Overwegstraße & Hallenbad

... ein Überblick

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
pixxel
Beiträge: 583
Registriert: 29.10.2007, 14:15
Wohnort: GE-Mitte

Re: Gastronomie im Zentralbad

Beitrag von pixxel »

PEDY1965 hat geschrieben:Die Gastronomie im Zentralbad ist wieder bewirtet.
Das ist ja mal eine gute Nachricht. Danke für die Info. :wink:
LG pixxel

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Die Gastronomie im Zentralbad ist wieder bewirtet.
Sehr nette Leute.
Sehr erfreulich, dies zu hören. Für die in diesem Viertel wohnenden Menschen - und da sind sicherlich viele Senioren dabei - ist dies eine willkommene Ergänzung zur Pommesbude und zum China-Mann. :D

Benutzeravatar
Betonsau
Beiträge: 749
Registriert: 16.09.2009, 13:01
Wohnort: Gelsenkirchen-Herten

Beitrag von Betonsau »

axel O hat geschrieben:
Die Gastronomie im Zentralbad ist wieder bewirtet.
Sehr nette Leute.
Sehr erfreulich, dies zu hören. Für die in diesem Viertel wohnenden Menschen - und da sind sicherlich viele Senioren dabei - ist dies eine willkommene Ergänzung zur Pommesbude und zum China-Mann. :D
Moin,

mag sein. Aber gerade die Pommes waren doch damals für mich das Highlight der Gastronomie. War als Kind beim SC Gelsenkirchen im Schwimmverein und nach dem Training donnerstagsabends gabs dort immer ne Pommes mit Majo.
Herrlich :D

Nie hat Pommes so gut geschmeckt wie da.
"Fahrradhelme sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, bedeuten aber einen Rückschritt beim Thema Organspende" Harald Schmidt
------------------------------------------------------
"Schade, dass es immer so früh so spät ist"

Benutzeravatar
Lene22
Beiträge: 73
Registriert: 03.12.2007, 09:48
Wohnort: Bochum

Beitrag von Lene22 »

Ja geil. da war ich auch immer donnerstagsabends :D
Und danach hatte man so richtig Hunger.....war schon schön, an dieser komischen Angel schwimmen zu lernen :)

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9343
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Heinz O. hat geschrieben:Bild
Irgendwas ist komisch... Ist das vielleicht spiegelverkehrt? :roll:

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Jau dat stimmt, brucki.
Die Aufnahme wurde von der Tribühne (gegenüber vom Sport-Becken) gemacht.
Nach dem spiegeln passt auch der Blick (herüber zum anderen Sprungturm, nicht mehr auf dem Bild zu sehen) wieder.
Wenn das Bild an der rechten Kante noch weitergehen würde, wäre dort das Kinderbecken zu sehen.

Bild
Interoperabel!

PEDY1965
Beiträge: 854
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Wo ist das ???

Beitrag von PEDY1965 »

Ich hab hier zwei Bilder die an gleicher Stelle fotografiert wurden zu unterschiedlichen Zeiten, ich weiß aber nicht wo das ist.
Ich bin der Meinung das ich die Fotos hier auch schon mal gesehen hab und hab mir gedacht das ich sie hab wegen der Heuer-Ampel aber in dem Forum hab ich sie nicht gefunden.
Wer weiss wo das ist?
Ich hab mir im oberen Bild rechts das Strassenschild mal angesehen kann das Overwegstr. heissen?
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Josel
Beiträge: 3773
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

Amtsgericht, einmal mit und einmal ohne Neubau.

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

PEDY1965
Beiträge: 854
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Amtsgericht

Beitrag von PEDY1965 »

Danke euch.
Ich sehe es jeden Tag das Amtsgericht aber die Seitenansicht und das Kopfsteinpflaster haben mich da nicht drauf kommen lassen.
Ich glaub ich werde alt. :oops:
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Propietario
Beiträge: 433
Registriert: 05.11.2007, 23:46
Wohnort: Spanien und Recklinghausen

Overwegstraße

Beitrag von Propietario »

Exacto, wunderbare Aufnahme der alten Kreuzung Overwegstr./Feldmarkstraße (vorm.Essener Str.) mit der Heuerampel. Der im unteren rechten Bildabschnitt zu sehende Karrenschieber dürfte dem alten Großmarkt, gegenüber der Overwegstr.Einmündung Wilheminenstr. , wo diese Karren verwendet wurden, zuzuordnen sein.

Josel
Beiträge: 3773
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Re: Overwegstraße

Beitrag von Josel »

Propietario hat geschrieben:Der im unteren rechten Bildabschnitt zu sehende Karrenschieber dürfte dem alten Großmarkt, gegenüber der Overwegstr.Einmündung Wilheminenstr. , wo diese Karren verwendet wurden, zuzuordnen sein.
:shock:

Wow, den hatte ich ja noch gar nicht gesehen. Bislang dachte ich auch immer, den "Mann mit dem Handkarren" auf der Straße gibt's nur in der theoretischen Führerscheinprüfung...

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Re: Overwegstraße

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

Propietario hat geschrieben:Exacto, wunderbare Aufnahme der alten Kreuzung Overwegstr./Feldmarkstraße (vorm.Essener Str.) mit der Heuerampel. Der im unteren rechten Bildabschnitt zu sehende Karrenschieber dürfte dem alten Großmarkt, gegenüber der Overwegstr.Einmündung Wilheminenstr. , wo diese Karren verwendet wurden, zuzuordnen sein.
Habe soeben mal bei G.maps nachgeschaut, weil ich dachte es wäre die
Kreuzung Overwegstr. / Munckelstr.
Oder bin ich jetzt auf`n Holzweg :grübel:
Hannes :winken:

PEDY1965
Beiträge: 854
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

Einmündung

Beitrag von PEDY1965 »

Also ich sehe es auch als Einmündung Munckelstr. auch wenn ich bis vorhin gar nicht mehr wusste wo es ist :?
Werde morgen mal versuchen die Perpektive erneut abzulichten.
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Hier ein Kartenausschnitt von 1954 zum besseren Erkennen des Bildes von der Heuerampel.
Da die Feldmarktstraße später vom Musiktheater aus eine neue Trasse bekam, wurde das Straßenstück Feldmarkstraße von der Overwegstraße aus, in Munkelstraße umbenannt.

Benutzeravatar
GE-Bohren in-GE
† 16. 08. 2014
Beiträge: 1294
Registriert: 10.08.2009, 23:17
Wohnort: GE

Beitrag von GE-Bohren in-GE »

@Schacht 9
Danke für die schnelle Antwort :up:
Hannes :winken:

Antworten