Ablenkung von Corona

Alles über die Gesundheitsversorgung, Krankenhäuser, Seniorenheime

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von rapor »

Winter!

8:00 Schneemann gebaut
8:10 Frau auf dem Weg zur Arbeit beschwert sich, warum das keine Schneefrau ist.
8:15 Schneefrau dazu gebaut
8:17 Erziherin beschwert sich über die nagedeuteten Brüste der Schneefrau.
8:20 Der Schwule von gegenüberbeschimpft mich, weil es auch 2 Schneemänner geben sollte.
8:25 Die vegan lebende Nachbarinpöbelt, das die Wurzelnase Verschwendung von Lebensmittel sei.
8:30 Ich werde als Rassist beschimpft, weil der Schnee weiß ist.
8:35 Fatma vom Laden an der Ecke fordert ein Kopftuch für die Schneefrau.
8:40 Die Polizei trifft ein und beobachtet das Szenario.
8:45 Das SEK trifft ein, der Besenstil könnte als Waffe eingesetzt werden.
8:50 Der IS bekennt sich zum Schneemann. Eine rechte Kameradschaft auch.
8:Mein Handy wird beschlagnahmt und ausgewertet, wärend ich mit verbundenen Auge im Hubschrauber zum Generalbundesanwalt unterwegs bin.
9:00 Das Ordnungsamt kommt vorbei. Ein Bußgeld vom 1000 €, weilSchneemann und Schneefrau weder Masken tragen, noch den Mindestabstand einhalten.

Schneemann bauen 2020. Ich war dabei.


Ich weiß, es werden Menschen, die sich keinem Geschlecht eindeutig zugehörig fühlen nicht berücksichtigt. Auch anders begabte, oft als behindert bezeichnet, nicht, Bruder, Schwester oder sonstwas Tier auch nicht. Tut mir leid.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

heen
Beiträge: 258
Registriert: 23.07.2018, 10:10
Wohnort: GE-Scholven

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von heen »

Treffen sich Jupiter und Saturn am Sternenhimmel, dann sind 20 Jahre vergangen. Und diesmal kommen sie sich am 21.12. so nah wie seit 1623 nicht mehr.

Nicht nur während der Coronapause eine nette Abwechslung.

Die Beobachtung ist sehr einfach.
Die beiden folgen dem Sonnenlauf und tauchen in der Dämmerung im SW auf. Das einzige Problem, neben dem Wetter, ist, dass beide tief am Himmel stehen. Man braucht also freie Sicht nach Südwesten.
Den Standort kann man sich schon jetzt suchen. Die Höhe und Bahn der beiden verändern sich nur gering und liegen etwas höher als die Sonnenbahn.
Es lohnt sich einige Tage vor und nach dem 21. das Spektakel zu beobachten, weil mit einem Fernglas und dem Gegenlicht des nahen Saturn vielleicht ein paar Monde des Jupiter zu sehen sind.
Aber nicht zu spät kommen. Gegen 18.00 Uhr gehen beide unter.

Es gibt Historiker und Theologen die meinen, die Konjunktion im November -6 wäre der Stern von Bethlehem gewesen. Dann könnte man mit der Beobachtung auch noch die Wartezeit auf das Christkind verkürzen.

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von rapor »

DIE Ablenkung für alle Zocker, 8 Jahre nach Ankündigung, 3x verschoben, jetzt ist Cyberpunk 77 endlich erschienen.
Nach Witcher 3 der nächste Meilenstein aus der polnischen Spieleschmiede.
https://de.wikipedia.org/wiki/Cyberpunk_2077

Auch bei Lockdown, Quarantäne und für eine autofreie Innenstadt empfohlen.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Zunächst musste die Weihnachtsdeko weichen. :( Bild

Weg! Bild

Neues Aquarium! Bild

Steine und Holz. Bild

Mehr Holz! Bild

Pflanzen. Bild

Et voila. Bild
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Bild
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2661
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von remutus »

Minchen, wo sind die Tiere?

Man kann sich auch was basteln:
Bild
Origamivirus auf der Basis eines archimedischen Körpers (Ikosaederstumpf)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15629
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Heinz O. »

klopapiere mal anders... :lachtot:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Die Tiere sind noch im Laden - das Becken steht erst zwei Tage.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15629
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Heinz O. »

ich wünsch dir viel Glück mit dem Becken !
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Danke! :P
Wahrscheinlich ist bald alles voller Algen.
Aber ich habe ja viel Zeit. :mrgreen:
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15629
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Heinz O. »

Minchen hat geschrieben:
30.01.2021, 18:08
Wahrscheinlich ist bald alles voller Algen.
bei der Größe des Becken empfehle ich (Putzer)Garnelen. Bleiben klein, sind "unauffällig" und gefräßig :wink:
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4921
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von rapor »

Dann aber keine Buntbarsche rein, die sind auch gefräßig. Aber hast du ja wohl auch nicht vor, da stehen ja auch Pflanzen.
Ich bin gespannt.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Heinz O. hat geschrieben:
30.01.2021, 18:27
Minchen hat geschrieben:
30.01.2021, 18:08
Wahrscheinlich ist bald alles voller Algen.
bei der Größe des Becken empfehle ich (Putzer)Garnelen. Bleiben klein, sind "unauffällig" und gefräßig :wink:
Das habe ich mir auch schon überlegt, aber ich befürchte eine explosionsartige Vermehrung. Muss mich erst erkundigen. Als erstes sollen Schnecken rein. :P
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2360
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

rapor hat geschrieben:
30.01.2021, 18:46
Dann aber keine Buntbarsche rein, die sind auch gefräßig. Aber hast du ja wohl auch nicht vor, da stehen ja auch Pflanzen.
Ich bin gespannt.
Es hat nur ungefähr 30 Liter, also für Buntbarsche viel zu klein. Es wird wohl auf Guppys hinauslaufen. Ich überlege noch.
Ein Kampffisch wäre auch schön, aber die springen gerne und ich kann keine Abdeckung drauf machen. :roll:
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2661
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Neues Aquarium

Beitrag von remutus »

Saugschmerlen sind effektive Scheibenreiniger.

Antworten