Verbrannte Pappe - Die Schachtelreste

Niedergebranntes Kulturhighlight oder: war es doch eine warme Sanierung?

Moderatoren: Verwaltung, Redaktion-GG

Kamikaze
Abgemeldet

Pappschachtel ...

Beitrag von Kamikaze »

Kann mich noch dunkel an einen Auftritt von Peter Bursch und Hannes Wader erinnern ?!?

Benutzeravatar
fanthomas
Beiträge: 259
Registriert: 05.07.2008, 12:01
Wohnort: Buer

Beitrag von fanthomas »

Ich hab´ da mal etwas ausgegraben:
Bild
#Link aktualisiert#

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

... Kaffee und Kuchen ...
War ja wirklich von Anfang an ein verruchter Schuppen. :lol:

princenutty
Beiträge: 632
Registriert: 04.07.2008, 19:51
Wohnort: Neustadt

Beitrag von princenutty »

Also ich habe da The Wirtschaftswunder gesehen

http://www.youtube.com/watch?v=yzAlmooLzGc

und auch Extra Breit wobei mich der "Hochwürden" ,in der Menge vor der Tür gesehen hat und mich dann zusammen mit n Kumpeln rein gezogen hat,so daß ich nicht zahlen mußte.
So voll wie bei Extra Breit hatte ich die pappe nie gesehen.

Andere Bands fallen mir jetzt nicht ein ,halt ,vieleicht haben Hors D ouvre auch gespielt bin mir aber nicht sicher

Mir fällt gerade noch Gesundes Volksempfinden ein ,mit som Sänger der heute wohl Comedy macht , den ich aber scheisse finde ,so n schnellsprecher und nur Sätze un voll stängig sprechender Typ mit rötlichen Haaren .Mir fällt der name nicht ein, ist auch egal.

Benutzeravatar
Pedro Cigar
Beiträge: 586
Registriert: 05.11.2007, 00:02
Wohnort: Alles ist scheisse in GE - Außer in BUER !
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedro Cigar »

Bild
Protest ist,wenn ich sage,das und das paßt mir nicht.Widerstand ist,wenn ich dafür sorge,dass das,was mir nicht passt,nicht länger geschieht.

princenutty
Beiträge: 632
Registriert: 04.07.2008, 19:51
Wohnort: Neustadt

Beitrag von princenutty »

"Sperma Sperma ohne bin ich ärmer "
erinnere mich gerade ,werd gleich mal sie Single raus suchen

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4271
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Gibt's eigentlich kein Foto der unverbrannten Pappschachtel von außen?

merzmerz
Beiträge: 137
Registriert: 02.07.2008, 15:00

Bands inne Pappschachtel

Beitrag von merzmerz »

Reiner Murks Band.. mit R. Gollan an den Drums.
ich glaub ich sah zum ersten Mal in meinem Leben ´n´ Doublebass-Schlachtwerk

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Bild
1977

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Neben den bereits Genannten fallen mir die "Straßenjungs" (PUNK aus Ffm?), Jürgen Slopianka(!!) und seine damalige Frau Lydie Auvray (Musette oder so). Und die TORNADOS! Slopianka war doch auch im KOMIC? Wir haben damals eine Geldbeschaffungsveranstaltung für AI dort durchgezogen, u.a. mit Peter Bursch. Der Typ mit den roten Haaren war Piet Klocke (mit TANZDIELE?). Muss mal länger nachdenken...
Julian Dawson trat auch dort auf und tourt heute noch mehr oder weniger erfolglos...

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15727
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]
jvm hat geschrieben:Jürgen Slopianka(!!) und seine damalige Frau Lydie Auvray (Musette oder so).
mehrfach in der Kaue gesehen :!: Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Damals in der Pappschachtel begleitete Lydie nur ihren Mann Jürgen Slopianka, war an ihrem Instrument aber schon immer eine Klasse für sich. Aber Jürgen war ein Held... Kennt ihn noch jemand? Herbstlieder: Nicht für euch / Wir sind allein in dieser großen Stadt / Das Zeitungskiosklied ("Dass ist einer der alles kaputtmacht..."). Ich werd wehmütig, was in GE in den 60ger/70ger-Jahren los war... Und heute :cry: PUR in der Arena :roll:

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7891
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Lydie Auvray & Band, September 1994, Grugapark Essen

Beitrag von Heinz H. »

"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

[center]
Es gibt eine Luft-Aufnahme mit Pappschachtel aus dem Jahr 1974 (Fotograf: M. Frank)
Bild[/center]

jvm
Abgemeldet

Beitrag von jvm »

Die Pappschachtel stand ja auch nicht nur für Musikveranstaltungen. Erinnert sich noch jemand an Klaus Farin, der dort seine "GASMASKE" verhökerte. Dieser Thread hat mich übrigens von einem jahrelangen Mißverständnis befreit: Ich dachte immer, sie wäre von Moldenhauer geleitet worden und wie der sich doch verändert hätte :oops: Polnauer hieß der gute Mann! Joachim Polnauer... Ich Dussel.

Antworten