Zu verschenken - der Umsonst-Fred

Hier kann getauscht werden, nicht VERKAUFT.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

In liebevolle Hände abzugeben:

Radio zum selber löten:
Bild

Batteriebetriebenes Kofferradio im Retro-Future Look:
Bild

1A Traumfänger:
Bild

Trimmlin zum hopsen und hüpfen:

Bild

Personen-Waage die ohne Batterie wiegt:
Bild

2 JVC Boxen 50 Watt 8 Ohm

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Heinz hat geschrieben:1A Traumfänger:
Bild

Gebraucht? Wer weiß, was da alles drinhängt. :lol:

Düsterpunk
Beiträge: 696
Registriert: 09.04.2009, 16:47
Wohnort: Friedhof der freien Kultur Gelsenkirchen

Beitrag von Düsterpunk »

Heinz hat geschrieben: Bild

2 JVC Boxen 50 Watt 8 Ohm
Die Boxen sehen auch irgendwie komisch aus :roll:
D.k.d.L.n.s.

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Düsterpunk hat geschrieben:Die Boxen sehen auch irgendwie komisch aus :roll:
Flat.

Ein Deawood tragbaren TV gibt es noch drauf. :D

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

Heinz hat geschrieben:In liebevolle Hände abzugeben:


1A Traumfänger:
Bild

Trimmlin zum hopsen und hüpfen:

Bild

Personen-Waage die ohne Batterie wiegt:
Bild

2 JVC Boxen 50 Watt 8 Ohm
Fernseher ist auch schon weg.

Sandberg
Abgemeldet

Beitrag von Sandberg »

Gestern Abend hat sich mein Fernseher von mir verabschiedet.
Bild schwarz, Metallgehäuse ziemlich heiß und die Betriebsanzeige schaltete schnell flackernd zwischen Betrieb und stand by hin und her.
Habe ihn abkühlen lassen und noch mal probiert, aber immer noch das gleiche Problem.

1A Fall für den Betriebshof.

Oder aber für jemanden der sich mit so etwas auskennt.
Zum schlachten oder Reparieren.

Alles dabei.
-Fernbedienung
-Handbuch
-Quittung vom 18.12.06

Der Fernseher hat einen 57er Bildschirm.
BildBild
Bild

Gruß
Dirk

Düsterpunk
Beiträge: 696
Registriert: 09.04.2009, 16:47
Wohnort: Friedhof der freien Kultur Gelsenkirchen

Beitrag von Düsterpunk »

Das ist übel, wenn der noch nicht mal drei Jahre alt ist :(
D.k.d.L.n.s.

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

Mein Fernseher ist auch vorgestern verreckt, dank Heinz´seiner unglaublich schnellen Hilfe hab ich nun wieder ein kleinen, aber feinen neuen.
Hat man nicht 3 Jahre Garantie auf so Geräte?
Im Computerbereich ist es zumindest so.
Würd ich mal nachfragen an Deiner Stelle...

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Semmel hat geschrieben: Hat man nicht 3 Jahre Garantie auf so Geräte?
Im Computerbereich ist es zumindest so.
Der gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungszeitraum beträgt seit Anfang 2002 zwei Jahre, egal ob für Computer oder Fernseher. Manchmal geben Hersteller allerdings längere Garantien. In den Fällen kann's Dir nur passieren, daß der Laden, in dem Du die Geräte oder Komponenten gekauft hat, nach mehr als zwei Jahren die Annahme der Reklamation verweigert und Du selber mit dem Hersteller oder Importeur in Kontakt treten musst.

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

haha, hab ich mich mal wieder vertan, Timo iss da immer der informierte :)

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Semmel hat geschrieben:haha, hab ich mich mal wieder vertan
Nicht wirklich, in Computerbereich gibt's oft längere Herstellergarantien. Auf den letzten Speichermodulen, die ich gekauft habe, sind sogar stolze zehn Jahre. Wobei das natürlich ein reiner Marketing-Gag ist - in vier Jahren sind die eh so veraltet, daß sich keiner mehr die Mühe machen wird, sie bei einem Defekt umzutauschen. ;-)

Semmel
Beiträge: 1923
Registriert: 12.12.2007, 02:27
Wohnort: Altstadt, Killerspiele-Spieler :)

Beitrag von Semmel »

ich würds machen, weil die dann nämlich schon wieder kaum hergestellt werden und auf einmal schweineteuer sind

trixexpress
Abgemeldet

Beitrag von trixexpress »

Heinz hat geschrieben:In liebevolle Hände abzugeben:

Radio zum selber löten:
Bild
@Heinze, gibbet dat Dingen noch ? Ich hätte Interesse dran !!
Was steht denn druff - AM oder FM-Radio ?

Heinz
Abgemeldet

Beitrag von Heinz »

@trix
schon weg 8)

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

trixexpress hat geschrieben: @Heinze, gibbet dat Dingen noch ? Ich hätte Interesse dran !!
Schade, das hätte man früher wissen müssen. Ich bin der Abnehmer und hab's mit Einverständnis von Heinz meinerseits weiterverschenkt.
Was steht denn druff - AM oder FM-Radio ?
Ist AM.

Antworten