20 X Jazztage in Gelsenkirchen

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Detlef Aghte
† 18. 01. 2023
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Raven hat geschrieben:
Karlheinz Rabas hat geschrieben:Hallo Rainer,

Du warst auf der falschen Veranstaltung. Das war ein Jazz-Festival.

Karlheinz Rabas
Nach einem Bericht der Stadtspiegel sollte auch andere Musik gespielt werden
Seht ihr mal, da weiß keiner genau, was eigentlich war. :wink:
Aber mal ernsthaft, ob Moers, Leverkusen Wiehl mehr kenn ich nicht, aber da ist auch nicht jedes Jahr groß etwas anderes.
Die leute mögen es ,wenn sie wissen wo sie hinlaufen. Sonst ging es mit dem Karneval,der Love Parade und einigen anderen Veranstaltungen doch nicht, immer dieselbe Geschichte, immer voll.
Und wenn dort Dixie angeagt ist, dann ist das auch in Down Town New Orleans nicht immer sonderlich anders. Bis auf die Tatsache das dort die Experten richtig improvisieren können und dürfen. Nur das die dann und wann im Taucheranzug spielen müßen :(
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Der Feldmarker
Abgemeldet

Beitrag von Der Feldmarker »

Raven hat geschrieben:
Karlheinz Rabas hat geschrieben:Hallo Rainer,

Du warst auf der falschen Veranstaltung. Das war ein Jazz-Festival.

Karlheinz Rabas
Nach einem Bericht der Stadtspiegel sollte auch andere Musik gespielt werden
Hallo,

laut Stadt Gelsenkirchen Pressestelle sollte auch andere Musikrichtungen gespielt werden.

Hier nachzulessen:

http://www.gelsenkirchen.de/Leben_in_GE ... zzTage.asp

Freitag 07.09.2007

BÜHNE 1
STAUDER BÜHNE, BITSCHING & STEIN, THEATERPAVILLON, EBERTSTR.
20.00 BIS 24.00 UHR, ROCK'N'ROLLERS, BERLIN

BÜHNE 2
ELE PRÄSENTIERT WARSTEINER BÜHNE, VON-OVEN-STR.
19.30 BIS 23.30 UHR, BOOGIE-CONNECTION, FREIBURG

BÜHNE 6
CITY ARENA - SMG, WARSTEINER BÜHNE U-BAHN STATION HEINRICH-KÖNIG-PLATZ
20.00 BIS 24.00 UHR, PUSH UP, NL & ROCK'N'ROLL AND SOUL

BÜHNE 8
BAHNHOFS-CENTER; WARSTEINER BÜHNE; BAHNHOFS-VORPLATZ
15.00 BIS 19.00 UHR, STORYVILLE-JAZZBAND, NL
20.30 BIS 0.30 UHR, SALSA-PARTY - Los BOMBEROS, CUBA/NL


Samstag 08.09.2007


BÜHNE 1
STAUDER BÜHNE, BITSCHING & STEIN, EBERTSTR.
20.00 BIS 2400 UHR, DIE FREMDEN (OLDIES 50-70ER), D

BÜHNE 4
BÜHNE GGW. AN DER EV. KlRICHE, HEINRICH-KÖNIG-PLATZ
20.00 BIS 24.00 UHR, THE TWINS, D

BÜHNE 6
CITY ARENA - SMG, WARSTEINER BÜHNE, U-BAHN-STATION, HEINRICH-KÖNIG-PLATZ
20.00 BIS 24.00 UHR, ROCK'N'ROLLERS, BERLIN

Sonntag 09.09.2007

BÜHNE 4
GGW BUHNE, AN DER EV. KIRCHE, HEINRICH-KÖNIG PLATZ
15.30 BIS 19.30 UHR, BALLROOM ROCKETS. D (COUNTRY AND ROCKEBILLY)

BÜHNE 6
CITY ARENA - SMG, WARSTEINER BÜHNE, U-BAHN-STATION. HEINRICH-KÖNIG-PLATZ
15.00 BIS 16.00 UHR, KURZ GOTTESDIENST MIT GOSPEL

Glückauf

Der Feldmarker

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Nach einem Bericht der Stadtspiegel sollte auch andere Musik gespielt werden
Genau......Sonderformen des Jazz wie Country oder auch Salsa :lol: :lol: :lol:



Die leute mögen es ,wenn sie wissen wo sie hinlaufen. Sonst ging es mit dem Karneval,der Love Parade und einigen anderen Veranstaltungen doch nicht, immer dieselbe Geschichte, immer voll.
Mag sein......und wahrscheinlich würde man di Leute intellektuell total überfordern, wenn man innerhalb solcher Veranstaltungen mal ein bis zwei "andere" Highlights setzen würde. Oder besteht der Jazz nur aus New Orleans oder Dixie ? Ich habe das irgendwie weitaus vielschichtiger in Erinnerung.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Befinde mich in der Hauptstraße und höre circa drei Bühnen gleichzeitig. :schiefguck:

Benutzeravatar
Fuchs
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

pito hat geschrieben:Befinde mich in der Hauptstraße und höre circa drei Bühnen gleichzeitig. :schiefguck:
Und - was isses? Dixieland? :humpelkrücke:
Interoperabel!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Fuchs hat geschrieben:Und - was isses? Dixieland? :humpelkrücke:
Dixieland, Klavierboogie, E-Gitarre ... ach, und Louis Armstrong ist auch da.

Benutzeravatar
Fuchs
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Hätte schlimmer kommen können. Oda nimmse i pot, pit o. :kopfhörer:
Interoperabel!

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Bühne 6 hat immer passables Program mit jungen Leuten und alten Stadtstreichern, die dazu grooven :wink:

Benutzeravatar
Lo
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 6664
Registriert: 22.09.2007, 17:34
Wohnort: Oberhausen (früher Erle...)
Kontaktdaten:

Beitrag von Lo »

Frage aus dem fernen Rheinland:
Gibt es auch am heutigen Samstag dort etwas auf die Ohren?

EDIT:
Habs schon gefunden:
http://www.gelsenkirchen.de/Leben_in_GE ... zzTage.asp

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Befinde mich in der Hauptstraße und höre circa drei Bühnen gleichzeitig
na, da habe ich ja nochmal Glück gehabt.... :wink:
Bühne 6 hat immer passables Program mit jungen Leuten und alten Stadtstreichern, die dazu grooven
Wenn´s denn so war, gabs zumindest etwas Kontrastprogramm. Dieses vollmundig "Jazz-Tage" genannte Ereignis begrüsse ich, weil es Leben in die City bringt. Würde mich aber auch freuen, wenn man auch mal etwas anderes bringen könnte als diese unsägliche Dixie- und NO-Mucke Ich bin zwar schon alt, aber noch nicht tot :lol:

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 5882
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

"Jazz ist nicht tot. Er riecht nur etwas komisch."
F. Zappa
"Das Elend hat viele Gesichter, wie gefällt Ihnen dieses?"
Dies trifft besonders auf den obengenannten zu.
Seit ich die Jazztage kenne, weiche ich ihnen aus. Schön, dass etwas in GE stattfindet, aber, ob Schlager, volkstümelnde Musik - ich mag das nicht.
Axel, gut das dein Laden nicht weiter zur City hin liegt!
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Troy
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 12921
Registriert: 25.06.2007, 21:41

Beitrag von Troy »

Wer`s jazziger mag: Donnerstag, 09.09.2010 - 21:00 Uhr - Jazz&Art :pfeif:

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10616
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild
Bild
Die Jazztage waren eine willkommene Gelegenheit für uns, ein Verwaltungstreffen in kleinem Kreise mit Gästen abzuhalten.
Schwerpunktthemen waren u.a. die progressive Identifikationskontingenz in Verbindung mit der temporär asphyktischen Stimmungslage des Forums, sowie auch der Weltfrieden.
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

Benutzeravatar
Fuchs
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Vorab:
Entbindungstermin gebe ich nicht bekannt. :lol:
Interoperabel!

Benutzeravatar
Ex-Ückendorfer
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2009, 11:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Ex-Ückendorfer »

Mach doch nicht son Geheimnis um die Drillinge :D
Toleranz ist keine Einbahnstraße

Antworten