Der Hafen (Stadthafen Gelsenkirchen)

Die Emscher und ihre Zuflüsse, Wasserstraße Rhein-Herne Kanal mit Brücken, Schleusen und Häfen

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Beitrag von Emscherbruch »

Die Dias von Ernst Goltz für den Heimatkundeunterricht in den Schulen Gelsenkirchens entstanden Anfang der 1970er Jahre.
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Teekesselchen
Abgemeldet

Beitrag von Teekesselchen »

Interessiert vielleicht die Hafen-Fans hier :

http://www.gelsenkirchen.de/Leben_in_GE ... _Trafo.asp

Benutzeravatar
Duwstel
Beiträge: 1221
Registriert: 31.01.2010, 10:53
Wohnort: Schalke
Kontaktdaten:

Beitrag von Duwstel »

Bei Siefert liegt ein KÜMO (Küstenmotorschiff) unter der SchwergutbrückeBild
Am BP Steigel liegt der Doppelhüllentanker SVENJA REICH,
Bj 2004, L 110m, B 11,40m, Max. Tg. 3,65m, 3132 Tonnen, Antrieb 2.025 Ps Caterpillar
Reederei Reich / Lauenburg - Elbe
Bild
Wer in Gelsenkirchen einen Spaten in die Erde steckt, fördert Geschichten und Geschichte ans Tageslicht!
DUWSTEL

Som Jo Tien
Beiträge: 107
Registriert: 04.02.2010, 12:25

Historie Müller´s Mühle Gelsenkirchen

Beitrag von Som Jo Tien »

Verwaltung hat geschrieben:Fr. 1. Oktober 1948
(...) Firma "Erbsen-Müller" am Stadthafen (...)
Gestern sprach ich mit meinem Nachbarn, der sagte, er habe den Firmengründer noch persönlich gekannt. Er habe mit Erbsenverkauf auf dem Markt in Gelsenkirchen so um die Jahrhundertwende angefangen.

Danach habe ich die Müller website mit Historie entdeckt.
http://www.muellers-muehle.de/de/untern ... nfing.html

Der Nachbar schaut noch nach dem Firmenbuch zum Jubiläum.

omopitz
Abgemeldet

Beitrag von omopitz »

Weiss eigentlich jemand warum es kein Hafenfest mehr gab?
Ich fand es gar nichtmal so schlecht, vor allem die Fahrt mit der Dampflok vom HBF zum Stadthafen war toll gewesen.

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Foto aus den 80ern.[center]Bild[/center]
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Hafenjunge
Abgemeldet

Beitrag von Hafenjunge »

omopitz hat geschrieben:Weiss eigentlich jemand warum es kein Hafenfest mehr gab?
Ich fand es gar nichtmal so schlecht, vor allem die Fahrt mit der Dampflok vom HBF zum Stadthafen war toll gewesen.
Diese Fahrt in meine "alte Heimat" wäre mein Traum gewesen, habe davon aber zu spät gehört. Wenn sich ein solches Ereignis wieder ankündigen sollte, bitte Termin ins Frum stellen.

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

aktuell.....
Bild

Stromwort
Abgemeldet

Beitrag von Stromwort »

Bei Youtube gefunden


Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Beitrag von diro »

wie ich aus verschiedenen quellen gehört habe, ist das ehemalige weissheimer malz-gebäude, oder wie es bereits hier zuvor "avantgard" bezeichnet wurde, jetzt in händen eines russischen investoren. weiss einer von euch näheres darüber?

glück auf...diro
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

Benutzeravatar
diro
Beiträge: 596
Registriert: 22.07.2009, 03:09

Beitrag von diro »

bildlich dokumentiert wurde hier auch der bau aus dem jahre 1969. aus ehemaligen erzählungen seitens meines grossvaters (jahrgang 1901) muss aber schon vorher ein solches gebäude bestanden haben, oder wurde es nur aufgestockt, bzw. instandgesetzt. er berichtete mir anfang der 70er, dass die engländer auf nördlicher seite des rhein-herne-kanals, ende des 2. weltkrieges, dieses gebäude bombardiert hätten und es dort zu plünderungen seitens der bevölkerung gekommen sei.

glück auf...diro
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung!

pito
Abgemeldet

Rohrbrücke

Beitrag von pito »

Bild
WAZ 1.4.1982

AlterMann
Abgemeldet

Beitrag von AlterMann »

[center]BildVonne Brücke.[/center]

AlterMann
Abgemeldet

Re: Rohrbrücke

Beitrag von AlterMann »

pito hat geschrieben:Bild
WAZ 1.4.1982
Die Zeitungsmeldung spricht von einer Verbreiterung des Kanals, damit "größere Schiffe und Schubverbände als bisher" eingesetzt werden.
Man könnte aus der Meldung herauslesen, der Kanal würde in seiner gesamten Länge verbreitert; es könnten aber auch nur einzelne Stellen gemeint sein.
Weil das ein großer Unterschied ist, frage ich.
AlterMann

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Stadthafen 1986
BildBildBild

Antworten