Bäume sind auch nur Menschen

Alles über Natur in Gelsenkirchen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

HelmutW hat geschrieben:Bist wohl Nachts zu oft dagegen geknallt... 8)
Das nicht, aber du kannst dir vielleicht vorstellen, dass es auf die Dauer ziemlich öde und anstrengend werden kann, 85 Millionen mal unter einem Baum hin- und hergehen. Und immer aufpassen zu müssen, dass man sich nicht verzählt, sonst muss man von vorne anfangen. Ich jedenfalls war heilfroh, als ich das endlich erledigt hatte.

Mein nächstes Projekt heißt: 174 Millionen mal über die Ampel gehen. Ohne Schlaf versteht sich. Ich trainiere bereits.

DThamm
Abgemeldet

Beitrag von DThamm »

Ich kann Wahrsagen.
Pito wird 345 Jahre alt, wenn er einmal pro Minute die Ampel überquert.
Bist du schneller lebst du nicht so lange.
Also mach langsam.

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

pito hat geschrieben:Unter diesem großen Baum an der Kreuzung Kirchstraße / Ringstraße bin ich in meinem Leben schön geschätzte 85 Millionen mal hin- und hergangen. Er steht inzwischen ziemlich schief. Rechne ständig damit, dass man ihn aus Sicherheitsgründen absäbelt. :cry:
Bild
@pito

Solange die Platane keine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellt, wird sie nicht gefällt. Der Schrägstand ist für sich allein kein Problem, weil eigentlich nur der Stamm schräg ist, der Baum aber lotrecht steht. Ich kenne den Baum so seit 15 Jahren.
Schön war die Zeit...

Babapapa
Abgemeldet

ein mahnmal oder eine gar armee im wald?

Beitrag von Babapapa »

Bild
setzlinge nahe ewaldsee

Benutzeravatar
Gartenfreund
Beiträge: 781
Registriert: 22.07.2008, 14:21
Wohnort: Beckhausen

Beitrag von Gartenfreund »

buebchen59 hat geschrieben:
pito hat geschrieben:Unter diesem großen Baum an der Kreuzung Kirchstraße / Ringstraße bin ich in meinem Leben schön geschätzte 85 Millionen mal hin- und hergangen. Er steht inzwischen ziemlich schief. Rechne ständig damit, dass man ihn aus Sicherheitsgründen absäbelt. :cry:
Bild
@pito

Solange die Platane keine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellt, wird sie nicht gefällt. Der Schrägstand ist für sich allein kein Problem, weil eigentlich nur der Stamm schräg ist, der Baum aber lotrecht steht. Ich kenne den Baum so seit 15 Jahren.
Bäume sind ausgezeichnete Statiker.
Der Schrägstand wird durch entsprechende Wurzeln und Stammverdickungen an den richtigen Stellen wieder ausgeglichen.
Das Böse ist immer und überall

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Ach das ist ja gut zu wissen. Bei mir im Garten steht eine Platane, die (warum auch immer) auch schon schief ist und ich begann schon mir Sorgen zu machen!

Benutzeravatar
globalrider
Beiträge: 1103
Registriert: 16.08.2007, 23:59
Wohnort: gelsenkirchen

re

Beitrag von globalrider »

hab vor 20 jahren das buch bäume, schäume, lebensträume gekauft hab schon 85tmal

versucht das wiederzufinden, er/sie wird glücklich der das mitgehengelassen hat

horst

Meister
Abgemeldet

Beitrag von Meister »

@Pito

Hallo Pito, hat man dir vom Apfel die Farbe genommen?
Ich schenke dir einen neuen, leider auch schwarz-weiß, Bleistiftzeichnung.

Bild

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von rapor »

Stellst Du das Bild jetzt flächendeckend auf?
Bei Kinkultur steht es auch so ohne großen Zusammenhang rum. :?
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

Dann helf ich dir den Zusammenhang herzustellen.

Beim Avatar vom Pito fehlt die Farbe, der ist nur noch schwarz weiß. Und da hat der Meister einen neuen Apfel eingestellt. ..............
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16668
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

rapor hat geschrieben:Stellst Du das Bild jetzt flächendeckend auf?
Bei Kinkultur steht es auch so ohne großen Zusammenhang rum. :?
greatLMG hat geschrieben:Dann helf ich dir den Zusammenhang herzustellen.

Beim Avatar vom Pito fehlt die Farbe, der ist nur noch schwarz weiß. Und da hat der Meister einen neuen Apfel eingestellt. ..............
...und im Kino laufen gerade Schwarz-Weiß Filme ? :applaus:
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
greatLMG
Beiträge: 793
Registriert: 14.07.2008, 17:25
Wohnort: Hassel
Kontaktdaten:

Beitrag von greatLMG »

jau sogar mit ohne Ton :perlweiss:
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie zu machen wenn keiner zuschaut.

Es ist schwer, Perfekt zu sein. Aber ich arbeite daran!!!

Schaut mal vorbei: www.sc-hassel-2007er.webnode.com

Meister
Abgemeldet

Beitrag von Meister »

Bild
Das Gesicht 1

Meister
Abgemeldet

Beitrag von Meister »

Bild

Das Gesicht 2

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Sie haben sich ausseinander gelebt
Bild
wenn es immer so einfach wäre
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

Antworten