1. Kidical Mass Gelsenkirchen

In diesem Bereich eröffnete Themen können als Termin im Termin-Kalender eingetragen werden. Dazu gibt es unter dem Schreibfenster eine Sonder-Leiste zur Termin-Auswahl.

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Antworten
Benutzeravatar
Anthro
Beiträge: 871
Registriert: 03.03.2011, 19:59
Wohnort: Bulmke

1. Kidical Mass Gelsenkirchen

Beitrag von Anthro »

Der ADFC Gelsenkirchen veranstaltet am 19.09.2021 um 14.30 Uhr die erste Kidical Mass in Gelsenkirchen. Was ist das? Das ist eine Kinder-Fahrrad-Demo. Kleine und große Radfahrende erobern die Stadt.
An dem Aktionswochende 18./19.09. finden bundesweit gleichen Veranstaltungen statt.
Startpunkt: Georgswiese (Ecke Flora- und Kurt-Schumacher-Str.)
Ziel: Kinderburg im Revierpark Nienhausen
Die Polizei sichert unseren Weg.
Die Oberbürgermeisterin Frau Welge hat die Schirmherrschaft übernommen.

Die Kidical Mass ist für alle von 0 bis 99 geeignet, kommt mit Kindern, Enkeln, Neffen und Nichten!
Spontanität will gut überlegt sein.


www.liegeradfreunde-ruhr-lippe.de

Schaffrather38
Beiträge: 2932
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Re: 1. Kidical Mass Gelsenkirchen

Beitrag von Schaffrather38 »

Unser GG Mann Anthro hatte gestern bei der 27.Schaffrather -City-Nacht Gelegenheit
mit der Schirmherrin von Kidical Mass Gelsenkirchen Frau Karin Welke
(unsere Oberbürgermeisterin)einige Worte zu wechseln.
Bild
Anthro war bei der Veranstaltung selber aktiv. Eine Runde Tretroller fahren auf den
Schaffrather Rundkurs mit 10 Teilnehmer war sein Ding.
Bild

Weitere Aufnahmen von der Veranstaltung demnächst
im Fred
SCHAFFRATH-GESTERN UND HEUTE

Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 3013
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Re: 1. Kidical Mass Gelsenkirchen

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

@Schaffi, kurze Anmerkung, unsere Oberbürgermeisterin heißt Karin Welge. :wink:

Bahnschalker
Beiträge: 202
Registriert: 31.07.2011, 22:20
Wohnort: Feldmark

Re: 1. Kidical Mass Gelsenkirchen

Beitrag von Bahnschalker »

Eigentlich reicht der Startpunkt aus, um alles über die Verkehrspolitik in dieser Stadt zu sagen. Hoffen wir, dass alle Kinder und deren Angehörige trotz 04-spurigen Straßen und fehlender Radwege unfallfrei und sicher ankommen werden. Wenn man Gelsenkirchen für kleine und große Radfahrer alltagstagstauglich machen möchte, muss man dem Auto Platz wegnehmen. Das wird in unserer Stadt nicht passieren. Eine Oberbürgermeisterin reicht da nicht aus. So ist die Veranstaltung nur eins: Schöne Kosmetik. Ich hoffe trotzdem auf reichlich Teilnehmer und schönes Wetter. Dann braucht die Schirmherrin keinen Schirm. :D
Nicht der Bessere soll gewinnen, sondern Schalke!

Antworten