Polsumer Straße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Rußnase
Beiträge: 284
Registriert: 08.10.2008, 18:42
Wohnort: GE-Buer Bergmannsglück

Re: Polsumer Straße

Beitrag von Rußnase »

Das von den Anwohnern angebrachte Argument hinsichtlich der Parkplätze wird die Stadt nicht interessieren.
So war und ist es auch in der Bergmannsglück Siedlung.

Die
Rußnase
Weisse watte bis? Lügen tuste - dat bisse!

Da die Fantasie eine feine Sache ist, sei an dieser Stelle folgendes erwähnt : Rußnase ist ein Kerl und keine Schickse! ;-)

Benutzeravatar
Emma
Beiträge: 85
Registriert: 22.06.2010, 12:20

Re: Polsumer Straße

Beitrag von Emma »

Rußnase hat geschrieben:
15.06.2022, 15:59
Das von den Anwohnern angebrachte Argument hinsichtlich der Parkplätze wird die Stadt nicht interessieren.
So war und ist es auch in der Bergmannsglück Siedlung.

Die
Rußnase
Da habe ich auch anderes gehört. Eine so deutliche Reduktion von Parkplätzen wird schon als sehr einschneidend bezeichnet und die gerechtfertigten Befürchtungen der Anwohner wurden ganz und gar nicht unter den Teppich gekehrt.

Was mich irritiert, ist, dass mit keinem Wort über eine zeitliche Reduktion der Geschwindigkeiten zwischen 20:00 und 06:00 Uhr zu Gunsten der vielen Anwohner im Bereich der Polsumer Straße gesprochen wurde. Das wäre sinnvoll gewesen und hätte die Stadt Gelsenkirchen nur den Kauf und das Aufstellen der Hinweisschilder gekostet. Bis der erste Anwohner mal über seinen eu-rechtlich gestützten/ geschützten Anspruch auf Lärmschutz einklagt... .

Antworten