Bäume sind auch nur Menschen

Alles über Natur in Gelsenkirchen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

brucki hat geschrieben:Ach das ist ja gut zu wissen. Bei mir im Garten steht eine Platane, die (warum auch immer) auch schon schief ist und ich begann schon mir Sorgen zu machen!
Noch 'ne schiefe Patane (am Neustadtplatz):

Bild

Mir scheint mittlerweile, das es kaum etwas normaleres gibt. :wink:

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild

Aschenbrockallee!

Woher kommt der Name : Aschenbrock ?

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

buerio hat geschrieben:Woher kommt der Name : Aschenbrock ?
Heinz O. hat geschrieben:Bild
aus:kleine Chronik einer großen Stadt
aus http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 3069#13069


Dann noch das:

Aus http://propstei-st-urbanus-gelsenkirche ... /2419.html:

Die Kapelle wurde 1723 von der Herrin auf Westerholt, Gräfin Henrika von Aschenbrock zu Schonebeck gestiftet.



Aus http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Berge:

Fortan nannten sich die Schlossbesitzer „Grafen von Westerholt“.



Mehr konnte ich leider auch nicht rausfinden... :cry:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15629
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]hier haben sich 2 zusammen getan :shock: Bild
(gemeinsam sind sie stark)
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
kleinegemeine01
Beiträge: 8129
Registriert: 27.01.2008, 22:09
Wohnort: Gelsenkichern

Beitrag von kleinegemeine01 »

Der verlorene Stiefel
Bild

im Revierpark

Benutzeravatar
moni53
Beiträge: 1765
Registriert: 26.10.2007, 07:55
Wohnort: Erle - Gelsenkirchens Perle

Beitrag von moni53 »

Bild

Stadtwald, Nähe Kapelle

Bild
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. (Finnisches Sprichwort)

Benutzeravatar
buebchen59
Beiträge: 406
Registriert: 08.06.2007, 15:08
Wohnort: Bottrop/früher Gelsenkirchen

Beitrag von buebchen59 »

buebchen59 hat geschrieben:
pito hat geschrieben:Unter diesem großen Baum an der Kreuzung Kirchstraße / Ringstraße bin ich in meinem Leben schön geschätzte 85 Millionen mal hin- und hergangen. Er steht inzwischen ziemlich schief. Rechne ständig damit, dass man ihn aus Sicherheitsgründen absäbelt. :cry:
Bild
@pito

Solange die Platane keine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellt, wird sie nicht gefällt. Der Schrägstand ist für sich allein kein Problem, weil eigentlich nur der Stamm schräg ist, der Baum aber lotrecht steht. Ich kenne den Baum so seit 15 Jahren.

Ich nutze mal die Gelegenheit um zu erklären, warum die Platane so schräg wuchs. Platanen gehören zu den zum Licht wachsenden (phototrophen) Gehölzen und weil diese Platane früher durch das alte Marienhospital beschattet wurde, wuchs sie in Richtung Kreuzung. Hier im Forum fand ich ein Foto, auf dem die Platane als junger Baum zu sehen ist.
[center]Bild[/center]
Schön war die Zeit...

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Buer, Dorstener Str.Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15629
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Licht und Schatten Im Emscherbruch

Bild
Bild
Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Auch unter den Menschen gibt es Krüppel.
Bild

Oder Knutschen da zwei?
Könnte auch unter dem Fred "Durchblicke" laufen.

von waldbröl
Abgemeldet

Beitrag von von waldbröl »

buerio hat geschrieben:Auch unter den Menschen gibt es Krüppel.
:shock:

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16669
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

buerio hat geschrieben:Auch unter den Menschen gibt es Krüppel...
ganz bestimmt sogar. Ich finde die Bezeichnung "Krüppel" für Menschen mit einem Handicap allerdings sehr ungünstig gewählt.


Pejoration (klick)
Bezeichnung für die Bedeutungsverschlechterung eines Wortes, für das Annehmen eines negativen Sinnes.
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Benutzeravatar
globalrider
Beiträge: 1103
Registriert: 16.08.2007, 23:59
Wohnort: gelsenkirchen

re

Beitrag von globalrider »

Vorsichtig - nur das auch jetzt relevante in die pers. Kommunikation zu nehmen ist bedeutsam.

In den Jahrhunderten die vergangen sind und die Menschen einfacher sich darstellten, sah man den verbogenen Baum an der Straße und jemand mit verunstalteten Körperteilen und identifizierte die Person damit.

globalrider

IRMEL 62
Beiträge: 257
Registriert: 17.06.2009, 15:54
Wohnort: herne

Der Baum

Beitrag von IRMEL 62 »

Im Stadtgarten

Bild

Bild

Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Der Mensch ritzt sich in Bäume.
Bild

Ein Städtischer Baumbegeher hat hier eine grüne Nummer angebracht.
Was sagt uns diese Nummer? Wer weiß Bescheid?
Bild

Antworten