Werbung Werbung Werbung

Geschäfte, Handwerker und Betriebe, die keinem Stadtteil zugeordnet werden können

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

Josel hat geschrieben:Meinst Du mit "Ghetto" den Neustadtplatz?

J.
Zwischen Hauptbahnhof, Neustadtplatz und Bokermühlstraße.

Josel
Beiträge: 3771
Registriert: 08.01.2007, 15:47
Wohnort: Ex-Hugingthorpe

Beitrag von Josel »

??? Was geht denn hier plötzlich ab?

Dass ich den Bewohnern von Beverly Buer in ihrem altbekannten Hochmut so einiges zutraue, ist kein Geheimnis. Aber sowas geht mir eindeutig zu weit.

J.
Vertrödeln Sie keine Zeit mit dem Lesen von Signaturen!

Benutzeravatar
Zenmiester
Beiträge: 155
Registriert: 16.01.2007, 17:18

Beitrag von Zenmiester »

Zu weit? Wofür? Weiter als die Unterscheidung zwischen städtebaulicher Kritik, die auch südlich der Emscher, östlich vom Rhein, und sonstwo beliebt ist, und Heimatverbundenheit? Ja. Und ich ein Spießbürger, der lieber zu einer Tennenfete im tiefen Münsterland geht als in den Süden der Stadt? Nee. Mir ist alles nördlich vom Nordring suspekt. Die Ecke ist nur die unfreundlichste in Gelsenkirchen, außerhalb der Katernberger Straße.

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Bild
Denke die Werbung ist aus den 60ern.
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Benutzeravatar
hooligan
Beiträge: 379
Registriert: 26.11.2007, 23:42
Wohnort: Resse

Beitrag von hooligan »

Hat jemand noch Erinnerungen oder sogar Beispiele für Kinowerbung aus Gelsenkirchen?
euer hooligan
"Wenn die Musik nicht so laut wär, dann wär sie auch nur halb so schön."

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

1965 Bitte schön...........

Bild
Zuletzt geändert von Tekalo am 17.12.2007, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Einfach im Suchfeld -Kinoanzeigen- eingeben :wink:
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Benutzeravatar
hooligan
Beiträge: 379
Registriert: 26.11.2007, 23:42
Wohnort: Resse

Beitrag von hooligan »

Nee... die meine ich nicht. Ich meine die kurzen Filmchen im Vorprogramm, Tanzschule Ampütte, Babalu etc.
euer hooligan
"Wenn die Musik nicht so laut wär, dann wär sie auch nur halb so schön."

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

1965

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Werbung von 1969.Bild
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Beitrag von Austrian »

Werbung der Fa. Peka Möbel von 1987.
Das ist auch schon wieder 21 Jahre her.

Bild

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 143
Registriert: 21.12.2007, 12:45
Wohnort: Witten an der Ruhr, früher Ückendorf & Rotthausen!
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus »

Peka ? kenn ich doch! Der Bau stand doch an der Wiehagenstr. Bochumerstr.
Sorry, das ich immer sehr direkt bin!
Da war doch damas eine Peterstr. In den 70zigern kam das Gerücht das da Prostitotion betrieben wurde, und nette Damen am Bürgersteig standen!
Weiß da noch einer etwas drüber?
Das war der Fußweg von Rotthausen, von mir in richtung Bahnhof zu den Discotheken damals. :D :D

Gruß Claus
I Love Gelsenkirchen!
Geb. 1956 in Rotthausen, ab 1957 in Ückendorf-Festweg 5 weitergelebt, ab 1982 bis jetzt in Witten.

Benutzeravatar
Austrian
Beiträge: 20
Registriert: 20.02.2008, 14:17

Beitrag von Austrian »

Bild
Bild

Benutzeravatar
Pegasus
Beiträge: 317
Registriert: 09.03.2008, 08:38
Wohnort: Gelsenkirchen - Bismarck

Küppersbusch

Beitrag von Pegasus »

Hallo zusammen..
habe hier ein paar alte werbe fotos von küppersbusch
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
RotthauserJung
Beiträge: 560
Registriert: 10.03.2007, 15:31
Wohnort: Mülheim, geboren auf Schalke

Beitrag von RotthauserJung »

Claus hat geschrieben:Peka ? kenn ich doch! Der Bau stand doch an der Wiehagenstr. Bochumerstr.
Sorry, das ich immer sehr direkt bin!
Da war doch damas eine Peterstr. In den 70zigern kam das Gerücht das da Prostitotion betrieben wurde, und nette Damen am Bürgersteig standen!
Weiß da noch einer etwas drüber?
Das war der Fußweg von Rotthausen, von mir in richtung Bahnhof zu den Discotheken damals. :D :D

Gruß Claus
Jau,der Bau steht immer noch da an der Ecke rum ;)
"Wenn Möbel,dann Peka" war damals nen eläufiger Werbespruch an Bussen und Straßenbahnen.

Von den netten Damen weiß ich nichts, da war ich damals noch zu jung für :lol: 8)
Früher war (fast) alles schöner

Antworten