Ablenkung von Corona

Alles über die Gesundheitsversorgung, Krankenhäuser, Seniorenheime

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Minchen hat geschrieben:
30.01.2021, 13:59
Bild
So, bisher wächst und gedeiht alles. :mrgreen:
Am Wochenende sollen die ersten Tiere einziehen: blaue Posthornschnecken.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

@revier04: ich habe auch noch einen Restneon, ansonsten aktuell nur noch weibliche Guppys (und Babys). Sämtliche Männchen sind zu meinem Vater umgezogen. Jedesmal, wenn ich ein Männchen identifiziere, zieht es um.
Deine Fische habe ich alle gegoogelt. Gefallen mir gut, aber ich habe dafür keinen Platz.
Für das neue Becken könnte ich mir mittlerweile auch Perlhuhnbärblinge vorstellen. :P
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
revier04
Beiträge: 1229
Registriert: 07.06.2009, 16:52
Wohnort: Gelsenkirchen-Erle

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von revier04 »

Leider hat es meinen letzten Mohikaner gestern in die ewigen Jagdgründe gezogen. Die Skalare halten die Ausbreitung der Guppys und Schwertträger in Grenzen. Deine Fischauswahl habe ich auch gegoogelt. Ein schöner Schwarmfisch. Ich persönlich finde aber, dass der nicht in dein Nanobecken passt. Dein Becken hat brutto 32 Liter Inhalt. Rechnet man den Bodengrund, Planzen und die recht üppige Deko ab, bleibt nicht mehr viel für Fische übrig. Zudem fehlt es m. E. an Schwimmraum in der Mitte des Beckens. Kann aber auch vom Foto her täuschen.
Minchen hat geschrieben:
03.02.2021, 20:15
@revier04: ich habe auch noch einen Restneon, ansonsten aktuell nur noch weibliche Guppys (und Babys). Sämtliche Männchen sind zu meinem Vater umgezogen. Jedesmal, wenn ich ein Männchen identifiziere, zieht es um.
Deine Fische habe ich alle gegoogelt. Gefallen mir gut, aber ich habe dafür keinen Platz.
Für das neue Becken könnte ich mir mittlerweile auch Perlhuhnbärblinge vorstellen. :P

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Noch ist ja nichts passiert. Ich überlege auch noch diese Funkensalmler oder einfach männliche Guppys. Skalare hatten wir früher, also meine Eltern. Die sahen schon spektakulär aus. Bei meinem Vater gab es auch diesen Trend zur Vergrößerung. Das letzte Becken war 2 Meter. Seit ein paar Wochen hat er wieder eins, aber viel kleiner.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Bild

So, die Schnecken sind eingezogen 🐌.
Gute Gelsenkirchener Schnecken, habe sie in Resse abgeholt. Nun schnecken sich fünf durch das neue Becken und fünf durch das alte.
Für das nächste Wochenende plane ich den Einzug der Garnelen. Zurzeit denke ich an quietschgrüne oder quietschgelbe.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Bild
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Bernhard Roth
Beiträge: 254
Registriert: 21.11.2020, 19:26

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Bernhard Roth »

Mannn, wo gibt es solche Perspektiven?

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Bild Bild
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Heinz H. »

Sieht sehr gut aus! :up:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
revier04
Beiträge: 1229
Registriert: 07.06.2009, 16:52
Wohnort: Gelsenkirchen-Erle

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von revier04 »

Minchen hat geschrieben:
06.02.2021, 17:40
Bild

So, die Schnecken sind eingezogen 🐌.
Gute Gelsenkirchener Schnecken, habe sie in Resse abgeholt. Nun schnecken sich fünf durch das neue Becken und fünf durch das alte.
Für das nächste Wochenende plane ich den Einzug der Garnelen. Zurzeit denke ich an quietschgrüne oder quietschgelbe.
Sie haben ja Schnecken im Becken. Da empfehle ich doch einen Kugelfisch. :D

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Der Kugelfisch bleibt im Laden! :mrgreen:
Guckt mal, was das kleine Schätzchen heute alles gegessen hat.

Bild

Die kleine Pflanze war voller Algen, jetzt ist sie sauber.

Bild

Jetzt ist ihr vermutlich etwas schlecht. Hat den ganzen Nachmittag gebraucht.

Bild
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Mittlerweile sind Garnelen eingezogen, und zwar Green Jade. Sie sind noch sehr klein und ein wenig schüchtern, zeigen sich aber seit heute häufiger. Fotos folgen.
Außerdem habe ich noch eine sehr hübsche Schnecke 🐌 gefunden, die auf einer Pflanze gehockt haben muss: eine Quellblasenschnecke. Sie ist blitzschnell und turnt gerne. Außerdem surft sie die Wasseroberfläche, natürlich von unten. 8)
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Das sind die Kleinen. Praktisch noch Babys, aber schon grün.

Bild

Bild
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
Minchen
Beiträge: 2411
Registriert: 05.01.2009, 18:12
Wohnort: Rotthausen

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von Minchen »

Übrigens keine Gelsenkirchener Garnelen, sondern Zugezogene. Sie kommen aus Essen.
Kassandra war doch eine furchtbare Populistin.

Das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde.
(Shakespeare, König Lear)

Benutzeravatar
rapor
Beiträge: 4991
Registriert: 31.03.2008, 18:57
Wohnort: Ückendorf

Re: Ablenkung von Corona

Beitrag von rapor »

Na, ob die mit dem Klima hier klarkommen?

Danke, daß du uns auf Stand hälts.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!

Antworten