnhofstr.51(Baustelle)
Aufnahmen von 1988

Hier das BauschildBildDie Stahlkonstruktion auf
der Baustelle hat beide Hausgiebel
gegen Abstürzen gesichert.
Sie wurde bereits vor dem Abbruch
des alten Gebäudes, dort eingebaut.
BildBildGelsenkirchen von oben!
Die Aufnahmen habe ich 1988 vom Baukran
der Baustelle aus in luftiger Höhe geschossen.
BildBildBild
Anmerkung:
Am 3.04.2011.ist diese Baustelle
hier schon mal erwähnt.

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Der Bauherr und der Besitzer der Eisbude
waren doch sicher ein und dieselbe Person, oder? :wink: (Santin)
Hannes :winken:

Schaffrather38
Beiträge: 2921
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Schöne Bahnhofstraße

Beitrag von Schaffrather38 »

@ Hannes.
Fausto Santin war der Bauherr vom Gebäude,
ER wollte zu dritt das Gebäude im unteren
Bereich mit seinen damaligen Freunden
(Von Beruf Bäcker und Metzger)
betreiben. so sah es auch bei der Grundsteinlegung
und am Anfang aus. Friede, Freude, Eierkuchen und Prosit auf den Bau.
Später traten Schwierigkeiten bei der Finanzierung vom Gebäude
auf und es musste verkauft werden.

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Oh danke, das war aber eine interessante Info :up:
Du darfst Dir eine Cola nehmen.
Hannes :winken:

Schaffrather38
Beiträge: 2921
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Schöne Bahnhofstraße

Beitrag von Schaffrather38 »

GE-Bohren in-GE hat geschrieben:Oh danke, das war aber eine interessante Info :up:
Du darfst Dir eine Cola nehmen.
Hannes :winken:
Wenn du mal ein leckeres Eis genießen
möchtest, dann fahre nach Xanten,
dort hat Fausto Santin mit seiner
Familie ein ganz bekanntes Eiskaffee
in der City, direkt am Dom
Ich war schon dort, lecker.

CIGE
Beiträge: 47
Registriert: 26.06.2012, 08:46

Die Bahnhofstraße bekommt das Haushaltwarengeschäft Kodi

Beitrag von CIGE »

Am nächsten Montag eröffnet das Haushaltswarengeschäft Kodi in der Bahnhofstraße. Ab 07 Uhr wird die Neueröffnung gefeiert. Wie findet Ihr das? Und was wird aus dem Kodi in der Hauptstraße? :o

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9313
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Die Bahnhofstraße bekommt das Haushaltwarengeschäft Kodi

Beitrag von brucki »

CIGE hat geschrieben:Und was wird aus dem Kodi in der Hauptstraße? :o
Wie ich hörte, wird es geschlossen. Ein weiterer "Schlag" für die Hauptstraße... :?

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4271
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Re: Die Bahnhofstraße bekommt das Haushaltwarengeschäft Kodi

Beitrag von timo »

brucki hat geschrieben:Wie ich hörte, wird es geschlossen. Ein weiterer "Schlag" für die Hauptstraße... :?
Wie bitte? Der ist doch vor zwei (?) Jahren erst innerhalb der Hauptstraße umgezogen, um barrierefrei zu werden. Sollte sich das bewahrheiten, wäre das aber sehr kurzsichtig geplant gewesen. :o
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9313
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Re: Die Bahnhofstraße bekommt das Haushaltwarengeschäft Kodi

Beitrag von brucki »

timo hat geschrieben:Wie bitte? Der ist doch vor zwei (?) Jahren erst innerhalb der Hauptstraße umgezogen, um barrierefrei zu werden. Sollte sich das bewahrheiten, wäre das aber sehr kurzsichtig geplant gewesen. :o
Zumindest wird die Immobilie dann hoffentlich durch ihre Barrierefreiheit leichter neu vermietbar sein.

Aber ich kann schon nachvollziehen, dass Kodi diese Gelegenheit nutzt, einen besseren Standort zu beziehen!

Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 870
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

Re: Schöne Bahnhofstraße

Beitrag von Anthro »

Schaffrather38 hat geschrieben:Die Stahlkonstruktion auf
der Baustelle hat beide Hausgiebel
gegen Abstürzen gesichert.
Sie wurde bereits vor dem Abbruch
des alten Gebäudes, dort eingebaut.
Bild
Ich meine mich zu erinnern, daß die ursprüngliche Fassade des Hauses erhalten werden sollte. Offenbar war sie aber nicht ausreichend gesichert, an einem Tag, gegen Mittag, stürzte die Fassade auf die Bahnhofstraße. Wundersamerweise hat es keinen der Passanten getroffen.
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Benutzeravatar
iwi
Beiträge: 1319
Registriert: 16.10.2008, 13:43
Wohnort: Rotthausen früher Bulmke

KODI ?

Beitrag von iwi »

Frage:
Wo auf der Bahnhofstrasse eröffnet am Montag KODI ?

glückauf
iwi
Was Du nicht willst was man Dir tu', das füg auch keinem anderen zu.
www.rotthauser-netzwerk.de
www.rotthauser-post.de

Antworten